Die Covid-Agenda: Die Zerstörung der Freiheit, das Errichten von digitalem Geld

Die gesammelten Beweise sind überwältigend, dass Covid eine Inszenierung ist, deren Zweck es ist, die menschliche Autonomie zu beseitigen, das Konzept der Freiheit zu einem schmutzigen Wort zu machen und das Ihnen Covid Krankheit und Tod bringen wird.

Da die physische Währung eine Notwendigkeit für die menschliche Autonomie ist, arbeiten die Globalisten daran, sie durch digitales Geld zu ersetzen. Papiergeld, Münzen, Zahlungsanweisungen und Schecks werden von Hand zu Hand weitergegeben und bergen angeblich die Möglichkeit einer Infektion mit Covid. Im Gegensatz dazu ist digitales Geld virtuell. Keiner berührt es. Was für die Globalisten noch wichtiger ist: Es kann nicht in physischer Form von einem Konto abgehoben und gehortet oder versteckt werden. Man kann mit digitalem Geld keine anonymen Zahlungen tätigen. Privatsphäre wird aufgehoben. Sie werden völlig transparent.

Einige hoffen, dass die Menschen ihr eigenes privates digitales Geld in Form von Kryptowährungen haben werden. Allerdings können Überweisungen zwischen einem offiziellen digitalen Geldsystem und privaten Kryptowährungen verhindert werden. Außerdem kann die Zahlung von Mieten, Hypotheken, Autokrediten, Rechnungen von Lebensmittelgeschäften usw. mit privaten Kryptowährungen verboten und durchgesetzt werden. Eine private Kryptowährungswirtschaft müsste außerhalb der offiziellen digitalen Geldwirtschaft operieren. Da der Zweck des digitalen Geldes darin besteht, die menschliche Autonomie zu beseitigen, würde eine solche Parallelwirtschaft unterdrückt werden.

Das Gleiche gilt für Zahlungen mit Gold- und Silbermünzen. Man könnte für eine private Dienstleistung oder für privat angebaute Lebensmittel aus Gärten bezahlen, wenn Gärten in einer Welt der künstlichen, in Fabriken hergestellten Lebensmittel erlaubt sind, was der „Great Reset“ des Weltwirtschaftsforums umfasst. Aber man konnte mit Gold oder Silber weder ein Haus noch ein Auto oder ein Flugticket kaufen.

Die Menschen begrüßten die digitale Revolution, ohne sich ihrer totalitären Folgen bewusst zu sein. Sie lieben ihre Smartphones, das Internet, Videospiele, soziale Medien, Online-Zahlungen, die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Vielleicht sind viele damit einverstanden, für diese Annehmlichkeiten ihre Unabhängigkeit und Selbstständigkeit aufzugeben. Selbst wenn sie es nicht sind, werden sie wahrscheinlich in einem solchen System gefangen sein, bevor sie sich der Konsequenzen bewusst werden.

Nicht, dass es nicht überall Warnungen gäbe. Gideon Lichfield vom MIT sagt uns, dass es von Covid kein Zurück zur Normalität gibt. Kontrollen über unser Verhalten sind das neue Normal. Freiheit, Freiheit, Bürgerrechte sind nicht vereinbar mit einer Covid-Welt und dem Großen Reset, der die Covid-Welt in Gang setzen soll. Das Weltwirtschaftsforum schämt sich nicht, zu beschreiben, was für uns eingerichtet wird:

Der Wandel, den die Eliten über uns bringen, ist so radikal, dass die Menschen ihn abtun. Aber ihre intelligenten Geräte haben sie bereits in den Wandel verstrickt.

Die Zukunft, die sich abzeichnet, ist eine Wiederherstellung der alten Zeiten, als die Menschen unter der Kontrolle von Priestern oder Druiden reglementiert wurden. Jeder Mensch, der auch nur ein Anzeichen von Unabhängigkeit zeigte, war ein Hauptkandidat für die Opferung, um die Götter zu besänftigen. Überall in der westlichen Welt geschieht dies bereits mit Wahrheitsverkündern. Manning, Assange, Snowden.

Wenn die Menschen frei sein wollen, dann müssen sie die Globalisten beseitigen und die Milliardäre enteignen. Jeden einzelnen. Es ist sinnlos, friedlich zu protestieren, denn wie die gestohlene US-Präsidentschaftswahl völlig klar macht, haben die Eliten keinerlei Achtung vor der Demokratie und der Stimme des Volkes. Sie hassen das Konzept einer Regierung, die dem Volk Rechenschaft schuldet.

Die bevorzugte Regierung ist eine, die den Eliten rechenschaftspflichtig ist, so wie die alten Regierungen den Priestern, Druiden und Pharaonen rechenschaftspflichtig waren. Es scheint klar genug zu sein, dass dies die Richtung ist, in die sich die westliche Welt bewegt. Der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, erklärte am 13. Mai 2019 vor dem Chicago Council on Global Affairs, dass die Ära der Freiheit vorbei sei.

Beachten Sie, dass die neue Ära der Abwesenheit der Freiheit „über uns ist“.

Warum ist sie über uns? Wie kommt es, dass sie unabhängig von „uns“ ist? Hat Gott die neue Ära entfesselt? Nein. Es ist über uns, weil es das ist, was die Eliten mit uns machen. Die globalen Eliten lassen uns glauben, dass es vorherbestimmt ist und man sich nicht dagegen wehren kann. Wenn wir darauf hereinfallen und es zulassen, werden wir für die Zerstörung unserer eigenen Freiheit verantwortlich sein. Warum zerstören wir nicht stattdessen diejenigen, die versuchen, uns zu zerstören?

