Ansgar Schneider über „Wissenschaft und gesellschaftliche Leugnung“

Eine Verschwörung hinter einem Ereignis dessen Dimension gross genug ist das eigene Selbstbild, sowohl des Individuums als auch das des Kollektivs bzw. Gesellschaft, zu zerstören wird nicht nur nicht akzeptiert. Es wird innerlich abgelehnt und bekämpft. Dazu bedarf es zunächst Mal gar keiner Medien. Das ist reiner Selbstschutz des Menschen den er sich selbst aktiviert. Sowas durchbricht man nicht eben Mal mit Zahlen, Fakten und Beweisen.

Ansgar Schneider publizierte wegweisende physikalische Arbeiten über die Zerstörung der World Trade Center, in denen er die bekannten mathematischen Einsturzmodelle zum Kollaps des Nordturms des World Trade Centers verbesserte und durch bislang unberücksichtigte empirische Daten zeigte, daß die Struktur der Türme prinzipiell stabil genug war, um einem fortlaufenden Kollaps standzuhalten, selbst als dieser schon weit fortgeschritten war.
Hier sein jüngster Vortrag in Wien:
„Der 11. September aus der Sicht der Physik – Wissenschaft und gesellschaftliche Leugnung“
Organisiert von der Wiener Gruppe 42

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Der Corona Rebell

Weitergehende Informationen, zur Verfügung gestellt, um das ungeheure Ausmaß des Staatsstreichs zu begreifen, den wir derzeit erleben. Berichte, wie sie uns von Dr. Wodarg, mittlerweile aber auch zahlreichen anderen nationalen und internationalen Experten sowie den Forschern von Swiss Propaganda Research — deren beständig aktualisierten Corona-Ticker zur täglichen Lektüre empfohlen, um das ungeheure Ausmaß der globalen Manipulation zu begreifen, den wir derzeit erleben. teilen: Telegram Email

Read More »

Totengräber des Völkerrechts

Die USA unter Präsident Trump Es wird sich nur schwer feststellen lassen, ob die USA unter Präsident Trump das Völkerrecht häufiger verletzt haben als unter vorherigen Präsidenten. Es sind jedoch ohne Frage einige Völkerrechtsverletzungen hinzugekommen, die für die politische Agenda der Regierung Trump charakteristisch sind. Als Folge ihrer Nulltoleranzpolitik gegenüber Familien, die illegal über die US-amerikanisch-mexikanische Grenze ins Land reisen, trennte die Regierung Trump ab Mai 2018 zu Abschreckungszwecken mehrere tausend Kinder von ihren Eltern, inhaftierte die Eltern auf unbestimmte Zeit und brachte die Kinder in staatlichen Unterkünften unter. Mehr als 100 Kinder waren jünger als vier Jahre, einige sogar

Read More »
Danielum

Vaccine Choice Canada verklagt Regierung Trudeau

Dies müsste auch bei uns geschehen Impfstoffgruppe verklagt Regierung Trudeau wegen „drakonischer und ungerechtfertigter“ Reaktion auf COVID-19.Vaccine Choice Canada leitete das Gerichtsverfahren gegen Trudeau, Ford, CBC und andere wegen ihrer „übertriebenen COVID-19-Pandemie-Narrativ“ ein.Quelle: Global Research Vaccine Choice Canada, eine gemeinnützige Gesellschaft, die von Familien gegründet wurde, die an Impfreaktionen und Verletzungen durch Impfstoffe gelitten haben, verklagt die liberale Regierung von Trudeau zusammen mit der Regierung von Ford in Ontario, um sie „zur Rechenschaft“ zu ziehen für ihre „Überreichweite und die drakonischen und ungerechtfertigten Maßnahmen, die als Reaktion auf COVID-19 ergriffen wurden“. „Die massenhafte und unterschiedslose Eindämmung der Bürger, die Beschränkung

Read More »