Das grosse Ganze

Sonntagslektüre – ein Muss um die Zusammenhänge des Covid Programms zu verstehen!
Nehmt euch Zeit, >4 Std., und schaut dieses Video des Corona-Ausschuss.
Sitzung Nr. 29 [beginnt ab Min.18]

Youtube hat das Video gelöscht. https://youtu.be/EbSXV7rzxtE

Zusätzlich dieser Essay: Die Nähe der Grünen zum Great Reset – LINK

UPDATE:

In der Sitzung #29 der „Stiftung Corona Ausschuss“ den Part von 1:59:01 bis 2:11:26: Dr. Wodarg erklärt darin en détail, wie der mRNA-Corona-Impfstoff zu einer Sterilisation bei Frauen führt – womit auch erklärt ist, warum plötzlich sogar junge Menschen den Impfstoff bekommen sollen, obwohl sie nie die Gefährdeten waren.
Die Bill und Melinda Gates Foundation hat dasselbe schon einmal in Kenia durchgeführt – mit dem Schwangerschaftshormon hCG in einem Tetanus-Impfstoff -, bewiesen in dieser Studie:

https://www.scirp.org/journal/paperinformation.aspx?paperid=81838

Zitat: „Conjugating TT with hCG causes pregnancy hormones to be attacked by the immune system. Expected results are abortions in females already pregnant and/or infertility in recipients not yet impregnated.“

Transkript (gekürzt) der Sitzung Nr.29 von Corona Ausschuss

gelöschte-Sitzung-nr29

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Scheinheiliges Klimaabkommen

Der Pariser Weltklimavertrag, dieser Vertrag ist mausetot! Als ob in der gegenwärtigen Konsum-Kultur das 2-Grad-Ziel nicht schon illusorisch genug wäre, möchte das Pariser Klimaabkommen die globale Erwärmung sogar auf 1,5 °C begrenzen: :Rund 700 Mrd. Tonnen CO2 können noch ausgestoßen werden ([1]A roadmap for rapid decarbonization[2]), bevor die Menschheit statt bisher 5 Tonnen weit weniger als eine Tonne CO2 pro Erdenbürger emittieren dürfte. Friert man die gegenwärtigen Emissionen (knapp 40 Mrd. Tonnen pro Jahr) auf dem Stand von 2016 ein, wäre unser Budget bereits in 20 Jahren erschöpft. Wenn man – wie im Abkommen geplant – die Emissionen bis 2050

Read More »

Erstkontakt

  Wir sollten uns, rein theoretisch, überlegen wie wir einen Erstkontakt mit Aliens bewerkstelligen. Wer wäre dafür zuständig? Das Militär, die Regierung, ein speziell geschultes Gremium. Diese Fragen sind sicher schon diskutiert worden, zumal jetzt selbst die rennomierte Harvard Uni sich damit beschäftigt hat. Doch lest selbst um was es beim Kometen „Oumuamua“ geht:… teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Auf leisen Sohlen ins Gehirn

Buchempfehlung: Weltbilder erkennen – Manipulation entgehen 80 Prozent unseres Denkens bleiben unbewusst und werden durch Metaphern und Deutungsrahmen geprägt. Unser vermeintlich freies Denken wird durch diejenigen beeinflusst, die bewusst bestimmte Metaphern in die öffentliche Diskussion einführen. Diesen „heimlichen Macht-Habern“ sind George Lakoff und Eva Elisabeth Wehling auf der Spur: Welcher Sprache bedienen sich Politiker in öffentlichen Debatten, um in den Köpfen der Menschen die gewünschte „Wirklichkeit“ entstehen zu lassen? Vermittelt werden Erfahrungen oft durch Sprache, in der Bilder meist nicht explizit gemacht, sondern in Metaphern versteckt werden. Diese Metaphern prägen unbewusst die Weise wie über etwas gedacht und in der

Read More »