“Impfentwicklung bei 80-90% Immunität der Infizierten ist Unsinn”, Prof. Sucharit Bhakdi

Teil 1 einer Reihe zur neuartigen RNA-Impfung – Eine Vielzahl respiratorischer Atemwegsinfektionen, bakterieller oder viraler Art machen manchen Menschen das Leben schwer. Nun hält das Virus SarS-Cov-2 die Welt in Atem, vielmehr außer Atem, und genau gegen dieses wird überall mit Nachdruck nach einem Impfstoff gesucht. Ruhm, Ehre und viel Geld winken dem ersten, aber auch einigen rasch folgenden Pharmafirmen, die entsprechendes auf den Markt bringen. Mit zwei Wissenschaftlern wollen wir von Radio München die Impfentwicklung gegen die Erkrankung Covid-19, also gegen das Virus SarS-Cov-2 beleuchten. Zunächst lassen wir in zwei Teilen Prof. Sucharid Bhakdi zu Wort kommen. Er ist ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, war selbst an Impfentwicklungen beteiligt, ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.
Im zweiten Teil wird es um die neuartige RNA-Impfung gehen. Sie finden alle Beiträge auf unserer Hompage.
Quelle: Radio München, 13.07.2020

Radio München · „Impfentwicklung bei 80-90% Immunität der Infizierten ist Unsinn“

Prof. Bhakdi [transkribiert, CG]: Die Tatsache, dass 80-90% der Infizierten Menschen, die eindeutig eine Infektion hatten, aber nicht schwer krank wurden, diese Tatsache wird nicht an die Öffentlichkeit gebracht. Das versuchen wir mit aller Macht zu tun und diese Daten sind belegt, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Nordeuropa. Es ist völlig klar, jetzt nach Ende der Epidemie, dass 80-90% der Menschen nicht krankenhausreif krank geworden sind. Das heißt, sie sind bereits tatsächlich immun. Die Tatsache, dass die Immunität im aller Wahrscheinlichkeit auf der Basis von reaktiven Lymphozyten basiert, das ist nicht bekannt. Die meisten Leute sagen: ‘Oh, ich weiß nicht, warum ich wieder gesund geworden bin.’ Und diese Tatsache, dass Lymphozyten mit aller Wahrscheinlichkeit nach dafür verantwortlich waren, versuchen wir in diesen Tagen und Wochen zu transportieren indem wir das zusammenzuschreiben, zu Papier bringen, mit Ihnen sprechen etc. Die Tatsache, dass diese kreuzreaktiven Lymphozyten da sind, ist gerade jetzt bekannt geworden.

“SarS-Cov-2 Impf-Nebenwirkungen nicht vorhersehbar”, Prof. Sucharit Bhakdi – Teil 2
750 Millionen Euro beträgt das Sonderprogramm zur Beschleunigung der Impfentwicklung gegen Sars-CoV-2, das die Bundesregierung für die Pharmafirmen Mitte Juni ausgelobt hatte.
Nun sinkt die Bereitschaft der Bürger in ganz Europa, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen, sobald die Impfung vorliegt. Besondere Sorgen bereiten vielen Menschen mögliche Nebenwirkungen der Immunisierung. Zu Recht, meint Professor Sucharid Bhakdi, deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene war.
Prof. Bhakdi hält etwa die Hälfte der von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen für sehr wirksam und sinnvoll und hat selbst an Impfentwicklungen mitgearbeitet. Im Falle der Impfstoffenticklung gegen SarS-Cov-2 regen sich bei ihm allerdings nicht nur Zweifel, er befürchtet, dass die Wirkmechanismen dieser neuartigen Impfung weder vollständig getestet, noch alle Risiken überhaupt bedacht wurden. Er ringt darum, mit den KollegInnen und Kollegen in Austausch zu kommen und an die notwendigen Informationen zu gelangen. Hören Sie hier den zweiten Teil seiner Ausführungen. Den ersten und dritten Teil finden Sie auf unserer Hompage.
Quelle: Radio München, 16.07.2020

Radio München · „Impf-Nebenwirkungen sind nicht vorhersehbar“ – Prof. Sucharit Bhakdi

Anmerkung CG: Professor Bhakdi erklärt den Sachverhalt von “Kreuzimmunität”.

Anmerkung der Hörerin Sigrid: Sie geben mir den Glauben zurück, dass Journalismus tatsächlich zur Meinungsbildung beitragen kann, indem sie auch Menschen zu Wort kommen lassen, die nicht die auf den üblichen Kanälen zu hören sind. Großes Kompliment!

Anmerkung des Hörers Andre Fischer: Endlich kommen Experten zu Wort, die auch schon bei der Schweinegrippe Recht hatten und nicht die, die damals schon Panik verbreitet hatten. Grosses Lob dafür.

Quelle: Nachdenkseiten

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona Narrativ entlarvt – mit Prof. Dolores Cahill

Facebook und youtube haben das Interview zwischen Dave von Computing Forever und Prof. Dolores Cahill zensiert und gelöscht. Schaut erst hier auf Bitchute das Video von Dave wo er uns den Zensur-Vorgang erklärt. Danach das eigentliche Video hier Notes: Dolores Cahill wurde vom ausserparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss in Sitzung 8 angehört.Webseite: Die

Die Pandemie, die keine war!

Dr. Bodo Schiffmann hat sich dazu entschlossen noch einmal die ganze Geschichte von Anfang an zu erzählen und die ganzen, seltsamen Ungereimtheiten zusammenzufassen, die ihn (uns) stutzig gemacht hat.Das Video zeigt aktuelle Zahlen und beschäftigt sich auch mit den Zahlen aus den USA und den Ungereimtheiten der Testzahlen aus dem

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Was ist kriegsentscheidend?

Bitte beteiligen Sie sich an der notwendigen Aufklärung über den Zustand unserer Medien. Das ist kriegsentscheidend, so könnte man ohne Übertreibung sagen! [responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“]   teilen: Telegram Email

Read More »

9/11 Unmaskiert

9/11 Unmaskiert, Teil 3: David Chandler und der Tag der magischen Physik David Chandler zeigt, dass die offizielle Geschichte dessen, was mit den drei World Trade Center Towers passiert ist, nur dann wahr ist, wenn die Gesetze der Physik ausser Kraft gesetzt worden wären. In Teil 3 meiner vierteiligen Serie über die Arbeit des 9/11 Consensus Panel spreche ich mit David Chandler über die Physik hinter dem Zusammenbruch der drei World Trade Center Towers am 11. September 2001. Warum sehen die Gebäude aus, als ob sie bei einem kontrollierten Abriss durch sorgfältig platzierte Sprengstoffe zerstört wurden? „Weil“, sagt David, „das

Read More »
Danielum

Coronakrise – die neue Normalität?

Die neue Ausgabe der Schweizer EXPRESS-Zeitung beschäftigt sich mit der Frage, was mit der offensichtlich gezielt herbeigeführten «Corona-Krise» eigentlich erreicht werden soll, und berührt damit verschiedene brandheiße Eisen. teilen: Telegram Email

Read More »