Pfizer warnt seine Impfprobanden vor Geschlechtsverkehr nach der Impfung

Eiin Beitrag von:
corona-mutando 15: Pfizer warnt seine Impfprobanden vor Geschlechtsverkehr nach der Impfung
Führende Impfstoffhersteller wie Pfizer warnen ihre Probanden davor, sich nach der Impfung fortzupflanzen. (vgl. Pfizer, S. 132)
Damit bestätigt der Pharmakonzern, dass der mRNA-Impfstoff negative Auswirkungen auf die menschliche Reproduktion haben kann und es wird trotzdem geimpft!

Weiterlesen: Die Pfizer Warnung im Original-Text: PF-07302048 (BNT162 RNA-Based…

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

China in Hybridkrieg mit den USA verwickelt

Die Folgen des Covid-19-Ausbruchs bringen Peking und Washington auf Kollisionskurs ein Beitrag der Asiatimes by Pepe Escobar Unter den unzähligen, weltbewegenden geopolitischen Auswirkungen des Coronavirus ist eine davon bereits deutlich sichtbar. China hat sich neu positioniert. Zum ersten Mal seit dem Beginn der Reformen von Deng Xiaoping im Jahr 1978 betrachtet Peking die USA offen als Bedrohung, wie Außenminister Wang Yi vor einem Monat auf der Münchner Sicherheitskonferenz auf dem Höhepunkt des Kampfes gegen das Coronavirus erklärte. Peking gestaltet vorsichtig, indem es schrittweise diesen Narrativ gestaltet, dass die Führung von Beginn des Coronovirus-Angriffs an wusste, dass sie unter einem hybriden

Read More »

Tour in den Cevennen

Im April / Mai 16 haben wir den Chemin de Stevenson erwandert. Fotos davon hier und wo unsere vierbeinige Begleiterin stammt kann da gefunden werden: Location d’ânes de bât en Haute Loire, chez Christoph ou nous avons fait connaissance avec notre princesse Kaicha   Invalid Displayed Gallery   Begonnen haben wir die Tour in Le Monastier-sur-Gazeille im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in der bergigen Landschaft des Velay. Unsere Etappen waren: Tag 1 Le Monastier- Masclaux :  15 km Tag 2 : Masclaux- Landos : 16 km Tag 3 : Landos  –  Langogne .  20 km Tag 4 : Langogne – Le Cheylard

Read More »
Danielum

Massenklage gegen Drosten und WHO

Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich bereitet eine Massenklage gegen Drosten, WHO und RKI vor. Im Mittelpunkt steht der PCR-Test. Es geht um Milliarden. Dr. Reiner Fuellmich im Gespräch mit Michael Mross von MMNewsTV. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »