Die Beweislast liegt beim Bundesrat

Das Komitee von Frühling2020 und seine Fragen an die Schweizer Regierung.

Die Bürgerbewegung Petition Frühling2020 fordert eine ausserparlamentarische und unabhängige Untersuchungskommission.

Die Mitglieder der Bewegung haben sich nun mit einem offenen Brief (siehe unten) an das Parlament und den Bundesrat gewandt.
Ihre Hauptfragen:

- Dient ihr wirklich noch der Bevölkerung?
- Welche Richtung wollen wir als Gesellschaft einschlagen?

Bislang seien BürgerInnen mit Fragen an die Entscheidungsträger des Bundes mit nichtssagenden Antworten abgespiesen worden. Die Menschen und die Wirtschaft würden leiden, während wir es nur noch mit einer «Testpandemie» zu tun hätten, sagt Frühling2020.

«Geht es Bundesrat und Parlament nur noch darum, das Gesicht zu wahren?», fragt Marion Russek vom Komitee. Die Masken müssten endlich fallen, Evidenz und Rechtsstaatlichkeit sei wiederherzustellen, «die Beweislast liege beim Bundesrat».

Der offene Brief: LINK

Quelle: https://corona-transition.org

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Assange wird zu Tode gefoltert

Ein Bericht von Craig Murray, der die Gerichtsverhandlung Gestern mitverfolgt hat. Original: https://www.craigmurray.org.uk/archives/2019/10/assange-in-court/ Übersetzt von FritztheCat Assange vor Gericht – von Craig Murray, 22.10.2019 Ich war zutiefst erschüttert, als ich die gestrigen Ereignisse im Westminster Magistrates Court erlebte. Jede Entscheidung wurde im Hauruckverfahren von einer Richterin durchgeführt, die kaum so tat als würde sie zuhören, über die kaum gehörten Argumente und Einwände des Rechtsteams von Assange hinweg. Bevor ich auf den eklatanten Mangel an einem fairen Prozess komme, war das erste, was ich bemerken muss, Julians Zustand. Ich war sehr schockiert über die Gewichtsabnahme meines Freundes, über die Geschwindigkeit, mit

Read More »
Danielum

Die Corona Justiz oder wie die Konzernfaschisten uns manipulieren

Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich im Interview mit MENSCHEN MACHEN MUT Dr. Reiner Fuellmich, international tätiger Rechtsanwalt und Mitinitiator des Außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschusses, im Gespräch mit Erich Hambach für MENSCHEN MACHEN MUT, dem TV-Talk-Format für die Themen der heutigen Zeit. Der Rechtsanwalt ist auch zu Gast in der Sendung am 20.12.20 zum Thema: RECHT & GERECHTIGKEIThttps://menschen-machen-mut.de/streaming-partner/ Herr Dr. Fuellmich spricht über sein Verständnis zum Thema „Mut“ und beschreibt, warum ein deutsches Unternehmen mutmaßlich der korrupteste Konzern der Welt ist. Große Hoffnung macht er mit der Information, dass sich im Moment auch Richter weltweit vernetzen und aufstehen. Wörtlich: „Die Richter werden die geplante

Read More »
Danielum

Wie der Iran beschloss, US-Basen zu bombardieren, und wie Trump den totalen Krieg verhinderte

Am dritten Januar, nach Mitternacht, erreichten die Nachrichten über die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani, des Brigadegenerals Hussein pour Jaafari, des Oberst Shahroud Muzaffari Nia, des Majors Hadi Tameri und des Hauptmanns Wahid Zamaniam die iranische Botschaft in Bagdad. Offiziere der Botschaft standen in Kontakt mit dem Konvoi, und plötzlich wurde die Kommunikation unterbrochen. Sardar Soleimani hatte diplomatische Immunität und war von der irakischen Regierung offiziell um Hilfe bei der Niederlage des ISIS gebeten worden. Außerdem wurde der Konvoi kurz vor einem irakischen Kontrollpunkt angegriffen, der wusste, dass der irakische Kommandant Abu Mahdi al-Muhandes mit seinem Schutzteam im Konvoi

Read More »
Alternative Information