Wissen kompakt – Mosaiksteine zum Systemkollaps

Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste. Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles? Ist dieses „Covid-19“ getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems?

Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint.

Großmanöver Corona

Was aktuell abläuft, ist, als würde ein Großmanöver in Fahrt kommen. Es heißt nicht Defender, sondern Corona. Es ist ein Manöver besonderer Art: der psychologischen Kriegsführung. Menschen und Organisationen ziehen sich aus dem gesellschaftlichen Leben – teils freiwillig – zurück. Veranstaltungen werden zuhauf abgesagt. Eine Seuche breitet sich aus. Daran ist nicht zu zweifeln. Es ist nur die Frage: welcher Art ist sie? Handelt es sich dabei wirklich um eine außergewöhnlich große gesundheitliche Gefahr für die Menschheit? Oder geht es (auch) um eine Seuche ganz anderer Art – um die Erzeugung einer panischen Stimmung, in der Grundrechte wie die Unverletzlichkeit der Wohnung, Versammlungsfreiheit und das Recht auf körperliche Unversehrtheit drastisch eingeschränkt werden können – und (vielleicht zusätzlich) um die Hinführung zu einem weltweiten Wirtschaftscrash – womöglich zugunsten eines engen Kreises von „Eliten“?

Bislang gibt es offene Fragen, die nur schwer zu beantworten sind. Gigantische Verbrechen haben in der Regel nicht nur ein singuläres Ziel – wie beispielsweise die Operation 9/11 gezeigt hat. Eins ist klar: die Welt leidet unter einer Krankheit. Die heißt Kapitalismus. Und der hat zu einer extremen Anhäufung von Geld und Macht in den Händen ganz weniger geführt. Sie haben auch die Macht, Großmanöver in Gang zu setzen – welcher Art auch immer.

Diese aktuelle Corona Pandemie scheint eine riesengrosse, weltweite PR Kampagne die mittels Einführung des Medizinischen Kriegsrechts unsere Bürgerrechte schrittweise aushebelt. Sie macht uns ganz sanft gefügig für die massiven Einschränkungen persönlicher Freiheiten.
Schon Macron nahm das Wort Krieg mehrmals in seiner letzten Rede in den Mund und führte massive Einschränkung der persönlichen Freiheit der Bürger ein. Mit einem Schlag ist er die Gelbwesten los. Wie wurde dies möglich?
Während der Lockdown sachte, unter Einbezug der applaudierenden Bevölkerung, eingeführt wird und das Militär Land für Land unterstützend auf die Straße geht, zahlt sich die jahrzehntelange Vorbereitung auf das medizinische Kriegsrecht für die Pandemieplaner endlich aus.

Noch vorsichtige Stimmen einiger Experten (wie z.B. Wolfgang Wodarg, Prof. Sucharit Bhakdi et al.), auf KenFM und anderen alternativen Medien, stimmen darin überein, dass dieser Covid19 Virus nicht gefährlicher ist als jede bekannte Grippeepidemie ist . Die Übersterblichkeitsrate scheint eher geringer als üblich , und die Stimmen sich mehren dass diese Pandemie völlig überbordet. Wir werden in die Irre geführt mit Zahlenspielereien, ungeprüften Coronatests (was messen die eigentlich genau?– Link zu Multipolar), mit Todesraten gemessen an gestorbenen Menchen mit dem Virus, nicht wegen Convid19.

Der Grundstein dazu wurde schon nach 9/11 gelegt. Ein Paradigmenwechsel vom Krieg gegen den Terror hin zum Krieg gegen Pandemien, vor vielen Jahren vorbereitet worden ist . Das erklärt James Corbett und belegt diese Theorie mit harten Fakten – nachzuschauen in seinem jüngsten Corbettreport.
Ich denke, dieses Prozedere wurde entwickelt, um den Tod des Kapitalismus zu verbergen, und statt der Inkompetenz können sie jetzt einem globalen Virus die Schuld geben, genau wie beim letzten Mal, als es eine globale Bankenkrise war (nicht unsere Schuld).
Ein weiterer Schritt zur Sicherung der Macht der Eliten…

Weiterführende Links

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

WeissHelme in Douma – warum haben sie Todesbescheinigungen von angeblichen Opfern unterschrieben?

Zeugnis von Dr. Hassan Ouyoun – interviewt von Vanessa Beeley in Douma, Ost-Ghouta – Schauplatz des angeblichen Chemiewaffenangriffs im März 2018. Von Dr. Ouyoun aufgeworfene Fragen, die beantwortet werden müssen: „An diesem Tag, dem Tag des Vorfalls, habe ich keine Sterbeurkunden ausgehändigt… ich habe keine Sterbeurkunde als Folge eines chemischen Vergiftungsvorfalls ausgestellt. Das ist ein Punkt gegen die Weißhelme. Wie wurde die „Bewertung“ des Todes durchgeführt? Wer hat die Untersuchung durchgeführt? Wer hat die Todesursache festgestellt? Wie wurde die Bestattung ohne ärztliche Bescheinigung durchgeführt? Diese vier Punkte sind sehr wichtig.“ mehr hier beim „der blaue Bote Magazin“: http://blauerbote.com/2019/12/17/duma-giftgas-faelschung/

Read More »
Danielum

Hinweis zu Covid-19: Einschätzungen eines Arztes

Publiziert: 14. März 2020 Ein Schweizer Arzt (Internist) bittet uns, folgende Informationen zur aktuellen Situation zu veröffentlichen, um unseren Lesern eine realistische Risikobeurteilung zu ermöglichen: Laut den Informationen des italienischen Gesundheitsinstituts (ISS) liege das Durchschnitts­alter der positiv-getesteten Verstorbenen in Italien derzeit bei circa 81 Jahren. 15% der Verstorbenen seien über 90 Jahre alt. 90% der Verstorbenen seien über 70 Jahre alt. 80% der Verstorbenen hatten an zwei oder mehr chronischen Krankheiten gelitten. 50% der Verstorbenen hatten an drei oder mehr chronischen Krankheiten gelitten. Zu den chronischen Krankheiten zählen insbesondere Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, Atemprobleme und Krebs. Bei weniger als 2% der Verstorbenen

Read More »

Bewusst falsche Inhalte

Ich habe in meinem Film „Desinformation“ dem NDR nachgewiesen, welchen Unsinn sie in dem Dokudrama „Eichmanns Ende – Liebe, Verrat, Tod“ über den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann[2] verbreiten und dessen angebliche Entführung aus Argentinien durch israelische Agenten 1960. Ich habe die Fakten in meinem Film vorgestellt. Das hat die Verantwortlichen nicht interessiert. Das Dokudrama, diese softe Romeo und Julia Lügengeschichte, wird immer noch gezeigt. by Gaby Weber   Hintergrund: Das Dokudrama des NDR “Eichmanns Ende – Liebe, Verrat, Tod” wurde weltweit ausgezeichnet. Es erzählt die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia des 20. Jahrhunderts: Romeo ist Klaus Eichmann, Sohn des Nazi-Kriegsverbrechers,

Read More »