Corona Key Points

Die drei Whistleblower von Corona COVID-19 (SARS-CoV-2), Wodarg, Bhakdi und Ioannidis, sind sich einig:
1. Das neue Corona-Virus ist nur eine harmlose Erkältung.
2. Die Sterblichkeitsrate beträgt 0,01%, zehnmal weniger als bei der Grippe.
3. Die WHO übertreibt die Mortalität um das 340-fache, indem sie sagt, das COVID-19-Virus habe eine Sterblichkeitsrate von 3,4%. Diese hohe Zahl kommt von der Falltodesrate, die nichts mit der Sterblichkeitsrate zu tun hat!
4. Die Ärzte überreagieren und belasten den Gesundheitssektor.
5. Politiker überreagieren, schränken die persönliche Freiheit ein, beeinträchtigen die Lebensqualität, schaden der Wirtschaft und verkürzen die Lebenserwartung.
Wir finden:
Angst verstärkt die Symptome psychosomatisch, COVID-19 wie eine neue Krankheit aussehen zu lassen.

Kurzfassung der Studie
Wir befinden uns gerade mitten in der Corona-COVID-19 (SARS-CoV-2)-Pandemie und stehen vor einer globalen Katastrophe, die anscheinend durch ein neues tödliches Virus verursacht wird, mit dem die ganze Welt zurechtzukommen versucht, nachdem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor einer Sterblichkeit von 3,4% gewarnt hatte.

Drei führende Experten auf dem Gebiet der Infektionskrankheiten, Wolfgang Wodarg, Sucharit Bhakdi und John PA Ioannidis, vertreten hingegen die Position, dass wir die Statistiken falsch interpretieren und stattdessen mit einer Fehlinformationskampagne und nicht mit einem gefährlichen neuen Virus konfrontiert sind.

Die WHO zählt die Todeszahlen falsch, ignoriert eine große dunkle Zahl von Infizierten und ignoriert sowohl alles, was wir bereits über das Corona-Virus wissen, als auch alle Statistiken über die Erkältung und Grippe, zu denen wir Zugang haben, und die Statistiken über die Sterblichkeit in der Bevölkerung, zu der wir ebenfalls Zugang haben, und schafft so das Bild einer tödlichen Pandemie.
Leider haben die Politiker der Welt auf die WHO-Kampagne so reagiert, als ob sie wahr wäre, was in der Bevölkerung eine massive Angst ausgelöst hat, die nun zu der Überzeugung gelangt ist, dass wir es mit einer tödlichen Neuinfektion zu tun haben.

Massive Angst verstärkt die Symptome von Koronapatienten bei anfälligen Personen aus psychosomatischen Gründen stark: Wenn Sie glauben, dass Sie eine tödliche Infektion haben, und jeder, einschließlich Ihres eigenen Arztes und des Krankenhauses, Sie in diesem Glauben bestärkt, ist es nur natürlich, dass Sie sich unglücklich fühlen. Wenn Sie sich im Krankenhaus schlecht fühlen, werden Sie behandelt.
Ein Krankenhausaufenthalt, Beatmungsgeräte und Medikamente können Infektionen im Krankenhaus verursachen, Nebenwirkungen hervorrufen und die Sterblichkeit erhöhen. Auf diese Weise hat sich die Welt in der Illusion einer tödlichen Pandemie bestätigt, die von vornherein einfach nicht existiert. COVID-19 hat eine Sterblichkeit von etwa 0,01%, wie die Todesstatistiken vieler Länder zeigen.

Hier die Studie in Englisch

VentegodtMerrickAtributetotheCoronavirusCOVID-19SARS-CoV-2whistle-blowersJAMR2020122UK

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Maskentragen ist gesundheitsschädlich

Vor einigen Tagen hat der ehemalige medizinische Chefberater des Weißen Hauses, Dr. Anthony Fauci, zugegeben, dass die Beweise für die Maskenpflicht schwach sind. Warum sollte er dies tun, wo doch die Pandemie 2.0 vorbereitet zu werden scheint? Ist dies ein Zeichen dafür, dass Fauci zum Sündenbock gemacht werden soll? Oder ist etwas anderes im Gange? Zu all dem werden wir noch kommen. Zunächst einmal der Hintergrund. Im Januar dieses Jahres veröffentlichte die Cochrane Library die neueste Ausgabe des „The Cochrane Review on Physical Interventions to Reduce the Spread of Respiratory Viruses„, einer regelmäßigen Literaturübersicht, die seit ihrer Gründung im Jahr

Read More »
Danielum

Wissen kompakt – Mosaiksteine zum Systemkollaps

Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste. Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles? Ist dieses „Covid-19“ getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems? Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint. Großmanöver Corona Was aktuell abläuft, ist, als würde ein Großmanöver in Fahrt kommen. Es heißt nicht Defender, sondern Corona. Es ist ein Manöver besonderer Art: der psychologischen Kriegsführung. Menschen und Organisationen ziehen sich aus dem gesellschaftlichen Leben – teils freiwillig –

Read More »
Alternative Information