Revolution

John Lennon’s Song by the Beatles aus dem Jahr 1968!
Lyriks immer noch Aktuell
Sie sagen, Sie wollen eine Revolution
Nun, du weißt
Wir alle wollen die Welt verändern
Du sagst, es ist Evolution
Na ja, du weißt schon
Wir alle wollen die Welt verändern

Aber wenn du von Zerstörung sprichst
Wisst ihr nicht, dass ihr mit mir nicht rechnen könnt
Weißt du nicht, dass es so sein wird
In Ordnung
Alles klar

Du sagst, du hast eine echte Lösung
Nun, du weißt
Wir würden alle gern den Plan sehen
Du fragst mich nach einem Beitrag
Nun, ihr wisst
Wir tun alle, was wir können

Aber wenn du Geld für Leute willst, die hassen
Ich kann dir nur sagen, Bruder, du musst warten

Wisst ihr nicht, dass es so sein wird
Alles klar,

Sie sagen, Sie werden die Verfassung ändern
Nun, du weißt
Wir alle wollen deinen Kopf ändern
Du sagst, es liegt an der Institution
Nun, ihr wisst
Du solltest stattdessen lieber deinen Geist befreien

Aber wenn du Bilder des Vorsitzenden Mao trägst
Schaffst du es sowieso nicht bei jedem

Weißt du nicht, dass es so sein wird
In Ordnung

Hoffnung und Widerstand von Gunnar Kaiser

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Hölle in Lybien

Die furchtbaren Verbrechen am libyschen Volk“ (Denkschrift von Dr. Saif al-Islam al-Gaddafi) Westliche Leitmedien berichten über katastrophale Zustände für Flüchtlinge in Libyen. Doch wie es überhaupt zu diesen katastrophalen und chaotischen Zuständen in Libyen kam, davon wird kaum ein Wort erwähnt. Nun verfasste im Oktober 2017 Dr. Saif al-Islam Gaddafi, Sohn von Muammar al-Gaddafi, eine Denkschrift für den Herland Report (= politisches Onlineportal).  Er beschreibt die furchtbaren Verbrechen, die am libyschen Volk verübt wurden. Nehmen Sie sich Zeit, diese Denkschrift in voller Länge anzuhören! Sollte die Denkschrift Saif Gaddafis der Wahrheit entsprechen, dann entpuppt sich der Internationale Strafgerichtshof als Steigbügelhalter

Read More »

Die Menschen zerstören das Leben auf der Erde

Human Beings Are Destroying Life on Earth. The Biosphere and Endless Wars By Robert J. Burrowes Global Research, January 17, 2019 It is easy to identify the ongoing and endless violence being inflicted on life on Earth. This ranges from the vast multiplicity of assaults inflicted on our children and the biosphere to the endless wars and other military violence as well as the grotesque exploitation of many peoples living in Africa, Asia and Central/South America. But for a (very incomplete) list of 40 points see ‘Reflections on 2018, Forecasting 2019’. However, despite the obvious fact that it is human

Read More »
Danielum

Wer sind die apokalyptischen Reiter unserer Zeit

Ullrich Mies ist Sozial- und Politikwissenschaftler und studierte in Duisburg und Kingston, Jamaika. Mies schreibt für verschiedene Publikationen wie Rubikon, die Neue Rheinische Zeitung oder scharf-links. Als Mitautor verfasste er mit Jens Wernicke 2017 das Buch „Fassadendemokratie und Tiefer Staat“. In dem aktuellen Sammelwerk „Die Ökokatastrophe“ kritisiert Mies die Klimadebatte, die sich vornehmlich auf die Frage konzentriere, in welchem Maße der Mensch dafür verantwortlich gemacht werden könne. „Der Natur ist es völlig egal, wer sie zerstört“, so Mies. Der überzeugte Kapitalismuskritiker sieht vor allem die herrschenden Eliten in der Pflicht, da sie diejenigen seien, die von der Ausbeutung des Planeten

Read More »