Breaking News: Corona im 2006 patentiert!

Europäisches Corona Patent Nr. EP3172319B1

Ob Sie es glauben oder nicht, der Coronavirusstamm, der sich derzeit weltweit pandemisch verbreitet, ist ein patentierter Virus, der sich im Besitz eines Unternehmens namens The Pirbright Institute befindet, das teilweise von der Bill and Melinda Gates Foundation finanziert wird.

Auf der Patentschrift für das Coronavirus wird erklärt, dass es „als Impfstoff zur Behandlung und/oder Vorbeugung einer Krankheit, wie z.B. der infektiösen Bronchitis, bei einem Probanden verwendet werden kann“, was darauf hindeutet, dass es sich hierbei nur um einen weiteren waffenfähigen Virusstamm handelt, der dazu bestimmt ist, nutzlosere, tödlichere Impfstoffe zu verkaufen und gleichzeitig einige Tausend oder vielleicht einige Millionen Menschen zu töten.

Ein genauer Blick auf die Seite mit den Patenten zeigt auch, dass das Pirbright-Institut alle möglichen anderen Viruspatente besitzt, darunter eines für das Afrikanische Schweinepestvirus, das als „Impfstoff“ aufgeführt ist. Es ist daher keine Überraschung, dass Bill Gates ein Geldgeber des Pirbright-Instituts ist, da er einer der aggressivsten, Impfstoff fördernden „Philanthropen“ der Welt ist.

Die Art und Weise, wie diese ganze Coronavirus-Situation Gestalt annimmt, scheint genau das zu sein, was Gates einmal als „Lösung“ für das angebliche Problem der „Überbevölkerung“ vorgeschlagen hat. Bei einem berüchtigten TED-Vortrag erklärte Gates, dass Impfstoffe einer der Schlüssel zur Reduzierung der Weltbevölkerung seien, und wie könnte dies besser geschehen, als das patentierte Coronavirus auf die Massen loszulassen, um später einen patentierten Impfstoff dafür einzuführen?

Hier die Patentschrift:

EP3172319B1_Original_document_20200721070846

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Spätschicht

Lisa Fitz: Spätschicht von 2016 immer noch aktuell! „Cowboy Politik aus US Anus“, „wer kriecht, stolpert nicht. Sehenswert… teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Warum schweigen die Lämmer?

Den Nerv der Zeit treffen. Es ist, als hätten wir jahrelang eine dunkle Vermutung gehegt und endlich spricht sie einmal jemand aus – Unsere Demokratie ist bei weitem nicht so demokratisch, wie sie uns verkauft wird. Professor Mausfelds Buch „Warum schweigen die Lämmer?“;“Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören“, welches die Inhalte des beliebten gleichnamigen Vortrages weiter vertieft, kann diesen kollektiven Aufwachprozess mit anschieben. Ins Handeln kommen müssen wir dann aber schon selber. Prof. Mausfeld erläutert im Gespräch mit KenJebsen das Thema und Paul Schreier hat Mausfeld ebenfalls interviewt und das Ganze unter dem Titel: „Wir leben

Read More »