Aufstehen gegen Hass!

Ein Appell in Zeiten von Corona – Dr. Eugen Drewermann – Gesundheitstage GGB „Wir waren bestätigt als die Guten und jene denunzierbar als die Bösen.“

In seinem Vortrag „Aufstehen gegen Hass“ sprach Eugen Drewermann auf unseren Online-Gesundheitstagen darüber, wie es mithilfe von Feindbildern möglich ist, Hass gegen Andersdenkende aufzubauen. Wofür schon 2001 die Anschläge auf das World Trade Center in New York genutzt wurden, nämlich Hass zu schüren und Gewalt zu legitimieren, geschah das in unserer Geschichte davor und danach immer wieder. Bis hin zur heutigen Situation, in welcher der Hass gegen Andersdenkende in Bezug auf die Corona-Pandemie immer weiter aufkeimt und droht, unsere Gesellschaft im Innersten zu spalten.

„Und nun ist es eindeutig: Wer sich nicht an die Regeln hält, die ausgegeben werden, ist nicht nur draußen, er handelt nicht nur unverantwortlich, er tritt der Ordnung selber gegenüber, also muss man ihn selber bekämpfen, als die Repräsentation des Feindes draußen, nunmehr angesiedelt im eigen inneren Umraum, den es zu schützen gilt. Diese Mechanik funktioniert perfekt. Und wir erleben sie heute in einer Meisterschaft, die uns überraschen mag. Der Feind, den wir benennen können, im Robert Koch-Institut, in der Charité, lautet COVID-19.“ Doch: „Wenn dies unsere Welt ist, kann man sie dann noch menschlich nennen? Darf man sie menschlich nennen? Es ist der Hass das Instrument der wechselseitigen Vernichtung.“ Aber was können wir tun, um dem Hass zu begegnen, ja um „aufzustehen gegen Hass“? Auch dafür gibt uns Dr. Drewermann in seinem Vortrag einiges mit auf den Weg. „Der Hass könnte endigen durch tieferes Verstehen, zunächst des Anderen, der uns bedroht, zu bedrohen scheint und dann, indem wir den Ursprung dieses Gefühls aufsuchen, der wir selber sind, in unserer eigenen angstverwirrten Unsicherheit.“

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Synthetische mRNA Covid Impfstoffe: Eine Risiko-Nutzen Analyse

Ist ein „Impfstoff“, der auf einer ungetesteten Technologie basiert und dessen Sicherheitstests noch nicht abgeschlossen sind, sicher? Und funktioniert er überhaupt? Und rechtfertigt eine Krankheit mit einer IFR von 0,2% überhaupt dieses Risiko? Inmitten der Fülle von Fragen im Zusammenhang mit Covid sind die Covid-Spritzen die am meisten bevorstehenden. Zwei

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Nichts ist, wie es scheint!

BarCode mit Ansgar Schneider Als vor 18 Jahren in New York und Washington das World Trade Center und das Pentagon brannten, wurden die Weichen der Geschichtsschreibung neu gestellt. Doch es gibt bis heute Kritiker der offiziellen Darstellung der Ereignisse. Zu diesen gehört auch Ansgar Schneider. Die Aufarbeitung des Einsturzes von WTC-7 sei bis heute nicht wissenschaftlich aufgeklärt. Alle vorhandenen Fakten deuten auf eine kontrollierte Sprengung dieses Gebäudes hin, welches in den späten Nachmittagstunden des 11. Septembers 2001 ebenfalls in sich einstürzte – und das im freien Fall, ohne selbst von einem Flugzeug beschädigt worden zu sein. teilen: Share on Telegram

Read More »
Danielum

Irans Raketenabschuss gegen zwei US-Basen im Irak

Der Iran hat gestern Abend 22 Qiam-Raketen auf zwei US-Basen im Irak abgefeuert. Zwischen 1:45 und 2:15 Uhr Ortszeit (~22:00 UTC) trafen siebzehn Raketen den Luftwaffenstützpunkt Ain al Asad westlich von Ramadi. Fünf Raketen zielten auf den Flughafen Erbil in der nordkurdischen Region des Irak. Es gab keine Verluste. Die Schweizer Botschaft in Teheran, die die USA vertritt, wurde mindestens eine Stunde vor dem Angriff gewarnt. Gegen 0:00 UTC gab die U.S. Federal Aviation Administration eine Notice to Airmen (NOTAM) heraus, die zivile US-Flüge über den Irak, den Iran, den Persischen Golf und den Golf von Oman verbot. Dieser Angriff

Read More »
Danielum

Die Pandemie ist eine Lüge!

Machen wir es einfach, Für alle die es immer noch nicht begriffen haben! Die Pandemie ist eine Lüge! Wir brauchen nicht mehr über Zahlen zu reden die Fakten liegen auf dem Tisch. Es ist eine ganz simple aber sehr perfide Wirtschaftsreform mit eingebautem Überwachungsstaat. Ein System was in allen Staaten gleich beliebt ist weil es eine kleine politische Herrscherklasse schafft, die nach Belieben über ihre Untertanen verfügen können. So das ist die Zusammenfassung der COVID-19 Pandemie. Nicht mehr und nicht weniger. Damit es funktioniert muss man den gesamten Besitz der Unterschicht vernichten. Die Mittelschicht staatlich übernehmen. Und anschließend hat man

Read More »