Aleppo-Stimmen – die „gemäßigten Rebellen“ des Westens haben Syrien zerstört

Das Interview führte Vanessa Beeley

Aleppo-Stimmen – Manal Ibrahim, die an der Front mit Scharfschützen und Terroristen der Nusra-Front in Al Zahraa im Westen von Aleppo lebt.

Dieses Gebiet wurde in den letzten Wochen nachhaltig und schwer angegriffen, als die syrisch-arabische Armee den militärischen Feldzug zur Befreiung West-Aleppos von der seit 8 Jahren andauernden terroristischen Belagerung begann.

Manal ist eine erstaunliche Frau, voller Energie, Kampf und Leidenschaft. Ihre beiden Jungen, Ghaith und Laith, zeugen von ihrer Entschlossenheit, zu überleben und ihr Leben so normal wie möglich fortzusetzen – um ihre Träume und Ambitionen intakt zu halten, obwohl die Terroristen sie am liebsten tot sehen würden.

Sie und ich lachen beide, wenn sie darauf hinweist, dass wir in einem Dreieck von Scharfschützenpositionen stehen und dass direkt hinter mir eine Straße ist, „auf der niemand geht“, weil dieser Scharfschütze tödlich ist – andere werden nur zum Sport verstümmeln, anstatt zu schießen, um zu töten, und dabei auf Beine und Arme zielen, insbesondere auf Schulkinder. Schwarzer Humor in einem Kriegsgebiet wird alltäglich, er ist ein Überlebensmechanismus.

Manal sagt mir, dass diese Terroristen keine „gemäßigten Rebellen“ sind, wie sie im Westen beschrieben werden, sondern Monster, die Jagd auf die Zivilbevölkerung machen. Sie sagt, dass sie als Frau nicht unter ihnen leben könne, sie würden sie von der Arbeit abhalten und sie zwingen, „wie eine Sklavin“ zu Hause zu bleiben – sie lebe in den Schutzgebieten der Regierung, sie habe alle ihre Rechte, sie könne arbeiten, nachts ausgehen, sie sei frei.

Ich weiß nicht wirklich, wie viele Interviews wie diese Menschen im Westen noch sehen müssen, bevor sie aufwachen und von dem endlosen Strom von Lügen über Syrien, China, den Iran und viele andere Zielnationen und -völker gefüttert werden – die Medien haben immer gelogen und sie werden immer lügen, weil das ihre Aufgabe ist. Wir müssen aufhören zu glauben, dass diejenigen, die in der Maschine arbeiten, auch nur den Anschein eines Gewissens haben – sie haben sie in dem Moment aufgegeben, als sie anfingen, Kriege für die herrschenden Klassen zu verkaufen.

Syrien braucht diese Stimmen, um gehört zu werden, und damit sich die Menschen im Westen gegen den Krieg, gegen Belagerungskriege, gegen die wirtschaftliche Bestrafung von Menschen, die es nicht verdienen zu sterben, verstümmelt, vergewaltigt, missbraucht, entführt, gefoltert, gehungert und in die Armut getrieben zu werden, ohne Strom, Gas, Öl, Wasser oder Brot.

Dies ist kein „humanitärer“ Krieg, wie man Sie glauben machen will, Sie „retten“ die Menschen nicht vor einem „Diktator“, Sie sorgen dafür, dass sie im Schlaf ermordet und auf der Straße zu Bettlern degradiert werden, obdachlos und ihrer Würde, ihrer grundlegendsten Bedürfnisse beraubt – sie leben unter der Besatzung der „gemäßigten Rebellen“ und sind allen Arten von Missbrauch ausgesetzt.

Bitte wachen Sie auf, bevor ein anderes Land das gleiche Schicksal erleidet wie #Syrien, das sich neun Jahre lang gegen diese unmenschliche Kampagne gewehrt hat – sie verdienen ein Ende dieser Hölle.

Vielen Dank, Manal.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Die Politik schläft

Greta Thurnberg hielt heute eine Rede vor dem Umweltausschuss des Europäischen Parlaments.Sie zeigt auf, wie wir am Rande der Klima- und Ökologie Katastrophe so tun als wäre das nicht das brennenste Problem für die Zukunft unseres Planeten.Und es gibt immer noch viele arme Würstchen die das nicht wahrhaben wollen (oder können)…Nehmt Greta ernst und macht was ihr könnt! Zum Wohle unserer Zukunft.

Read More »

Die Zukunft gehört den Mutigen

Die planetare Zerstörung stoppen, sonst gibt es keine Freiheit „Die Ökokatastrophe“ – so heißt der Titel eines neuen Buches, das Dirk Pohlmann gemeinsam mit Rubikon-Chefredakteur Jens Wernicke kommende Woche auf den Markt bringen wollen. Welche Botschaft sollen vermittelt werden? Es geht nicht allein um seine, Dirk Pohlmanns Botschaft. Das Buch hat mehr als 20 Autoren, darunter sehr bekannte wie Noam Chomsky, Karin Leukefeld, Charles Eisenstein, Chris Hedges und Rainer Mausfeld. Die Autoren beleuchten das wohl brisanteste Thema dieser Zeit von verschiedenen Seiten: die fortschreitende Zerstörung unserer Lebensgrundlage. Es geht um mehrere Fragen: Wer sind die Hauptakteure? Wer vertritt welche Interessen?

Read More »

Warum Krieg

Vortrag von Dr. Eugen Drewermann mit Diskussion vom 30. November 2017. Hörenswert auch wer nicht religiös ist.  

Read More »