Korruptionssumpf Schweiz

Die Schweiz spielt eine grosse Rolle bei der Corona-Plamdemie. Unsere Regierung hat die Grundsteine gelegt, damit die Bill & Melinda Gates Stiftung mit ihrer GAVI Impfallianz ungestört ihr mafiöses Geschäftsmodell „Weltweite Gentherapie“ mittels WHO und WEF ausführen kann.

Freundliches Lächeln und freundliche Millionen von der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga

Immunität für Bill Gates Impfallianz GAVI

Die von Bill Gates gegründete Impfallianz GAVI genießt in der Schweiz Immunität. Schweizer Behörden dürfen das Gelände von GAVI nicht betreten und Mitarbeiter genießen Immunität vor Festnahme oder Haft.

Alle Dokumente und Datenträger sind jederzeit und überall unverletzbar. Vermögenswerte von GAVI Alliance sind befreit von jeglicher Form von Requisition, Beschlagnahme oder Enteignung oder jeglicher Form von Zwangsvollstreckung, anderen behördlichen Zwangsmassnahmen. Guthaben, Einkünfte, Vermögenswerte sind von allen Steuern und Gebühren befreit. GAVI Alliance hat das Recht ihre Korrespondenz, inklusive Datenträger, durch Kuriere zu verschicken und zu empfangen und genießt Vorrechte und Immunitäten wie bei diplomatischen Kurieren und diplomatischem Kuriergepäck.

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat im Namen der Schweiz der Bill Gates Impfallianz Gavi 30 Millionen Schweizer Franken zugesprochen. Die Impfallianz GAVI hat ihrerseits der Bundesbehörde SWISSMEDIC eine Spende über 900.000 Franken zukommen lassen. SWISSMEDIC ist die schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Medizinprodukte. SWISSMEDIC ist auch für die Zulassung zweifelhaften PCR Tests in der Schweiz zuständig, ohne diese eine Pandemie gar nicht sichtbar wäre.

Hier als pdf Datei:
Abkommen zwischen dem Schweizerischen Bundesrat und GAVI Alliance (Global Alliance for Vaccines and Immunization) zur Regelung des rechtlichen Statuts von GAVI Alliance in der Schweiz

Vertrag-CH_GAVI

Quelle: https://www.new-swiss-journal.com/artikel/Immunit%C3%A4t-f%C3%BCr-Bill-Gates-Impfallianz-GAVI

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

mRNA Shots: Genozid mit Biowaffen.

Bis zum 11. November 2022 wurden 701 Millionen Dosen des mRNA-Impfstoffs BNT162b2 (Pfizer-BioNTech) verabreicht und mit 971 021 Berichten über vermutete unerwünschte Wirkungen (SAEs) in der Europäischen Union/dem Europäischen Wirtschaftsraum (EU/EWR) in Verbindung gebracht.

Read More »
Danielum

Die Selektion der Idioten: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank

Euthanasie per Fake – Pandemie? ,,Die Dummen werden sich freiwillig töten lassen! Wird Jacques Attali zugeschrieben. Das hat er aber nicht gesagt!Trotzdem entspricht sein ihm zugeschriebenes Statement der aktuell versuchten technofaschistischen Machtübernahme durch die Eliten [zu finden bei corona-ausschuss.de]… Denke selbst, verbinde die Punkte. Roger Bittel Hier der Faktencheck Verlängern der Lebensdauer „ohne Krankheit“? Es gibt tatsächlich einen Satz, der Menschen über 65 Jahre betrifft. Jacques Attali wird da von Michel Salomon zur Verlängerung der Lebensspanne befragt (und nicht zur Euthanasie zu diesem Zeitpunkt). „Ist es möglich und wünschenswert, 120 Jahre zu leben …?“, fragt er. Hier ist der Teil

Read More »
Danielum

Brisante Fragen an Biontech: Weshalb ist Cov-19-Impfung im 2019 Geschäftsbericht?

Eine kluge deutsche Bürgerin wandte sich mit einem offenen Brief an Biontech – mehrfach. Sie hat die Geschäftsberichte genau studiert und mit der offiziellen “Timeline” der Pandemie verglichen. Auch Report24 hat schon mehrfach nachweisen können, dass Biontech offenbar über gut informierte Wahrsager verfügt, weil manche Details früher geschahen, als der Rest der Welt davon wissen konnte. Biontech schweigt sich zu all diesen kritischen Fragen aus – die Zukunft wird zeigen, ob dies auch vor Gericht möglich sein wird. Im Zusammenhang empfehlen wir auch die Artikel Merkel, Gates, Sahin: Dubioses Treffen der Pandemie-Treiber schon 2018, Biontech-Gründerin Türeci gibt zu: Pandemie Vorbereitungen schon Ende 2019. Der

Read More »
Alternative Information