Corona-Virus längst mutiert

Dr. Wolfgang Wodarg ist der Ur-Kritiker der Corona-Maßnahmen. In seinem Punkt-Preradovic-Interview im März warnte Dr. Wolfgang Wodarg bereits vor einer Testpandemie und kritisierte den PCR-Test von Prof. Drosten. Jetzt rollt die zweite Coronawelle. Zumindest die Panikwelle. Jeden Tag neue Infektionsrekorde, Kanzlerin und Bayerns MP Söder bringen den Lockdown wieder ins Spiel. Und warnen vor einem Kontrollverlust in der Pandemie. Aber wie seriös ist es, sich bei den Verschärfungen der Maßnahmen einzig auf die Neuinfektionen – also positive PCR-Tests – zu stützen? Wie viele Mediziner, findet auch Dr. Wodarg das völlig falsch. Der Seuchenexperte sagt: Das Virus ist seit Wuhan 100fach mutiert, weil Corona-Viren das so machen. Worauf genau reagiert also der PCR-Test? Ein Gespräch über Tests, Masken als Virenschleudern, „Körperverletzung“ bei Kindern und Interessenskonflikte in Politik und Wirtschaft.

https://youtu.be/DsXPe33kLt8

Eine Dokumentation von Dr.Bodo Schifmann. Ausdrucken, aufklären, verteilen. Wehrt euch gegen die Verbrechen an euren Kindern!

Schulbrief_Buch_Dr_Bodo_Schiffmann_Gefahren_durch_Masken

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Unstrafbare Verbrechen?

von Dr.med. Thomas Binder (M)ein Jahr COVID-19?Gespräch mit Roger Bittel über meine Aufklärung über das globale Corona-Verbrechen gegen die Menschlichkeit seit Februar 2020 Seit Februar 2020 kläre ich auf über das globale Corona-Verbrechen gegen die Menschlichkeit in einer Art, dass dies auch für Laien verständlich ist, beispielsweise hier (weiteres auf meiner Homepage https://thomasbinder.ch): Dass der Drosten-RT-PCR-Test nichts taugt, haben wir (ich bin Co-Autor) hier ausführlich erklärt:https://cormandrostenreview.com/ Dass die experimentellen mRNA/DNA-Injektionen gegen SARS-CoV-2 sinnlos, unwirksam und lebensgefährlich sind, haben wir (ich bin „endorsing signatory“) hier ausführlich erklärt:https://doctors4covidethics.medium.com/covid-vaccines-necessity-efficacy-and-safety-b1d8bfbc9d2 Nun hat auch diese Studie gezeigt, dass nicht SARS-CoV-2 der hauptsächlich Killer ist, sondern

Read More »
Danielum

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Es wird unausweichlich der Tag kommen, an dem kommende Generationen vor den Gedenkstätten für die Unmengen von Opfern stehen und sich fassungslos fragen werden, wie das nur möglich war, dass in gerade Deutschland mit seiner dunklen Vergangenheit, die Täter dieses abscheulichen Menschheits-Verbrechens nicht bereits im März/April/Mai 2020 verhaftet wurden, sondern jahrelang vor aller Augen Verbrechen gegen die Menschlichkeit begehen konnten, obwohl alle Fakten und die Wahrheit sehr früh auf dem Tisch lagen. Und die Antwort auf den Gedenktafeln wird simpel und erschreckend zugleich sein: „Es war nur möglich durch die „Mainstream-Medien“, die als Helfershelfer das größte Verbrechen in der Geschichte

Read More »
Danielum

Aufgedeckt: Der Chefrichter im Fall Assange erhielt finanzielle Vorteile von geheimen Partnerorganisationen des britischen Außenministeriums

Die leitende Richterin, die das Auslieferungsverfahren des WikiLeaks-Verlegers Julian Assange beaufsichtigte, erhielt vor ihrer Ernennung finanzielle Vorteile von zwei Partnerorganisationen des britischen Außenministeriums, wie sich herausstellt. von Matt Kennard und Mark Curtis erschienen im www.dailymaverick.co.za/ Es kann weiter offenbart werden, dass Lady Emma Arbuthnot auf Anraten eines konservativen Regierungsministers, mit dem sie zwei Jahre zuvor an einem geheimen Treffen teilgenommen hatte, das von einer dieser Partnerorganisationen des Auswärtigen Amtes organisiert worden war, zum Chief Magistrate in Westminster ernannt wurde. Liz Truss, die damalige Justizministerin, „riet“ der Königin, Lady Arbuthnot im Oktober 2016 zu ernennen. Zwei Jahre zuvor hatten sowohl Truss

Read More »
Alternative Information