Der 5G Trojanische Nanroboter 2020

Transhumanismus- Entwicklung – Finanziert von der Bill & Melinda Gates Foundation… von wem sonst?

Dazu passt auch ein von Fritz the Cat übersetzter Artikel:

Shapers of Slavery
Die Gestalter der Sklaverei – Teil 1: Der Plan
von Winter Oak

„Was wir beobachten ist ein Wandel in der Kontrolle und die Konstruktion eines neuen Kontrollsystems. Man stelle sich das als Staatsstreich vor.“

Das sagte Catherine Austin Fitts vor kurzem in einem ausgezeichneten Video-Interview, in dem es um die Lügen hinter der Covis-19 Agenda geht. Es hatte 2,7 Millionen Aufrufe und wurde von YouTube gelöscht. Es ist derzeit noch auf bitchute zu finden:

Die globale Herrscherelite versucht einen „ökonomischen Totalitarismus“ einzurichten, warnt sie, eine neue Art, die Welt auf der Grundlage von Technokratie, Transhumanismus und völliger Kontrolle über jeden Aspekt unseres Lebens zu ordnen.

Sie sagt dazu: „Ich würde das als ein Sklavensystem beschreiben.“

Als Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum anfangs seinen Plan für einen Great Reset, eine Neue Normalität oder eine Vierte Industrielle Revolution (4IR) ankündigte, „wie sie die Menschheit noch nie zuvor erlebt hat“, haben nur wenige von uns verstanden, was er im Sinn hatte.

Hier weiterlesen…

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

9/11 eine abstruse Legende?

Die offizielle Darstellung der Anschläge vom 11. September 01 ist, bei genauerer Betrachtung, offensichtlich eine abstruse Legende, an der sich merkwürdigerweise immer noch die Meisten Personen klammern. Die folgende „satirische“ Darstellung des 9/11-Terror-Angriffs auf die westliche Führungsmacht liest sich wie eine Parodie, ist aber tatsächlich eine akkurate Zusammenfassung der offiziellen 9/11-Legendentheorie. Sie wurde als Online-Kommentar unter einem Beitrag, über Charlie Sheens Forderung an Präsident Obama eine echte Untersuchung der Geschehnisse vom 11. September 2001 einzuleiten, bei UK Telegraph gepostet. Die offizielle Version von 9/11 stellt sich demnach in etwa so dar: teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Sie möchten sich gegen SARS-CoV-2 impfen lassen?

Die im Impfstoff enthaltene mRNA wird in die gut durchblutete Muskulatur des Organismus gespritzt. Eine „Vorwarnung“ durch eine primäre Infektion von Schleimhäuten ist nicht möglich. Damit die mRNA ohne die Virushülle in Körperzellen eingeschleust werden kann, muss diese an den Enden mit Lipid-Nanopartikeln versehen sein; andernfalls könnte die mRNA die Zellmembran nicht durchdringen. Nanopartikel stehen in anderen biochemischen Zusammenhängen im Verdacht, das gesamte Immunsystem des Menschen nachhaltig zu schädigen. Die Lipid-Nanopartikel des mRNA-Impfstoffes haben des weiteren die Funktion, einen raschen Abbau der mRNA durch zelleigene Enzyme zu verhindern. Schlußfolgerungen:Es ist derzeit nicht bekannt, in welche Körperzellen die mRNA des Impfstoffes

Read More »

Rettet die Artenvielfalt!

Die Menschheit muss lernen, dass man mit unserem Ökosystem nicht verhandeln kann. Ersterschienen im Rubikon von Margarete Moulin Mit seinem ganzen Schicksal hängt der Mensch vom „Netz des Lebens“ ab, der Biodiversität. Doch die hat weltweit in erschreckendem Maße abgenommen. In Bayern läuft daher derzeit das Volksbegehren „Rettet die Artenvielfalt!“ Tausende Menschen versuchen, eine Million Bürger zu mobilisieren. Der Zoologe und Artenforscher Professor Michael Schrödl freut sich über den demokratischen Vorstoß, der Politik Beine zu machen. Die Natur ist eine Wunderkammer vielgestaltigen Lebens. Es zeigt sich in Form Abertausender von Arten: Pilzen, Mikroben, Pflanzen, Würmern, Schnecken, Insekten, Vögeln, Säugetieren —

Read More »