Erkenne die Manipulatoren in deinem eigenen Leben: Notizen vom Rand der Erzählmatrix

Ein bemerkenswerter Beitrag von der klugen Caitlin Johnson.

Die Englische Originalversion gibts hier: [LINK]

Die wirkliche Basiswährung unserer Welt ist nicht Gold, noch bürokratische Anordnung oder gar militärische Macht. Die wirkliche zugrunde liegende Währung unserer Welt ist die Erzählung und die Fähigkeit, sie zu kontrollieren. Alles läuft immer auf diese eine reale Währung hinaus. Wenn man sich anschaut, was all diese Think Tanks, NGOs, Medien und
Grant Making Networks, in die Milliardäre ihr Geld stecken, tatsächlich tun, läuft es letztlich darauf hinaus, die dominierenden Geschichten zu kontrollieren, die die Menschen über das, was in ihrer Welt passiert, erzählen.

Wenn Sie verstehen wollen, wie das narrative Management in der Welt funktioniert, dann achten Sie darauf, wie es sich in Ihrem eigenen Leben abspielt. Was sind einige beliebte Erzählungen in Ihrer Familie, vielleicht über eines Ihrer Familienmitglieder, die nicht die Realität widerspiegeln? Welche Themen sind in Ihrer unmittelbaren oder erweiterten
Familie tabu und warum? Wen kennst du, der immer wieder Erzählungen über die Art der Person, die er oder sie ist, oder über die Art der Person, die du bist, dreht?

Die meisten von uns haben mindestens einen starken Erzählmanipulator irgendwo in unserem Kreis; Familie, Freunde, Arbeit, etc. Man kann sie daran erkennen, wie viel Energie sie in die Herstellung eines Konsens über jemanden in ihrem Kreis, einschließlich sich selbst, stecken; sie arbeiten daran, Erzählungen über sich selbst zu drehen, die sie gut aussehen
lassen, oder Erzählungen über jemand anderen, die sie schlecht aussehen lassen.

Achten Sie auf jeden in Ihrem Leben, der Ihnen immer wieder Geschichten über die Art von Person erzählt, die er ist, weil er versucht, Ihre Erzählung über ihn zu manipulieren. Achten Sie auch auf jeden, der Ihnen immer wieder Geschichten über sich selbst erzählt, weil er versucht, Ihre Erzählung über Sie zu manipulieren. Seien Sie besonders vorsichtig bei
Letzterem.

Beobachten Sie die Manipulatoren in Ihrem eigenen Leben und beobachten Sie ihre Muster, dann schauen Sie auf die Welt hinaus und vergleichen Sie diese Muster mit dem, was Sie bei der Regierung und den Medien sehen. Sie werden genau die gleichen Muster auf einer Makroskala sehen. Die Manipulation nimmt die gleiche Form an, ob im kleinen oder großen
Maßstab.

Wir werden auf unsere Landsleute wütend, weil sie sich nicht erheben und echte Veränderungen erzwingen. Wir werden auf einen geliebten Menschen wütend, weil er eine Beziehung nicht missbraucht hat. Was wir selten tun, ist, genau hinzuschauen und zu sehen, dass beide Opfer von Manipulationen sind, die sie davon abhalten, ihre Situation zu verändern.

Immer wenn ich über Propaganda spreche, die das öffentliche Handeln beeinflusst, werde ich beschuldigt, Menschen ihrer „Agenda“ zu berauben, aber der einzige Weg, das zu glauben, ist zu glauben, dass es unmöglich ist, die Entscheidungen der Menschen durch die
Medien zu beeinflussen. Eine Idee, über die sowohl Propagandisten als auch Werbetreibende spotten würden.

Ich liebe meinen Job, aber es ist so dumm und lästig, die Massenmedien immer wieder mit Aufmerksamkeit und Analyse zu würdigen. Sie sind an diesem Punkt so diskreditiert, dass jeder sie einfach wie tobende Straßeneckenprediger abtun sollte. Ich freue mich auf diesen Tag, damit ich meine Zeit damit verbringen kann, Kunst zu machen, anstatt auf die Lügen zu
achten, die aus den Bildschirmen der Leute herauskommen.

