In Geiselhaft

Die Menschheit wird von einer mörderischen Pandemie gefangen gehalten. Menschen werden verhaftet, weil sie demonstrieren oder Drehorgel spielen, oder in der Natur meditiert haben. Nationen brechen zusammen. Hungrige Bürger randalieren um Nahrung. Die Medien haben so viel Verwirrung und Angst erzeugt, dass die Menschen um Erlösung in einer Spritze betteln.
Milliardäre Patentinhaber drängen auf weltweit vorgeschriebene Impfstoffe. Jeder, der sich weigert, sich experimentelle Gifte injizieren zu lassen, erhält ein Reise-, Bildungs- und Arbeitsverbot. Nein, dies ist keine Synopsis für einen neuen Horrorfilm. Das ist unsere gegenwärtige Realität.

Nun versucht man uns, nach wochenlangem Grundrechteentzug, die Impfung als nahende Erlösung zu verkaufen. Impflicht, Überwachungsapps und Denuziantentum werden legitimiert.

Widerstand ist jetzt gefragt. Wir lassen uns nicht mehr für dumm verkaufen

in-geiselhaft

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Paranoia, Wahn und der Dritte Weltkrieg

Die Geschichte der NATO offenbart ihr wahres Gesicht. Gedacht war sie niemals zur Friedenssicherung, sondern zur Eroberung und Befriedung der Welt. Eine kritische Betrachtung von von Peter Frey – erschienen auf Rubikon Als im Jahre 1949 die NATO gegründet wurde, geschah das offiziell als Reaktion auf die latente und anwachsende Bedrohung der US-amerikanischen Nation und ihrer westlichen Verbündeten durch die aggressive kommunistische Sowjetunion. Überhaupt seien die teuren Werte westlicher Demokratie durch kommunistische Diktaturen bedroht. War dem tatsächlich so? Untersuchen wir dazu einmal die geostrategische Politik westlicher Staaten in den 1940er und 50er Jahren.   Anfang der fünfziger Jahre des 20.

Read More »
Danielum

Wir sind die Terroristen

Ein Beitrag von der wunderbaren Caitlin Johnstone Berichten zufolge steht die Trump-Administration kurz davor, die Houthi-Rebellen im Jemen auf ihre offizielle Liste der designierten Terrororganisationen zu setzen mit dem Ziel, sie von Geld und Ressourcen abzuwürgen. Der Leiter des Welternährungsprogramms der UNO und viele andere Experten warnen davor, dass diese Benennung den schrecklichen Krieg, der mehr als eine Viertelmillion Menschenleben gefordert hat, verlängern und eine undurchdringliche bürokratische Barriere errichten wird, die verhindert, dass die humanitäre Hilfe das jemenitische Volk erreicht. Die Vereinten Nationen gehen nach vorsichtigen Schätzungen davon aus, dass etwa 233.000 Jemeniten im Krieg zwischen den Houthis und der

Read More »