Die dänische Studie zur Wirksamkeit von Gesichtsmasken

Die viel gepriesene dänische Maskenstudie wurde endlich in den renommierten Annals of Internal Medicine veröffentlicht. Jetzt wissen wir, warum drei medizinische Fachzeitschriften so abgeneigt waren, ihre Ergebnisse zu veröffentlichen. Die Studie löscht die kultische Hingabe an Masken vollständig aus. Die Ergebnisse dieses massiven kontrollierten Experiments aus dem wirklichen Leben zeigen, dass die Gruppe, die im April chirurgische Masken trug, eine um 0,38% niedrigere Infektionsrate aufwies als die Kontrollgruppe, die keine Masken trug. Das ist etwa ein Drittel von einem Prozent, was so niedrig ist, dass es sich nur um statistisch zufällige Abweichungen handeln könnte, die selbst auf diesem verschwindend geringen Niveau keine definitive Wirksamkeit zeigen.

Die dänische randomisierte kontrollierte Studie zur realen Wirksamkeit von Gesichtsmasken gegen Coronavirusinfektionen – die erste ihrer Art – wurde veröffentlicht. Wie erwartet, ergab die Studie keinen statistisch signifikanten Nutzen des Tragens einer Gesichtsmaske. In der Studie wurden „hochwertige chirurgische Masken mit einer Filterrate von 98%“ verwendet.

Die US-Forscherin Yinon Weiss hat inzwischen ihre Tabellen über Maskenmandate und Coronavirus-Infektionen in verschiedenen Ländern und US-Bundesstaaten aktualisiert. Die Diagramme zeigen, dass Maskenmandate keinen Unterschied gemacht haben oder sogar kontraproduktiv gewesen sein könnten.
Wenn sie zu einer Hochrisikogruppe gehören, sollten sie mit ihrem Arzt prophylaktische und frühzeitige Behandlungsmöglichkeiten besprechen, die nach internationalen Studien das Risiko einer schweren Erkrankung und eines Krankenhausaufenthalts um bis zu 90% senken können.

Die dänische Studie: Wirksamkeit einer Maskenempfehlung zu anderen Maßnahmen des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verhinderung einer SARS-CoV-2-Infektion bei dänischen Maskenträgern. Eine randomisierte, kontrollierte Studie. AIM 2020.

UPDATE
Achgut hat die Studie auch begutachtet. Hier gehts zum Artikel:
Die Maskenpflicht wird immer zweifelhafter


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Der Beschiss

„Sie sind alle angelogen worden.“ GRAND JURY – Zusammenfassende Aussage von Dr. Ardis Alle sind wir verarscht, ergo bewusst betrogen worden!Tag #3 ganze Anhörunghttps://odysee.com/@GrandJury:f/Grand-Jury-Tag-3-de-ok:b

Read More »

Geopolitische Propaganda

Geopolitische Propaganda im öffentlichen Rundfunk: Eine Analyse am Beispiel des Schweizer Radio und Fernsehens Eine Studie des Forschungsprojekts zu Propaganda in Schweizer Medien Oktober 2016 – “ Die SRG trägt zur freien Meinungsbildung des Publikums bei durch umfassende, vielfältige und sachgerechte Information insbesondere über politische, wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge.“ — Aus der Konzession des Schweizer Radio und Fernsehens

Read More »

9/11 eine abstruse Legende?

Die offizielle Darstellung der Anschläge vom 11. September 01 ist, bei genauerer Betrachtung, offensichtlich eine abstruse Legende, an der sich merkwürdigerweise immer noch die Meisten Personen klammern. Die folgende „satirische“ Darstellung des 9/11-Terror-Angriffs auf die westliche Führungsmacht liest sich wie eine Parodie, ist aber tatsächlich eine akkurate Zusammenfassung der offiziellen 9/11-Legendentheorie. Sie wurde als Online-Kommentar unter einem Beitrag, über Charlie Sheens Forderung an Präsident Obama eine echte Untersuchung der Geschehnisse vom 11. September 2001 einzuleiten, bei UK Telegraph gepostet. Die offizielle Version von 9/11 stellt sich demnach in etwa so dar:

Read More »