Ermordung im Iran: Schwanz wedelt mit dem Hund und macht Biden zum Trottel

Israel versalzt die Suppe von Bidens Aussenpolitik, bevor er sein Amt antritt. Und wird er etwas dagegen unternehmen? Unwahrscheinlich. Die Öffentlichkeit weiß noch nicht, wie es dazu kam, dass der iranische Top-Nuklearwissenschaftler am Freitag in Teheran ermordet wurde, aber Experten sagen, dass Israel es getan hat.Was wir wissen, ist, dass Israel ein verstecktes Motiv hat: Es will jede Chance zerstören, dass Joe Biden wieder in das Atomgeschäft einsteigt, indem es die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran bereichert und Hardliner im Iran ermächtigt. Warum sollte ein israelischer Angriff die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran belasten? Weil Israel

Weiterlesen »

Covid Sterblichkeit 0.2%

Stanford-Professor John Ioannidis hat in einer Metastudie erneut die Sterblichkeit von Covid-19 untersucht – mit einem erstaunlichen Ergebnis. Ist die durch das Coronavirus verursachte Krankheit weit weniger tödlich als bisher angenommen? Weltweit sterben Menschen an der als neuartigen propagierten Lungenkrankheit Covid-19. Soviel ist klar. Der Stanford-Professor John Ioannidis hat in einer aktuellen Metastudie erneut die Sterblichkeit untersucht. Das Ergebnis ist erstaunlich. Stanford – Es klingt nach einer guten Nachricht, und die steckt wohl auch im Ergebnis einer neuen Covid-19*-Metastudie: Die Krankheit scheint in weniger Fällen tödlich zu verlaufen als früher angenommen. Doch die Botschaft des Autors war auch klar: Für

Weiterlesen »