Soziale Homöopathie

Offenbar genügt es nicht, wenn wir uns erheben um online und/oder offline zu demonstrieren. Das zeigt sich bei Assange, das zeigt sich bei den Demonstrationen gegen diesen Irrsinn im Hier und Jetzt.

Ergo drängen sich alternative Strategien an.  Warum versuchen wir nicht Christoph Pflugers Idee der Strategie der friedlichen Umwälzung? Er skizziert darin die Soziale Homöopathie als einen Weg. (siehe bei KenFM «Im Gespräch: Christoph Pfluger „Die Strategie der friedlichen Umwälzung: Eine Antwort auf die Machtfrage“).
Die Grundlage der Homöopathie ist das von Hahnemann formulierte Ähnlichkeitsprinzip. Nach diesem Prinzip sollen Krankheiten durch Mittel, welche die Krankheit verursachen angewendet werden, um eine Heilung zu fördern oder zu bewirken.

Die Soziale Homöopathie, soll das System aufsanfte, freundliche Art verändern. Der Missstand muss erst einmal als solcher verstanden werden.  Erst wenn der als das erkannt wird, setzt ein Heilungsprozess ein. Pfluger erklärt das an Hand der Sterbephasen nach Kübler Ross:

Nicht-Wahrhaben-Wollen | Zorn  | Verhandeln  |  Depressionen | Zustimmung

Am Beispiel des Lockdowns.
Phase 1: Ein jeder kennt in seinem persönlichen Umfeld Personen (Lämmer) welche das offizielle Narrativ unterstützen. Fangen wir bei denen an und loben wir aktuellen Missstand.

Finden es toll, dass der Nachbar ruiniert wird, wir nicht zum Frisör gehen können, unsere Kids nicht in die Schule dürfen oder die Grossmutter nicht im Beisein der Familie gestorben ist, Grosseltern ihre Enkel nicht besuchen dürfen, Alte in den Heimen einsam leiden und einsam sterben müssen etc..

Freuen wir uns über die Beschränkungen, bis der Gesprächspartner sich fragt was mit uns nicht stimmt und mit uns in einen Dialog eintritt. Irgendwann wird er die Angstmache, den Irrsinn auch als Missstand zu erkennen beginnen.

In den Alternativen Medien hier begreift das jede Person. Die übrige Mehrheit, nennen wir sie Lämmer, folgen blind dem Mainstream.

Das ist unser Zielpublikum!
Lämmer werden langsam aufwachen und sich fragen warum die Aussetzung unserer Freiheit sein muss, nur um ein vermeintlich gefährliches Virus, welches alle mit dem Tod bedroht, einzudämmen. Das wäre dann schon ein guter Anfang

Da beginnen wir mit harten Fakten zu argumentieren Der so aufgewachte wird sodann seine Meinung in seinem sozialen Umfeld darüber sprechen.  Das führt zu einer Potenzierung, analog der vorausgesagten (nicht eingetroffenen) Ansteckungs-Kurve durch das gefährliche Virus.

Versuchen wirs?

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Dinge, die Sie nicht über Coronavirus sagen können

Ein Bericht aus dem englischen von James Corbett Pssst. Du. Ja, du. Sind Sie daran interessiert, über… Dinge zu reden? Du weißt schon, die Art von Dingen, über die wir nicht mehr reden dürfen? Du weißt schon, seit dem… ähhhh… „Das Ereignis„? Du bist? Ja, großartig. Ich meine, du hast vielleicht bemerkt, dass die Dinge da draußen etwas haarig werden. So wie in, du wirst wahrscheinlich den Kopf abgebissen bekommen, weil du es gewagt hast, anzudeuten, dass die Dinge vielleicht nicht ganz in Ordnung sind mit dem „neuen Normalen„. Es scheint, dass all diese neuen gesellschaftlichen Normen und kulturellen Tabus,

Read More »
Danielum

Buttigieg’s grosse leeren, pompösen, politischen Reden: Notizen vom Rand der narrativen Matrix

Eine Analyse von Caitlin Johnstone übersetzt aus dem Englischen Vorhersage: Wenn es Sanders irgendwie gelingt, die Vorwahlen zu gewinnen, wird eine Mehrheit der zentristischen Experten, die gerade jetzt „vote blue no matter who“ gegen Bernie-Anhänger schreien, dazu beitragen, die Verleumdungskampagnen gegen ihn zu verstärken und seine Kampagne gegen Trump zu untergraben. ~ Die schreiende, betrügerische Verleumdungskampagne der britischen Medien gegen Corbyn im vergangenen Jahr übertrifft in ihrer Intensität und Ungeheuerlichkeit alles, was wir bisher gegen Sanders gesehen haben, bei weitem. Ich weise darauf hin, um die Tatsache zu unterstreichen, dass es noch viel Raum gibt, dass es noch viel schlimmer

Read More »
Danielum

Es geht los: der «Great Reset»

Der Zeitpunkt berichtet: Der Umbau der Gesellschaft beginnt – mit militärischer Planung, NATO-Strategien und Konzepten einer Krypto-Währung durch die globale Finanzwirtschaft. «Deutsche Soldaten könnten während der zweiten Welle der Corona-Pandemie zu Kriseneinsätzen in andere NATO- und Partnerländer entsandt werden. (…) Der Notfallplan soll z. B. dann aktiviert werden, wenn in alliierten oder NATO-Partnerländern aufgrund sehr hoher Infektionsraten ein Zusammenbruch des Gesundheitssystems droht und der betroffene Staat um Unterstützung bittet.» So die offizielle Lesart in einer kürzlich von dpa veröffentlichten Meldung. Im Klartext bedeutet das, deutsche Soldaten können zukünftig zu Covid-bezogenen «Kriseneinsätzen» bei anderen NATO-Partnern delegiert werden und den örtlichen Regierungen

Read More »