Siemens-Chef tritt zurück

22.10.2021. München (Reuters) – In einer eigens einberufenen Pressekonferenz erklärte der Vorstandsvorsitzende der Siemens AG Joe Kaeser heute seinen Rücktritt. Dieser Schritt war von den Finanzmärkten erwartet worden, nachdem eine Gruppe internationaler Investoren unter Führung des Großaktionärs BlackRock vergangene Woche eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen hat. Diese Gruppe repräsentiert 55 Prozent der Stimmrechte der Siemens AG. Hintergrund der Initiative ist das fortlaufende Engagement der Kraftwerkssparte des Siemens-Konzerns auf dem russischen Markt. Siemens verstieße damit gegen die neuen Sanktionen, die US-Präsident Biden im September erlassen hat und die erstmals nicht nur Unternehmen, sondern auch deren Anteilseignern empfindliche Maßnahmen androhen.

Deutschland habe sich zwar gegen die US-Sanktionen ausgesprochen, sei aber gegen die Entscheidung der Anteilseigner machtlos, so ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums. Beobachter gehen davon aus, dass der Aufsichtsrat in Absprache mit den Investoren um BlackRock schon bald einen Nachfolger für Kaeser vorstellen wird, der sich hinter die US-Sanktionen stellt. Die USBehörden stellten gestern einen internationalen Haftbefehl gegen Joe Kaeser aus. Dies ist bereits der zweite überraschende Wechsel an der Führungsspitze eines Dax-Konzerns in diesem Jahr. Erst im Juli sprach die Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG Vorstandschef Höttges das Misstrauen aus, nachdem das US-Finanzministerium sämtliche Vermögenswerte der Telekom-Tochter T-Mobile US eingefroren hatte. Die Telekom hatte die US-Sanktionen gegen China verletzt, indem sie bis vor kurzem Produkte der chinesischen Unternehmen Huawei und Xiaomi auf dem deutschen Markt vertrieb.

Ist diese ausgedachte Meldung aus Jens Berger’s Buch- „Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen? Die heimlichen Herrscher und ihre Gehilfen „
aus nicht allzu ferner Zukunft unrealistisch?

Ist sie nicht! Hier weiterlesen

Buchquelle: https://www.buchkomplizen.de/Alle-Buecher/Wer-schuetzt-die-Welt-vor-den-Finanzkonzernen.html?listtype=search&searchparam=Wer%20sch%C3%BCtzt%20die%20Welt%20vor%20den%20Finanzkonzernen%3F

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Der Kampf um unsere Köpfe

Die Massenmedien manipulieren und steuern unser Denken, um Widerstand gegen Krieg und Sozialabbau unmöglich zu machen. von Daniele Ganser  https://www.rubikon.news/artikel/der-kampf-um-unsere-kopfe Viele Menschen sehen es als die Pflicht eines mündigen Bürgers in einer Demokratie, informiert zu sein. Also lesen sie Zeitung, sehen sich die Nachrichten an und gehen abends guten Gewissens zu Bett, da sie glauben, den Überblick über das Geschehen im eigenen Land und der Welt zu haben. Das ist gefährlich. Eine Rezension des Buches „Warum schweigen die Lämmer?“ von Rainer Mausfeld. Die Massenmedien sind in der Lage, unser Denken zu steuern. Dies geschieht, indem Texte, Worte und Bilder so

Read More »
Danielum

An alle Menschen, Parlamente und die Regierungen dieser Welt

An alle Parteien des Schweizerischen Nationalratesden Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerikajeden redlichen Menschen dieser Welt Die Verfolgung von Julian Assange aus rein politischen Motiven muss sofort beendet werden Julian Assange und Edward Snowden müssen für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen werden, wenn diese Auszeichnung überhaupt noch ihren Namen verdienen soll Sehr geehrte Damen und Herren, dass die Welt längst vollkommen aus den Fugen geraten ist beweist sich gerade auch an dem Schicksal von Julian Assange, der ganz offensichtlich nur deshalb kriminalisiert worden ist, weil er maßgeblich daran beteiligt war, den Menschen dieser Welt die Augen für die niederträchtigen Machenschaften mächtiger Personen

Read More »
Danielum

Lockdowns töten!

Wenn Sie sich für einen Lockdown einsetzen, machen Sie sich mitschuldig am Auseinanderreißen von Familien. Sie sind mitschuldig daran, Millionen von Menschen auf der ganzen Welt unsagbares Leid zuzufügen. Sie sind mitschuldig daran, die Ärmsten und Verletzlichsten in unseren Gesellschaften in noch größere Armut zu stürzen. Sie machen sich mitschuldig am Mord. Transkript: Im Jahr 2006 gewann eine 15-jährige Highschool-Schülerin aus Albuquerque, New Mexico, den dritten Platz bei der Intel-Messe für Wissenschaft und Technik für ihr Projekt über die Verlangsamung der Ausbreitung eines infektiösen Erregers während eines Pandemie-Notfalls. Anhand einer Computersimulation, die sie mit Hilfe ihres Vaters entwickelt hatte, argumentierte

Read More »