Trump’s Verrat an Julian Assange

Eine Sache, die wir von der Trump-Präsidentschaft gelernt haben, ist, dass der „tiefe Staat“ nicht nur eine verrückte Verschwörungstheorie ist. In den letzten drei Jahren haben wir gesehen, wie ein tiefer Staat eine Verschwörung nach der anderen in Gang setzte, um die Wahl zu stürzen.

Alles begann mit dem gefälschten „Intelligence Assessment“ des ehemaligen CIA-Direktors John Brennan über die russische Beteiligung an den Wahlen von 2016. Es wurde behauptet, dass alle siebzehn US-Geheimdienste damit einverstanden waren, dass Putin Trump ins Amt brachte, aber wir fanden später heraus, dass der Bericht von einer Handvoll von Brennans handverlesenen Agenten ausgeheckt wurde.

Donald Trump brachte den Washingtoner Apfelkarren als Präsidentschaftskandidat aus der Fassung und setzte damit Elemente des tiefen Staates gegen ihn in Bewegung.

Eines der Dinge, die der Kandidat Donald Trump tat, um ein „Deep State Ziel“ auf seinen Rücken zu malen, war das wiederholte Loben von Wikileaks, der pro-transparenten Medienorganisation unter der Leitung des australischen Journalisten Julian Assange. Mehr als hundertmal sagte Kandidat Trump „Ich liebe Wikileaks“ auf der Wahlkampfspur.

Trump liebte es, wenn Wikileaks die Kriminalität von Hillary Clinton und der Demokratischen Partei aufdeckte, da sie betrog, um Bernie Sanders die Nominierung für die Demokratische Partei zu entziehen. Die Veröffentlichung der DNC-E-Mails durch Wikileaks enthüllte die tiefe Korruption im Herzen der US-Politik, und als Kandidat liebte Trump die Transparenz.

Dann wurde er gewählt.

Die wahre Tragödie der Trump-Präsidentschaft zeigt sich nirgendwo besser als in seiner 180-Grad-Abwendung von Wikileaks und seinem Gründer Julian Assange. „Ich weiß nichts über Wikileaks“, sagte er als Präsident. „Das ist wirklich nicht mein Ding.“

Der Druck der USA und die Bestechungen der ecuadorianischen Regierung beendeten Assanges Asyl und seine sieben Jahre Einzelhaft in einem Raum der ecuadorianischen Botschaft in London. Nach seiner dramatischen Verhaftung durch die Londoner Stadtpolizei im April letzten Jahres wurde er auf Geheiß des US-Bundesstaates effektiv in britischen Gefängnissen gefoltert.

Heute steht Assange vor einer Auslieferungsanhörung in einem britischen Gerichtsgebäude. Die Trump-Administration – angeführt von einem Mann, der Assanges Arbeit lobte – sieht einen Schauprozess gegen Assange vor, der der schlimmsten Zeit der Sowjetunion würdig ist. Die USA streben eine 175-jährige Haftstrafe an.

Die Trump-Administration argumentiert, dass der Australier Assange vor Gericht gestellt und wegen Spionage gegen ein Land verurteilt werden sollte, dessen Staatsbürger er nicht ist. Gleichzeitig argumentiert die Trump-Administration, dass der Erste Zusatzartikel nicht auf Assange zutrifft, weil er kein amerikanischer Staatsbürger ist! Assange unterliegt also dem US-Gesetz, wenn es darum geht, Informationen zu veröffentlichen, die für den US-Bundesstaat peinlich sind, aber er unterliegt nicht dem Gesetz des Landes – der US-Verfassung -, das alle Journalisten schützt und das Rückgrat unseres Regierungssystems ist.

Es ist eine Ironie, dass ein Präsident, der Opfer so vieler tiefgreifender staatlicher Einmischungen geworden ist, in Sachen Assange und Wikileaks das Gebot des tiefen Staates erfüllt hat. Präsident Trump sollte dem unvermeidlichen US-Schauprozess gegen Assange vorgreifen, indem er dem Journalisten eine pauschale Begnadigung gemäß dem Ersten Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten gewährt.

Der tiefe Staat, dem Trump durch die Verfolgung von Assange dient, ist derselbe tiefe Staat, der weiterhin seine eigene Amtsenthebung plant.

Befreien wir Assange!

Quelle: https://russia-insider.com/en/trumps-betrayal-julian-assange/ri28372

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Es ist doch nur…..

Dieses Video ist eine Dramatisierung. Es beschreibt die wenigen Schritte, die es braucht, um von scheinbar vernünftigen Vorgaben zu einer dystopischen Weltordnung und zum Faschismus zu gelangen. Machen Sie Ihren eigenen Haken an die Stelle, an der der Vortrag ins Utopische gleitet. Merken Sie sich die Stelle.Die Aufzählung beginnt im März 2020. Wo stehen wir heute? Wo stehen wir in sechs Monaten? Bild: Vision des Künstlers Zbigniew Libera – Dystopie Corona–Impfungen: Verdächtige Nebenwirkungen – und keine befriedigenden Antworten. Boris Reitschuster im Gespräch mit Dr.Wodarg

Read More »

Die Perfidität hat System

Es geht nicht allein um Frankreich, sondern in Frankreich ist am zerbrechen, was überall auf der Welt eingerichtet wird.Es nennt sich Globalisierung! Dieser nette Begriff umschreibt eigentlich nur die Kolonialisierung der Welt. Alle Regulierungen und Handelsgrenzen werden aufgehoben, um dem Finanzmoloch und den450 größten multinationalen Konzernen den Weg frei zu machen für ihren globalen Raubzug gegenüber Nationalstaaten, den Menschen und der Natur.  Daswas stattfindet, ist weit mehr als Kapitalismus, es ist die Zerstörung jahrhundertealter, gewachsener und gelebter Kultur.Durch diese Maschinerie, wird das Weltkulturerbe der Völker zu Schanden geritten. Zuerst zerstören sie alle lokalen Gegebenheiten, um an billige Arbeitskräfte zu kommen,

Read More »
Danielum

„The Lancet“ PCR Test unbrauchbar!

Die weltweit renommierteste medizinische Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlicht eine Studie, die zeigt, dass der PCR-Test für den Nachweis von Sars-Cov-2 unbrauchbar ist. The Lancet veröffentlichte Ende Februar einen Artikel mit dem Titel „Clarifying the evidence for rapid SARS-CoV-2 antigen testing in public health responses to COVID-19″ [Klärung der Evidenz für SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests bei Reaktionen der öffentlichen Gesundheit auf COVID-19]. Das Papier liefert ein vernichtendes Urteil über das COVID-Erkennungsverfahren, das zu Lockdowns, Blockaden und Einschränkungen geführt hat, die praktisch überall stattfinden.Die Probleme mit PCRs, die bis vor wenigen Wochen noch als „Verschwörungstheorien“ abgetan wurden, sind nach der Veröffentlichung in der weltweit renommiertesten

Read More »