Jetzt klagen!

Sehr geehrter Herr Eventmanager,
Sehr geehrte Frau Gastronomin,
Sehr geehrter Herr Verbandspräsident,

Wir gelangen in einer Angelegenheit an Sie, die Sie oder Ihre Verbandsmitglieder stark betrifft: Die Corona-Massnahmen und die Konsequenzen daraus.

Wir sind eine Gruppe, bestehend aus anerkannten Wissenschaftlern, Ärzten, Rechtsanwälten und bekannten Experten zum Thema Corona. Wir haben die Frage der Verhältnismässigkeit der Massnahmen bereits mehreren kantonalen Gerichten vorgelegt.

Die Wirtschaft, das soziale Zusammenleben (verordnet ist social distancing, nicht physical distancing!) und die Grundrechte der Menschen werden in einem sehr viel erheblicheren Ausmass in Mitleidenschaft gezogen als dies unbedingt erforderlich wäre für einen adäquaten Umgang mit dem aktuellen Krankheitsgeschehen. Viele Unternehmen, Sportvereine und Veranstaltungen werden durch die Massnahmen in die Abhängigkeit und in den Ruin getrieben – ohne triftigen Grund. Und die Banken werden praktischerweise wieder mal zu grossen Kreditgebern: Wir Kreditnehmer müssen das Geld in der Realwirtschaft dann erst erarbeiten, nachdem die Banken per Knopfdruck einen Zahlenwert im System „erschaffen“ haben!

Wir kommen zum Schluss, dass sämtliche Corona-Verordnungen verfassungswidrig sind. Begründung: Existenz-Behauptungen von Corona-Viren, auf denen alle Corona-Maßnahmen beruhen, sind eindeutig anti-wissenschaftlich und widerlegt: Normale Moleküle wurden als virale Moleküle fehlgedeutet und mit diesen ein Modell eines Virus geschaffen, das es in Wirklichkeit nicht gibt. Jeder, der englische Fachtexte lesen kann und sich in die Methoden der Virologie einarbeitet, kann diesen Sachverhalt ganz einfach selbst feststellen.

Unter anderem deshalb entspricht der heute noch immer verwendete RT – PCR-Test in keiner Weise den Gesetzen der Wissenschaftlichkeit und den Denkgesetzen der Logik.

Wir sind im Besitz der erforderlichen wissenschaftlichen Nachweise, um gerichtlich gegen sämtliche Coronamassnahmen erfolgversprechend vorzugehen.

Virologen, die die Existenz von SARS-CoV-2 proklamieren, haben sich und ihre Aussagen in sieben Punkten durch die Publikationen widerlegt, auf die sie sich beziehen (siehe Menupunkt „Argumentation“).

Dieses offensichtliche Fehlverhalten bedarf „nur“ noch der gerichtlichen Feststellung, um dem vorhersehbaren Hysterie-Selbstläufer und der Macht- und Befugnisverschiebung nicht nur ein Ende zu bereiten, sondern Corona als grosse Chance für die Menschen zu nutzen: Wenn wir Erfolg haben, würden wir hiermit den Abgesang der letzten „Pandemie“ erleben, die der Menschheit zugemutet wurde.

Deshalb unterstützen wir geschädigte Unternehmen, welche bereit sind, vor Gericht zu gehen.

Das ist dringend nötig, weil nach heutigem Stand der Dinge Corona nicht mit der Maskenpflicht und Besucher – Beschränkungen, Abstansregeln und dergleichen enden wird.

Hätten Sie Interesse daran, mehr zu erfahren? Es ist uns ein grosses Anliegen, mit Ihnen die nächsten Schritte zu besprechen.

    Ihr Jetzt klagen. – Team

Weitere Information gibts hier

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Aktuelle Situation in Syrien

Gesamte Pressekonferenz bei den Vereinten Nationen vom 9.Dez.2016. Gegen Propaganda und Regimewechsel, für Frieden und nationale Souveränität. Die Ständige Vertretung der Syrischen Arabischen Republik bei den Vereinten Nationen. Panel: Dr. Bahman Azad, Mitglied des Koordinationsausschusses für die „Hands Off Syria and Organization Secretary of US Peace Council“ und Eva Bartlett, unabhängiger kanadischer Journalist.   Quelle: Hands Off Syria Die Kanadische Journalistin zerlegt in den UN in 2 Minuten die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien“>die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Presse zu Syrien   teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Die Mafia-Methodik des Imperiums

Nachstehend eine Übersetzung aus dem Arabischen der Twitter Nachrichten als roten Faden von Ahmad Khazraji über den irakischen Premier Minister Adel Abdul-Mahdi, in dem er die Gründe für sein Schweigen und seinen Rücktritt offenbart. (Am wichtigsten ist, dass er enthüllt, dass Scharfschützen der US-Marine auf irakische Demonstranten geschossen haben). Die erste Enthüllung ist, warum Halbousi an der Parlamentssitzung teilnahm, während fast keiner der sunnitischen Mitglieder daran teilnahm. Das lag daran, dass die Amerikaner erfuhren, dass Abdul-Mehdi in der Sitzung sensible Geheimnisse preisgeben wollte, und Halbousi schickte, um dies zu verhindern. – • •  Halbousi schnitt Abdul-Mehdi zu Beginn seiner Rede

Read More »