Wenn eine Angstkampagne keine wissenschaftliche Grundlage hat – Prof. Michel Chossudovsky

Video von Prof. Michel Chossudovsky

Die Schließung der Weltwirtschaft als Mittel zur Bekämpfung des Virus.
Das ist es, was sie uns glauben machen wollen.

Wäre die Öffentlichkeit darüber informiert worden, dass Covid-19 „ähnlich wie Influenza“ ist, wäre die Angstkampagne ins Stocken geraten…

Die Daten und Konzepte wurden manipuliert, um die Angstkampagne aufrechtzuerhalten.
Die Schätzungen sind bedeutungslos.

Die Zahlen wurden gehypt, um die Abschottung und Schließung der Volkswirtschaft zu rechtfertigen, mit verheerenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen.
Das Virus wird für Armut und Massenarbeitslosigkeit verantwortlich gemacht.

Quelle: https://www.globalresearch.ca/video-what-is-covid-19-the-fear-campaign-has-no-scientific-basis/5723219

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Wissen kompakt – Mosaiksteine zum Systemkollaps

Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste. Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles? Ist dieses „Covid-19“ getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems? Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint. Großmanöver Corona Was aktuell abläuft, ist, als würde ein Großmanöver in Fahrt kommen. Es heißt nicht Defender, sondern Corona. Es ist ein Manöver besonderer Art: der psychologischen Kriegsführung. Menschen und Organisationen ziehen sich aus dem gesellschaftlichen Leben – teils freiwillig –

Read More »

Wake Up

Not everyone is coming to the future – Not everyone is learning from the past Madonna am ESC. Da sind sich zahlreiche Berichte einig, dass ihr Auftritt desaströs war, Spiegel, Focus und Süddeutsche sprachen von einem Tiefpunkt, einem Fiasko, einer Bankrotterklärung, legten Madonna das Ende ihrer Karriere nahe, in der Welt ist zu lesen, dass ihre Karriere mit diesem Auftritt zerstört sei. Im Schweizer Boulvardblatt Blick ist immer hin zu lesen, dass ihr Auftritt politisch ware. Doch kein Wort der Aufklärung. Madonnas Auftritt in Youtube sollte man sich erst nach nachfolgend aufklärender Information anschauen. Es ging um Zerstörung, um Krieg,

Read More »
Danielum

Drosten an Bioterrorismus-Forschung beteiligt

Durch Anfragen des parteilosen Abgeordneten Marcel Luthe und Nachfragen von Boris Reitschuster wurde bestätigt, daß der RKI-Abteilungsleiter Dr. Heinz Ellerbrok dort offenbar mit PCR-Tests zu tun hat. Pikant daran ist, daß er laut Handelsregister beim Amtsgericht Charlottenburg (HRB 6395 B) neben Olfert Landt und zwei weiteren Personen als Gesellschafter der Firma GenExpress aufgeführt wird. Die Charité bestätigt: »Lieferanten- bzw. Dienstleistungsbeziehungen mit der GenExpress bestehen seit 2005.« Worauf Reitschuster und Luthe bisher nicht hinwiesen, ist das Engagement von GenExpress und Ellerbroks persönlich in der Biowaffenforschung. Durch Hinweise eines Lesers (mal wieder herzlichen Dank!) wurde nun bekannt, daß auch Christian Drosten in dieser Sparte

Read More »