Jahresrückblick 2019 von Dr. Daniele Ganser

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser traf sich Ende Dezember 2019 mit der Journalistin Paula P’Cay, um auf die Ereignisse des Jahres zurückzublicken:

Gescheiterter Putsch in Venezuela 23. Januar 2019
Greta Thunberg Davos 25. Januar 2019
Medien: ARD Framing Manual 17. Februar 2019
Julian Assange London 11. April 2019
9/11 Forschung: Neue Studie 3. September 2019
Afghanistan: Deutschland im Krieg seit 2002
Syrien: Deutschland im Krieg seit 2015
Syrienkrieg: 9. Oktober 2019: Illegaler Einmarsch der Türkei
Putsch in Bolivien: 10. November 2019

 

Daniele Ganser:
https://www.danieleganser.ch

https://twitter.com/danieleganser

https://www.facebook.com/DanieleGanser

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Richter gibt Manning nach Selbstmordversuch frei und verhängt effektiv eine Geldbuße von 256.000 $ für ihre Anhänger

Ein Bundesrichter hat die Informantin Chelsea Manning nach einem Selbstmordversuch und einem Jahr hinter Gittern aus dem Gefängnis entlassen, während er sie wegen Missachtung von Gerichtsstrafen zur Zahlung von mehr als einer Viertelmillion Dollar verurteilt hat. Nachdem sie sieben Jahre unter drakonischen Bedingungen im Gefängnis verbracht hatte, weil sie US-Kriegsverbrechen aufgedeckt hatte, wurde Manning vor einem Jahr erneut inhaftiert, um sie zu zwingen, vor einer „Grand-Jury“ auszusagen, die mit WikiLeaks und dessen Gründer Julian Assange in Verbindung steht. Als Manning sich weiterhin weigerte, aus Prinzip gegen die ungerechte und korrupte Praxis der geheimen Geschworenen auszusagen, wurde sie mit Geldstrafen von

Read More »
Danielum

Patriot Act 2, Zensur und andere Notizen vom Rand der Narrative Matrix

Übersetzung aus Beitrag von Caitlin Johnstone Patriot Act 2.0 wird mit viel geistlosem Geblöke über weiße Suprematisten und Kampf gegen den Faschismus ausgerollt werden. Die tatsächliche Politik und Gesetze in Kraft gesetzt, wird praktisch nichts mit einem dieser Dinge zu tun haben. Sie werden darauf ausgerichtet sein, die revolutionären Veränderungen zu verhindern, die in den Vereinigten Staaten vom amerikanischen Volk vorangetrieben werden müssen. ❖ Wenn man den US-Politikern und Pandits der letzten Jahre zuhört, könnte man annehmen, dass es in Amerika rund um die Uhr tatsächliche 9/11s und Pearl Harbors regnete. ❖ „Unsere Demokratie ist angegriffen worden!“, schrie das politische

Read More »
Danielum

Tote Krankenschwester in Zwettl: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen verbreitet offenbar gezielt Falschnachricht

Der Blaue Bote publiziert eine Meldung zu, was wohl bestenfalls noch als Wissenschaftsbetrug oder „Fake News“ durchgeht. Manche würden vielleicht von Beihilfe zum Mord oder Ähnlichem sprechen. Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen BASG (Österreich) verbreitet im Falle der nach einer Corona-Impfung in Österreich gestorbenen Krankenschwester gezielt das Gegenteil von Wissenschaft und Wahrheit.Dr. Wolfgang Wodarg nahm dazu auf seiner Webseite Stellung: „entgegen Ihrer Meldung ist eine starke Thromboseneigung als Nebenwirkung von Spike Proteinen bekannt. Und Spike Proteine sollen durch alle gentechnischen ‚Impfungen‘ ja gerade im Körper gebildet werden. Sie werden bei einer Corona-Infektion durch die lokale Immunantwort in den oberen Atemwegen normalerweise unschädlich gemacht. Bei der

Read More »