Trump’s Verrat an Julian Assange

Eine Sache, die wir von der Trump-Präsidentschaft gelernt haben, ist, dass der „tiefe Staat“ nicht nur eine verrückte Verschwörungstheorie ist. In den letzten drei Jahren haben wir gesehen, wie ein tiefer Staat eine Verschwörung nach der anderen in Gang setzte, um die Wahl zu stürzen.

Alles begann mit dem gefälschten „Intelligence Assessment“ des ehemaligen CIA-Direktors John Brennan über die russische Beteiligung an den Wahlen von 2016. Es wurde behauptet, dass alle siebzehn US-Geheimdienste damit einverstanden waren, dass Putin Trump ins Amt brachte, aber wir fanden später heraus, dass der Bericht von einer Handvoll von Brennans handverlesenen Agenten ausgeheckt wurde.

Donald Trump brachte den Washingtoner Apfelkarren als Präsidentschaftskandidat aus der Fassung und setzte damit Elemente des tiefen Staates gegen ihn in Bewegung.

Eines der Dinge, die der Kandidat Donald Trump tat, um ein „Deep State Ziel“ auf seinen Rücken zu malen, war das wiederholte Loben von Wikileaks, der pro-transparenten Medienorganisation unter der Leitung des australischen Journalisten Julian Assange. Mehr als hundertmal sagte Kandidat Trump „Ich liebe Wikileaks“ auf der Wahlkampfspur.

Trump liebte es, wenn Wikileaks die Kriminalität von Hillary Clinton und der Demokratischen Partei aufdeckte, da sie betrog, um Bernie Sanders die Nominierung für die Demokratische Partei zu entziehen. Die Veröffentlichung der DNC-E-Mails durch Wikileaks enthüllte die tiefe Korruption im Herzen der US-Politik, und als Kandidat liebte Trump die Transparenz.

Dann wurde er gewählt.

Die wahre Tragödie der Trump-Präsidentschaft zeigt sich nirgendwo besser als in seiner 180-Grad-Abwendung von Wikileaks und seinem Gründer Julian Assange. „Ich weiß nichts über Wikileaks“, sagte er als Präsident. „Das ist wirklich nicht mein Ding.“

Der Druck der USA und die Bestechungen der ecuadorianischen Regierung beendeten Assanges Asyl und seine sieben Jahre Einzelhaft in einem Raum der ecuadorianischen Botschaft in London. Nach seiner dramatischen Verhaftung durch die Londoner Stadtpolizei im April letzten Jahres wurde er auf Geheiß des US-Bundesstaates effektiv in britischen Gefängnissen gefoltert.

Heute steht Assange vor einer Auslieferungsanhörung in einem britischen Gerichtsgebäude. Die Trump-Administration – angeführt von einem Mann, der Assanges Arbeit lobte – sieht einen Schauprozess gegen Assange vor, der der schlimmsten Zeit der Sowjetunion würdig ist. Die USA streben eine 175-jährige Haftstrafe an.

Die Trump-Administration argumentiert, dass der Australier Assange vor Gericht gestellt und wegen Spionage gegen ein Land verurteilt werden sollte, dessen Staatsbürger er nicht ist. Gleichzeitig argumentiert die Trump-Administration, dass der Erste Zusatzartikel nicht auf Assange zutrifft, weil er kein amerikanischer Staatsbürger ist! Assange unterliegt also dem US-Gesetz, wenn es darum geht, Informationen zu veröffentlichen, die für den US-Bundesstaat peinlich sind, aber er unterliegt nicht dem Gesetz des Landes – der US-Verfassung -, das alle Journalisten schützt und das Rückgrat unseres Regierungssystems ist.

Es ist eine Ironie, dass ein Präsident, der Opfer so vieler tiefgreifender staatlicher Einmischungen geworden ist, in Sachen Assange und Wikileaks das Gebot des tiefen Staates erfüllt hat. Präsident Trump sollte dem unvermeidlichen US-Schauprozess gegen Assange vorgreifen, indem er dem Journalisten eine pauschale Begnadigung gemäß dem Ersten Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten gewährt.

Der tiefe Staat, dem Trump durch die Verfolgung von Assange dient, ist derselbe tiefe Staat, der weiterhin seine eigene Amtsenthebung plant.

Befreien wir Assange!

Quelle: https://russia-insider.com/en/trumps-betrayal-julian-assange/ri28372

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Wir machen auf

Wir machen auf – Zivilcourage! Konstantina Rösch, „die Frau des Tages“, sagt wie’s ist. Also Hirn einschalten! Jetzt aufstehen, den Mund aufmachen – Ziviler ungehorsam. Wie die Initiative „Wir machen auf“ Am 11.01.2021 setzt die Schweiz mit weiteren europäischen Ländern ein Zeichen. „Wir machen auf“ bedeutet: – Restaurants und Geschäfte öffnen, die aufgrund der Pandemiemassnahmen geschlossen haben sollen. – Reguläre Öffnungszeiten. – Unternehmer und Selbstständige übernehmen Verantwortung für sich, ihre Familien und Angestellten. Warum: Die staatlichen Massnahmen stehen in keinem Verhältnis zur tatsächlichen Lage und sind mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehbar. Wir machen nicht länger mit. Es geht nicht darum,

Read More »
Danielum

Exosome und Viren

Sind nicht zu unterscheiden! Was also ist der Coronavirus? Ein Exosom? Lernen wir erst was ein Exosom ist:Das Exosom: Ein molekularer Käfig zum Zerkleinern von RNAs. Zusammenfassung:Ähnlich einem Aktenvernichter zum Zerkleinern von unerwünschten oder potenziell gefährlichen Dokumenten, verwenden Zellen molekulare Maschinen, um unerwünschte oder schadhafte Makromoleküle abzubauen. Der Exosomkomplex spielt dabei eine Schlüsselrolle. Die Max Plank Gesellschaft (Details sind im Link zu finden) konnte aufdecken, wie das Exosom RNAs erst in einem Kanal bindet und dann zerkleinert. Dieser Mechanismus ist in allen Lebensformen weitgehend konserviert und ähnelt in seiner Funktionsweise dem Abbau von Polypeptiden durch das Proteasom. Das Studium der

Read More »
Danielum

Modifizierung des menschlichen Genoms

Markus Fiedler erklärt dem Corona Ausschuss in Sitzung Nr.38, die Technik der genetischen Modifizierung zum Transhumanen Individuum. Qui Bono? Auf der Webseite deagle.com finden sich Hinweise auf die Bevölkerungsentwicklung bis zum Jahre 2025. China 2019 = 1.39 Milliarden Menschen China 2025 = 1.35 Mia. USA 2019 = 332 Mio. USA 225 = 99 Mio. Deutschland 2019 = 80 Mio. Deutschland 2025 = 28 Mio. Russland 2019 = 146 Mio. Russland 2025 = 141 Mio. Schweiz 1019 = 8.4 Mio. Schweiz 2025 = 5.3 Mio. Im Disclaimer von Deagle steht zu den Bevölkerungszahlen: Nach COVID können wir zwei wichtige Schlussfolgerungen ziehen:

Read More »