Wer sind die apokalyptischen Reiter unserer Zeit

Ullrich Mies ist Sozial- und Politikwissenschaftler und studierte in Duisburg und Kingston, Jamaika. Mies schreibt für verschiedene Publikationen wie Rubikon, die Neue Rheinische Zeitung oder scharf-links. Als Mitautor verfasste er mit Jens Wernicke 2017 das Buch „Fassadendemokratie und Tiefer Staat“. In dem aktuellen Sammelwerk „Die Ökokatastrophe“ kritisiert Mies die Klimadebatte, die sich vornehmlich auf die Frage konzentriere, in welchem Maße der Mensch dafür verantwortlich gemacht werden könne. „Der Natur ist es völlig egal, wer sie zerstört“, so Mies. Der überzeugte Kapitalismuskritiker sieht vor allem die herrschenden Eliten in der Pflicht, da sie diejenigen seien, die von der Ausbeutung des Planeten am meisten profitieren. Im Gespräch macht Mies deutlich, dass aus seiner Sicht nicht mehr viel Zeit bleibt, um den Planeten vor der Ökokatastrophe zu bewahren.
Hier das Interview vom „der fehlende Part“

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Putins Stunde ist gekommen

Wladimir Putin ist der beeindruckendste Führer auf der Weltbühne. Er hat überlebt und ist aus einem Russland hervorgegangen, das während der Jelzin-Jahre von Washington und Israel korrumpiert wurde und Russland als Weltmacht wieder aufgebaut hat. Er setzte sich erfolgreich mit der amerikanisch-israelischen Aggression gegen Südossetien und gegen die Ukraine auseinander und gliederte auf Wunsch der Krim die russische Provinz wieder inMütterchen Russland ein. Er hat endlose Beleidigungen und Provokationen von Washington und seinem Reich geduldet, ohne darauf mit Sachleistungen zu reagieren. Er ist versöhnlich und ein Friedensstifter aus einer Position der Stärke. Er weiß, dass das amerikanische Imperium, das auf

Read More »

Der Heilige Gral der Macht

Frei nach einem Artikel „Make the Truth Irrelevant“, von Robert Gore Die Wahrheit war schon immer der Feind der Macht. Die Enthüllungen von Machtmotiven, Verwüstungen und Korruption dienen nie dem Zweck der Macht. Die Wahrheit wird oft unterdrückt und diejenigen, die sie offenbaren – wie Snowden, Manning und Assange werden verfolgt. Jede Transatlantische Regierung (derzeit alle), die das nicht tut, riskiert ihre eigene Beerdigung. Was wäre, wenn das Imperium, anstatt die Wahrheit zu unterdrücken, sie irrelevant machen könnte und sich keine Sorgen mehr machen müsste? Diese Perspektive ist der Heilige Gral für diejenigen, die regieren oder zu regieren versuchen. Stell Dir

Read More »

Was ist kriegsentscheidend?

Bitte beteiligen Sie sich an der notwendigen Aufklärung über den Zustand unserer Medien. Das ist kriegsentscheidend, so könnte man ohne Übertreibung sagen! [responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“]   teilen: Telegram Email

Read More »