Man kann sich ihnen widersetzen. Alles, was getan werden muss, ist, eine Handvoll totalitärer Globalisten zusammenzutreiben. Es sind keine Opfer wie bei der bolschewistischen Revolution, der amerikanischen Revolution oder der französischen Revolution erforderlich. Die Freiheit hat es nicht mit einer etablierten Masse zu tun, die beseitigt werden muss. Nur ein paar Globalisten, die die Macht an sich reißen, während die Menschen kauernd Däumchen lutschend dasitzen.

Wenn die Globalisten nicht abgewimmelt werden, werden sie uns eliminieren im Sinne unserer Autonomie, unserer Unabhängigkeit, unserer Fähigkeit, einen Standpunkt zu vertreten, der dem der Elite entgegengesetzt ist, unserer Menschlichkeit.

Diese letzten Zeilen werden Nachfragen hervorrufen, ob ich für Gewalt eintrete. Ich befürworte nichts. Ich beschreibe eine Situation und stelle eine Frage. Wir sind dabei, unsere Freiheit zu verlieren. Werden wir etwas dagegen tun?

Vielleicht täusche ich mich. Aber aufgrund der verfügbaren Informationen ist es offensichtlich, dass die Regierungen in der westlichen Welt Gewalt gegen die Völker ausüben, die sie angeblich vertreten.

Die Gewalt gegen Menschen geht weit über Verhaftungen wegen Nichttragens einer Maske und Geldstrafen wegen Nichteinhaltung der sozialen Distanz hinaus.

Durch Abriegelungen werden Menschen ihrer Geschäfte beraubt, Familientreffen und Versammlungsfreiheit werden verboten. Dies sind massive Eingriffe in Rechte, die in jahrhundertelangem Kampf erkämpft wurden. Und es ist alles umsonst, denn die Todesrate durch Covid ist verschwindend gering.

Die westliche Welt, die durch Lügen und Propaganda in Angst erstarrt ist, hat die Freiheit aufgegeben.

Werden die Menschen in der westlichen Welt die Gewalt, die ihnen angetan wird, und die Aufhebung ihrer Rechte akzeptieren?

Wenn die Menschen der westlichen Welt ihre Freiheit nicht verteidigen wollen, werden sie sie nicht haben.

Quelle: Paul Craig Roberts on https://www.globalresearch.ca/covid-is-an-orchestration-for-serving-an-agenda-the-destruction-of-freedom-the-imposition-of-digital-money/5733599

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Die Täuschung namens Fauci

Dieser Beitrag war zu gut, um ihn auszulassen. In einem Interview mit dem National Geographic äußerte sich Tony Fauci zu „alternativen Ansichten“ über den Ursprung des Coronavirus. Aber in Wirklichkeit sprach er über alle unorthodoxen medizinischen Informationen: „Jeder kann behaupten, ein Experte zu sein, auch wenn er keine Ahnung hat, wovon er redet – und es ist für die breite Öffentlichkeit sehr schwer zu unterscheiden. Stellen Sie also sicher, dass die Studie von einer seriösen Organisation stammt, die Ihnen in der Regel die Wahrheit sagt – obwohl selbst bei einigen seriösen Organisationen gelegentlich ein Ausreißer auftaucht, der da draußen Unsinn

Read More »
Danielum

Impf-RNA Übertragung in weiterer Studie bewiesen: von Eltern auf Kinder

Dr.Peter Mayer berichtet dies auf tkp am 5. Mai 22 Als im Vorjahr ein internes Pfizer Dokument geleakt wurde, erfuhren wir erstmals, dass selbst die Hersteller die Übertragung von mRNA oder von Geimpften auf andere Personen befürchten. Besonders der Kontakt von Geimpften in den klinischen Versuchen auf Schwangere musste gemeldet werden, denn diese waren aus den Studien ausgeshclossen. Befürchtet wurden Frühgeburten. (Trotzdem wird von den „Impf-Experten“ die Impfung Schwangerer empfohlen.) In den Kommentaren zum Artikel wurden Zweifel an der Richtigkeit der Folgerungen geäußert. Dass Ausscheidung und Übertragung von Impfstoff-Partikeln nicht vorkommen, wussten jedenfalls „Gesundheitsexperten und Faktenchecker“ ganz genau. Was allerdings eine solide

Read More »
Danielum

C-Impfstoffe im Vergleich & Nebenwirkungen

Corona-Impfstoffe im Vergleich BioNTech/Pfizer (BNT162b2) Moderna (mRNA-1273) AstraZeneca EU-Zulassung 21.12.20 06.01.21 29.01.21 Art des Impfstoffs mRNA-Impfstoff mRNA-Impfstoff Vektorimpfstoff Wirksamkeit Hersteller 95 % 94,5 % Bis zu 90% (im Mittel 70 %) Absolute Risikoreduktion  * 0.84 %  1.2 % 1.3 % Impfschema 2x im Abstand von 21 Tagen 2x im Abstand von 28 Tagen 2x im Abstand von 28 Tagen Herstellung schnell schnell günstig Langzeiterfahrungen fehlen fehlen Magnetismus** ja nachgewiesen unbekannt unbekannt * Quelle: 2020News ** Quelle: ai-peertube.ch Übersicht:Tagesreport schwerwiegender Nebenwirkungen der Covid-19-ImpfungenDatenstand 11.6.2021 – Datenabzug 12.6.2021 – Generierungsdatum 14.6.2021 Aktualisierungen in dieser Version:Aktualisierung der EMA-Daten:-> 562.004 Fälle (plus 36.175)-> 9.183 Todesfälle

Read More »