Gates depopultation

Bill Gates und die Entvölkerungsagenda. Robert F. Kennedy Junior ruft zu einer Untersuchung auf

Seit über zwanzig Jahren impfen Bill Gates und seine Stiftung, die Bill and Melinda Gates Foundation (BMGF), zu Millionen Kindern in entlegenen Gebieten armer Länder, vor allem in Afrika und Asien. Die meisten ihrer Impfprogramme hatten katastrophale Ergebnisse, da sie die Krankheit selbst verursachten (Polio, z.B. in Indien) und junge Frauen sterilisierten (Kenia, mit modifizierten Tetanus-Impfstoffen). Viele der Kinder starben. Viele der Programme wurden mit der Unterstützung der WHO und – ja – der für den Schutz von Kindern zuständigen UN-Agentur UNICEF durchgeführt.

Die meisten dieser Impfkampagnen wurden ohne die informierte Zustimmung der Kinder, Eltern, Erziehungsberechtigten oder Lehrer durchgeführt, noch mit der informierten Zustimmung oder mit gefälschter Zustimmung der jeweiligen Regierungsbehörden. In der Folge wurde die Gates Foundation von Regierungen auf der ganzen Welt, Kenia, Indien, den Philippinen – und anderen Ländern – verklagt.

Bill Gates hat ein seltsames Bild von sich selbst. Er sieht sich selbst als den Messias, der die Welt durch Impfung – und durch Bevölkerungsreduzierung – rettet.

Etwa zu der Zeit, als der Rockefeller-Report 2010 mit seinem noch berüchtigteren „Lock Step“-Szenario herausgegeben wurde, genau das Szenario, dessen Anfang wir gerade erleben, sprach Bill Gates in einer TED-Show in Kalifornien, „Innovating to Zero“, über den Einsatz von Energie.

Er nutzte diese TED-Präsentation, um für seine Impfprogramme zu werben und sagte wörtlich: „Wenn wir bei der Impfung von Kindern wirklich gute Arbeit leisten, können wir die Weltbevölkerung um 10% bis 15% reduzieren“.

Das klingt sehr nach Eugenik.

Das Video, die ersten 6’45“, „Die Wahrheit über Bill Gates und sein katastrophales Impfprogramm“, wird Ihnen alles darüber erzählen.

Robert F. Kennedy Jr., ein eifriger Verteidiger der Kinderrechte und Anti-Impfungs-Aktivist, hat eine Petition an das Weiße Haus gerichtet, in der er „Ermittlungen gegen die ‚Bill and Melinda Gates Foundation‘ für medizinische Kunstfehler und Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ fordert.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Schnüffel-App

Der Bundesrat bewirbt sehr agressiv die neue Corona-App. Warum? Die App soll Sie warnen, wenn Sie einer mit Corona infizierten Person zu nahegekommen sind. Das ist offenbar eher unsinnig. Die App kann nur warnen, wenn Ihr Smartphone einem anderen Smartphone nahegekommen ist, das einer Person gehört, die: 1. positiv auf Corona getestet wurde,2. die App nicht nur installiert, sondern zum Zeitpunkt des Kontaktes auch aktiviert hatte,3. ihr Smartphone bei sich trug und4. die positive Testmeldung brav in die App eingetragen hat.5. müssen die unter 2. und 3. genannten Voraussetzungen auch bei Ihnen zu diesem Zeitpunkt zugetroffen haben. Nun ist allgemein

Read More »

Update zur Operation Delirium

Dieser Artikel erzeugte wenig Diskussion, vor allem deshalb ob man ihn, wegen seiner anonymen Quelle, glauben kann . Vorwiegend geäusserte Bedenken, dass der Vorwurf der „chemischen Folter“ unbegründet ist. Der Off-Guarian hat sich an die Autorin des Beitrages gewandt, und unten ist ihre Antwort. Offensichtlich ist die Skepsis, insbesondere in Bezug auf anonyme Quellen, sehr gesund und gehört zu den grundlegenden Prinzipien jeder solcher Meldung. Wir wollen unsere Leser ermutigen, alle Informationen wenn möglich selber zu verifizieren und sich selbst zu entscheiden ob die Story «Wahr» ist oder Fake News. Wir möchten klarstellen, dass OffGuardian die Meldung weder bestätigen noch

Read More »
Danielum

Fragen zur Evidenz in der Pandemie

Jeder sollte sich diese Fragen stellen und sie für sich beantworten: Impfen 1. Ist die Impfung notwendig? 2. Ist sie Wirksam 3.. Hat sie Neben- oder Spätwirkungen 4. Bekommen wir eigentlich seriöse Informationen um über die ersten 3 Fragen entscheiden zu können? Maskentragen 1. Ist die Maske notwendig? 2. Ist sie Wirksam? 3. Hat sie Neben- oder Spätwirkungen – sprich: bringt sie einen Nutzen oder ist sie Gefährlich? 4. Bekommen wir eigentlich seriöse Informationen um über die ersten 3 Fragen entscheiden zu können? Was bedeutet diese Pandemie mich dich persönlich 1. Was ist daran so gefährlich? 2. Wieviele sind daran

Read More »