Die Beweislast liegt beim Bundesrat

Das Komitee von Frühling2020 und seine Fragen an die Schweizer Regierung.

Die Bürgerbewegung Petition Frühling2020 fordert eine ausserparlamentarische und unabhängige Untersuchungskommission.

Die Mitglieder der Bewegung haben sich nun mit einem offenen Brief (siehe unten) an das Parlament und den Bundesrat gewandt.
Ihre Hauptfragen:

- Dient ihr wirklich noch der Bevölkerung?
- Welche Richtung wollen wir als Gesellschaft einschlagen?

Bislang seien BürgerInnen mit Fragen an die Entscheidungsträger des Bundes mit nichtssagenden Antworten abgespiesen worden. Die Menschen und die Wirtschaft würden leiden, während wir es nur noch mit einer «Testpandemie» zu tun hätten, sagt Frühling2020.

«Geht es Bundesrat und Parlament nur noch darum, das Gesicht zu wahren?», fragt Marion Russek vom Komitee. Die Masken müssten endlich fallen, Evidenz und Rechtsstaatlichkeit sei wiederherzustellen, «die Beweislast liege beim Bundesrat».

Der offene Brief: LINK

Quelle: https://corona-transition.org

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Ein Menschheitsverbrechen

Dr.Wolfgang Wodarg im Gespräch mit Jens Lehrich Herr Wodarg löst die gesamte Panik, die durch die Politik und die Medien verursacht wurden, in wenigen klar nachvollziehbaren Argumenten auf. Hätte man Covid-19 nicht entdeckt bzw. nicht soviel Panik verursacht, dann hätten wir überhaupt nichts von einer Pandemie mitbekommen und der Alltag wäre normal weiter gelaufen. Just sagte Frau Merkel, Deutschland würde erst am Anfang einer Pandemie stehen. Solche Aussagen machen mich fassungslos. Woher bezieht sie ihre Informationen. Es ist, als wären Politiker allesamt einer Gehirnwäsche unterzogen worden. Gibt es einen Schweizer Staatsanwalt, mit genügend Mut der in Genf vorstellig wird und

Read More »
Danielum

Die Entstehung von SARS CoV 2

Der Anti-Spiegel bringt neue Enthüllungen: Die (Vor-)Geschichte der Entstehung von SARS-CoV-2 und der Pandemie. Dass SARS-CoV-2 höchstwahrscheinlich im Labor in Wuhan erschaffen wurde, wird inzwischen auch in den Mainstream-Medien thematisiert. Die Frage ist jedoch, welche Vorgeschichte das Virus hat. Hier finden Sie die Antwort auf diese Frage. von Anti-Spiegel16. Februar 2022 03:00 Uhr Bekanntlich habe ich in meinem Buch „Inside Corona“ die These aufgestellt und mit 500 Quellen belegt, dass die Pandemie nicht aus heiterem Himmel über die Welt gekommen ist, sondern von einer kleinen Gruppe sehr reicher und mächtiger Menschen generalstabsmäßig vorbereitet und umgesetzt wurde. Trotzdem bleiben in dem Buch

Read More »
Danielum

COP26 nimmt Fahrt auf

Quelle: übersetzt aus https://off-guardian.org/2021/11/01/discuss-cop26-gets-underway/ Der große Tag ist gekommen – heute beginnt in Glasgow die 26. UN-Klimakonferenz der Vertragsparteien, besser bekannt als COP26. Sie folgt auf das G20-Treffen in Rom. Deshalb sind alle privaten/diplomatischen/militärischen Flüge, die Heerscharen von Delegierten nach Rom brachten, wieder abgehoben und in Glasgow gelandet. Um genügend Wohnraum für die aufgeblähte Bevölkerung von Eurokraten, persönlichen Assistenten und Schoßhündchen-Journalisten zu schaffen, haben die Organisatoren Kreuzfahrtschiffe auf dem Fluss Clyde festmachen lassen, deren Motoren rund um die Uhr laufen. Boris Johnson hat gesagt, dass die Zeit für Maßnahmen gegen den Klimawandel knapp wird, dass wir „eine Minute vor Mitternacht“

Read More »