Menschenwürde

„ Die Schweizerische Coronaverordnung verletzt die Menschenwürde. Der Coronaverordnung liegt eine verfassungswidrige Lesart des Tatbestandsmerkmals “Ansteckungsverdacht” zu Grunde. Nach dieser ist nämlich jeder ansteckungsverdächtig, qua seines bloßen Menschseins, welches natürlich umfasst, mit anderen in sozialen Kontakt zu treten. Nach dieser Lesart verliert das Merkmal Ansteckungsverdacht jegliche Unterscheidungskraft (weil wir Menschen soziale Wesen sind, geraten wir automatisch, unterschiedslos und ausnahmslos, also Alle unter Ansteckungsverdacht), weshalb eine solche Lesart verfassungswidrig ist; denn sie macht jeden Menschen qua Menschsein zu einer einzuhegenden Gefahr und damit zu einem bloßen Objekt staatlichen Handelns, was die Menschenwürde verletzt.

Wir schreiben das Jahr 2020. Inzwischen ist fast jeder mit Operationen unter falscher Flagge vertraut.
Ein wichtiges Kontrollinstrument, das jahrhundertelang benutzt wurde, um die Öffentlichkeit hinters Licht zu führen, hat sich innerhalb von zwei Jahrzehnten von einer lächerlichen „Verschwörungstheorie“ zu einer offen anerkannten (und energisch bestrittenen) Verschwörungsrealität entwickelt.
Aber haben wir wirklich die Lehren aus der Geschichte über Propaganda gezogen? Wissen wir überhaupt wirklich, was dieser Begriff bedeutet? Und würden wir ihn wiedererkennen, wenn dieser Trick in einem anderen Kontext erneut angewendet würde?
Es heißt, wer vorgewarnt ist, ist gewappnet. Der Grund, warum diese Täuschungsmanöver seit Jahrhunderten von einem Land nach dem anderen eingesetzt werden, ist, dass sie so effektiv sind. Aber sie sind nur deshalb so effektiv, weil die Öffentlichkeit in diesen Jahrhunderten nicht in der Lage war, einen so hinterhältigen und geradezu bösen Trick zu durchschauen.
Jetzt müssen wir den Bann, den die Regierungen über die Öffentlichkeit gelegt haben, vollständig brechen. Im Falle eines spektakulären Terroranschlags (biologisch mit SARS-CoV2 oder anderweitig) müssen wir die Geschichte der Operationen unter falscher Flagge berücksichtigen und die Regierung an die Spitze der Liste der Verdächtigen setzen. Wenn genügend Teile der Bevölkerung ihr Denken auf diese Weise angepasst haben, wird der Trick seine Wirksamkeit verloren haben und diejenigen, die die Gesellschaft durch Angst lenken wollen, werden ihn ganz aufgeben müssen.
In Anbetracht der Infrastruktur für ein umfassendes medizinisches Kriegsrecht, die in den letzten zwei Jahrzehnten sorgfältig aufgebaut wurde, und angesichts der Lockdowns, Zwangsimpfungen, erzwungenen Arbeitslosigkeit und digitalen Währung, die an soziale Kreditpunkte gebunden sind, die von denen versprochen wurden, die uns durch den Great Reset führen wollen, kann die Zukunft der Menschheit von unserer Reaktion auf den nächsten Bioterroranschlag abhängen.
Die einzige Frage ist: Können wir genug in der Öffentlichkeit zu diesen Tricks aufwecken, bevor die wirklichen Bioterroristen ihre nächste False Flag Operation starten?

Meine Hoffnung schwindet, die Ohnmacht wächst.

Ist Swissmedic wirklich unabhängig?


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die schreckliche Tragweite von Putins Rede am 21. Februar

Eine existentielle Bedrohung!
Was Putin sagte – wenn man es durch die Linse des internationalen Rechts liest – sollte dem Westen zu Denken geben.

Wir wären gut beraten, uns daran zu erinnern, dass Herr Putin einen Abschluss in Internationalem Recht besitzt. Seine Rede lieferte eine juristische Grundlage gegen die NATO.

Read More »
Danielum

Es ist Zeit das gigantische Verbrechen zu erkennen!

(Netzfund) Verfasst von einer ausgebildeten Fachkraft mit 30 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen. „Unter all den Impfstoffen, die ich in meinem Leben kennengelernt habe (Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Pocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose),  möchte ich noch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen.  Ich habe noch NIE „einen Impfstoff“ gesehen, der mich gezwungen hätte, eine Maske zu tragen UND  dabei auch noch Abstand zu halten, AUCH wenn ich vollständig geimpft bin. Ich habe noch NIE, weder in der Ausbildung noch im Berufsleben von einem Impfstoff gehört, bei dem die Krankheit auch nach der Impfung weiterverbreitet werden kann. Ich habe noch NIE zuvor im Zusammenhang mit Immunisierung von „Belohnungen, Rabatten oder Anreizen“ gehört für diejenigen, die

Read More »
Danielum

Fragen an die Verteidiger des Lockdown

Wir verfügen jetzt über Sterblichkeitsdaten für die ersten Monate des Jahres 2020 für viele Länder, und, wie Sie vielleicht erwarten, gab es in jedem dieser Länder einen steilen Anstieg im Zusammenhang mit dem Beginn der COVID-19-Pandemie. Überraschenderweise begannen diese Anstiege jedoch nicht vor der Verhängung der Sperrmaßnahmen, sondern erst danach. Außerdem begannen sie in fast allen Fällen unmittelbar danach. Häufig waren die Sterblichkeitszahlen auf einem Abwärtstrend, bevor sie nach der Verhängung der Sperren plötzlich wieder umkehrten. Dies ist ein erstaunliches Ergebnis. Doch bevor ich auf die volle Tragweite dieses Befundes eingehe und denjenigen, die immer noch den Nutzen von Lockdowns

Read More »
Alternative Information