Die dänische Studie zur Wirksamkeit von Gesichtsmasken

Die viel gepriesene dänische Maskenstudie wurde endlich in den renommierten Annals of Internal Medicine veröffentlicht. Jetzt wissen wir, warum drei medizinische Fachzeitschriften so abgeneigt waren, ihre Ergebnisse zu veröffentlichen. Die Studie löscht die kultische Hingabe an Masken vollständig aus. Die Ergebnisse dieses massiven kontrollierten Experiments aus dem wirklichen Leben zeigen, dass die Gruppe, die im April chirurgische Masken trug, eine um 0,38% niedrigere Infektionsrate aufwies als die Kontrollgruppe, die keine Masken trug. Das ist etwa ein Drittel von einem Prozent, was so niedrig ist, dass es sich nur um statistisch zufällige Abweichungen handeln könnte, die selbst auf diesem verschwindend geringen Niveau keine definitive Wirksamkeit zeigen.

Die dänische randomisierte kontrollierte Studie zur realen Wirksamkeit von Gesichtsmasken gegen Coronavirusinfektionen – die erste ihrer Art – wurde veröffentlicht. Wie erwartet, ergab die Studie keinen statistisch signifikanten Nutzen des Tragens einer Gesichtsmaske. In der Studie wurden „hochwertige chirurgische Masken mit einer Filterrate von 98%“ verwendet.

Die US-Forscherin Yinon Weiss hat inzwischen ihre Tabellen über Maskenmandate und Coronavirus-Infektionen in verschiedenen Ländern und US-Bundesstaaten aktualisiert. Die Diagramme zeigen, dass Maskenmandate keinen Unterschied gemacht haben oder sogar kontraproduktiv gewesen sein könnten.
Wenn sie zu einer Hochrisikogruppe gehören, sollten sie mit ihrem Arzt prophylaktische und frühzeitige Behandlungsmöglichkeiten besprechen, die nach internationalen Studien das Risiko einer schweren Erkrankung und eines Krankenhausaufenthalts um bis zu 90% senken können.

Die dänische Studie: Wirksamkeit einer Maskenempfehlung zu anderen Maßnahmen des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verhinderung einer SARS-CoV-2-Infektion bei dänischen Maskenträgern. Eine randomisierte, kontrollierte Studie. AIM 2020.

UPDATE
Achgut hat die Studie auch begutachtet. Hier gehts zum Artikel:
Die Maskenpflicht wird immer zweifelhafter


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Dämonisierung von Präsident Putin muss beendet werden

Prof. Stephen F.Cohen ist einer der renommiertesten Russlandexperten der USA. In diesem Vortrag setzt er sich mit ausgezeichneten, rationalen und nachdenklichen Argumenten für eine normalisierung zu Putin ein. Er steht in scharfem Gegensatz zu dem primitiven „Russia Gate“ und der russophoben Hysterie, die bis jetzt lediglich Gerüchte (FakeNews) sind. Bislang wurden keine Beweise für sogenanntes russisches Hacking oder russische Absprachen vorgelegt, weder von den 17 US-Geheimdiensten. Ganz zu schweigen von der Clinton / Obama-Mafia, die diesen ganzen Mythos mit dem FBI, dem DOJ, der Intel-Community, insbesondere Clapper und Brannan, und den anderen untergeordneten Gaunern in der Obama-Administration erfand. Ohne Obamas

Read More »
Danielum

Wider den Irrsinn

„Was für ein Interview! Dr. Wittkowski nimmt kein Blatt vor den Mund und beschönigt nichts, als er Dr. Dan Erickson seine Sichtweise in Bezug auf Herdenimmunität, COVID-19, Folgen der sozialen Isolationssperre und die Wirksamkeit von Impfstoffen erläutert. teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Massenklage gegen Drosten und WHO

Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich bereitet eine Massenklage gegen Drosten, WHO und RKI vor. Im Mittelpunkt steht der PCR-Test. Es geht um Milliarden. Dr. Reiner Fuellmich im Gespräch mit Michael Mross von MMNewsTV. teilen: Telegram Email

Read More »