Prof.Sucharit Bhakdi

Vier Monate nach ihrem ersten Interview begrüßt Dr. Ferdinand Wegscheider auf Servus TV, erneut Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zum Gespräch.
Klare Worte doch es wird versucht sie zum Schweigen zu bringen.

Hat sich das Virus wirklich verändert in den vergangenen Monaten? Und spricht sich der Experte weiterhin gegen eine Impfung aus, obwohl er sich grundsätzlich nicht als Impfgegner einordnen würde? Außerdem gibt Professor Dr. Bhakdi einen Ausblick, wie sich der Herbst mit Corona entwickeln könnte und wie viel Sinnhaftigkeit für ihn hinter den aktuellen Maßnahmen zu stecken scheint.

Corona: Nur Fehlalarm? – ein Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, am Mittwoch, 9. September, um 21:10 Uhr bei ServusTV Österreich und um 22:15 Uhr bei ServusTV Deutschland.

Hier gehts zum Video

Ergänzung:

Die Gefahr der Autoimmunerkrankungen, vor der Prof. Bhakdi warnt, scheint sich im Weiteren zu bestätigen. Auch in der mittlerweile angelaufenen Phase 3 gibt es offensichtlich schwere Nebenwirkungen. So musste aktuell der Testlauf der Firma AstraZeneca ausgesetzt werden, da bei einem Probanden nach Erhalt der mRNA-Impfung die Krankheit transverse Myelitis ausgebrochen ist (Quelle: New York Times), das ist eine Entzündung des Rückenmarks, die zur Querschnittslähmung führen kann. Hierbei greift das Immunsystem im Zuge einer Autoimmunreaktion Nervenschichten des Rückenmarks an und versucht diese zu zerstören.

Die deutschen Leitmedien (Spiegel, Südtäusche & Co.) berichten mit äußerster Zurückhaltung über diesen Stopp von Phase 3. Der Begriff Transverse Myelitis wird zwar beiläufig erwähnt, jedoch ohne weitere Erklärung und ohne die Gefährlichkeit dieser Krankheit auch nur ansatzweise zu thematisieren. Selbstverständlich auch ohne darüber zu berichten, dass die EU-Kommission einen Vertrag über den Kauf von 400 Millionen Impfstoff-Dosen abgeschlossen hat, in dem der Hersteller Astra Zeneca von der Haftung für Impfschäden befreit wurde (siehe anti-spiegel).

Warum sich die ansonsten so kritischen Qualitätsjournalisten dermaßen in Zurückhaltung üben, hat gewiss nichts mit der Tatsache zu tun, dass die Bill and Melinda Gates Foundation 250 Millionen Dollar an führende Zeitschriften und Medienhäuser weltweit überwiesen hat, darunter auch die einschlägige Qualitätspresse in Deutschland (Quelle: bretigne.typepad.com).

Trotz massiven Lobbyeinsatzes stehen die Chancen dennoch gut, dass wieder einmal Steuermilliarden ähnlich versenkt werden wie 2009 bei der von der WHO ausgerufenen Schweinegrippe-Pandemie, als die angekauften  – ebenfalls mit schweren Nebenwirkungen behafteten (siehe unten) – Impfdosen dann als Sondermüll entsorgt werden mussten.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Clintons-Update

Der Blaue Bote veröffentlicht auf seiner Webseite einige Updates zu den Clintons. So waren z.B. Bill und Hillary Clinton Epsteins engste Freunde und regelmässig beim Kinderficker-Zuhälter in seiner Ranch zu Gast…„Bill und Hillary Clinton residierten praktisch jedes Fahr in Jeffrey Epsteins berüchtigter “Babymacher-Ranch”, nachdem sie das Weiße Haus verlassen hatten, so der Vermögensverwalter des berüchtigten Finanziers.“oder: Wie der Spiegel vom Skandal ablenkt und seine Leser auf eine falsche Fährte schickt.Wie sehr die deutschen Medien im Fall Epstein von der tatsächlichen Geschichte ablenken, ist zum Augenreiben. Ich will das an einigen Artikeln des Spiegel aus den letzten Tagen einmal zeigen. Epstein

Read More »

Wie wir Leben retten!

Wie behandeln wir Menschen, die viel riskieren und auf ein besseres Leben hoffen? In diesem Video wird das uns drastisch vor Augen geführt! Achtung, das Video zeigt unter Anderem, wie Menschen auf der Flucht aus Afrika vor Lybien sterben. Es muss aber trotzdem gesehen werden.

Read More »
Danielum

Putin wettet darauf, dass der US-Schiefer auf dem letzten Stand ist, dass er ihn durch den Absturz des Ölpreises ausschalten kann.

In der vergangenen Woche forderte die OPEC die russischen Ölgesellschaften auf, die Produktion als Reaktion auf die geringere Nachfrage aus China und einer auf eine Rezession zusteuernden Eurozone zu senken. Sie sagten nein. Einfach so machte das Öl einen Sturzflug und verlor am Montag 25% seines Wertes. Der Preis für ein Barrel Öl schloss bei 33 Dollar, verglichen mit 45 Dollar Ende letzter Woche. In den letzten zehn Jahren hat der Aufstieg Amerikas als Öl exportierende Macht dank der teuren Schieferausbeutung dazu geführt, dass die Neokonservativen die Wirtschaft Venezuelas, des Irans und Russlands lahmgelegt haben. Billiges Gas ist ein willkommener

Read More »