Es gibt genau null Babys im Badewasser der Mainstream-Medien. Es ist ein Propagandanetzwerk, das Zustimmung für Massenmord, Unterdrückung und Ausbeutung produziert, und es verdient nichts anderes als die totale Auslöschung. Werfen Sie alles raus.

All dieses Anklagegeschehen ist sehr aufregend für jeden, dem die geistige Fähigkeit fehlt, Senatssitze zu zählen.

Ich habe immer noch keine kohärente Verteidigung der Demokraten gesehen, die über Trump’s Biden/Ukraine politischen Blödsinn anklagen, aber nicht über Bushs Folter-Skandale oder Lügen über einen Krieg, der eine Million Menschen abgeschlachtet hat.

Es wäre wunderbar, wenn wir in einer Welt leben würden, in der die Demokraten einen republikanischen Präsidenten wegen Kriegsverbrechen anklagen würden. Leider wird das nicht passieren, weil sie (A) unzählige Demokraten in den Prozess verwickeln würden und (B) sie wollen in der Lage sein, ihre eigenen Kriegsverbrechen zu begehen, sobald sie wieder im Amt sind.

Jeder, der davor warnt, dass eine Amtsenthebung eine Ablenkung von wichtigeren Themen ist, wird gesagt bekommen: „Wir können gleichzeitig gehen und Kaugummi kauen! Wir können die Amtsenthebung vorantreiben UND progressive Agenden vorantreiben!“ Die
gleichen Leute, die dies sagen, haben sich gerade in den letzten drei Jahren auf Russland fixiert, anstatt progressive Agenden voranzutreiben.

Es ist bedauerlich, dass, wenn jemand zu einem neuen Glaubenssystem wechselt, wie zum Beispiel zu einer Religion oder was auch immer, seine Aufmerksamkeit in dieses neue Glaubenssystem geht und nicht in die erstaunliche Entdeckung, dass er die unglaubliche Supermacht hat, seinen Glauben zu ändern, wann immer er will.

Den Luxus zu haben, eine tiefe innere Arbeit zu leisten und ein gesundes menschliches Wesen auf diesem Planeten zu werden, ist ein enormes Privileg, doch die meisten, die dieses Privileg haben, versäumen es, es zu nutzen. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, unsere Spezies vom
Wahnsinn zu befreien, wenn Sie dazu in der Lage sind. Etwas anderes zu tun, ist ein Verrat an der Menschheit.

Eine bestimmte Art von antisozialer Persönlichkeitsstörung wird immer dazu neigen, sich in Kreise zu bewegen, in denen Gewalt und Aggression die Norm sind. Dazu gehören natürlich auch das Militär und die Polizei. Dazu gehören auch politische Aktivistenkreise, die Gewalt und Aggression fördern.

Die Menschen verbringen so viel Zeit in politischen Online-Foren und tun so, als wären sie nicht einer Meinung mit den anderen, während in Wirklichkeit jeder nur sein frühes Kindheitstrauma in einer sozial akzeptablen Verkleidung auf den anderen masturbiert.

Ersetzen Sie geistig all die doofen Firmenlogos auf Autos und Kleidung durch das Wort „CAPITALISM“.

Wenn die US-Regierungsbehörden sagen: „Also ist diese Sache gerade erst passiert und wir müssen deshalb dort drüben militärisch eingreifen“, und Ihre unmittelbare, reflexartige
Antwort nicht „Bullshit, entweder unbestreitbare und unabhängig überprüfbare Beweise liefern oder sich verpissen“ lautet, dann haben Sie überhaupt nichts über die Geschichte des US-Interventionismus gelernt.

Die extremistischen Militanten, denen es fast gelungen ist, die syrische Regierung zu stürzen, sind keine „gemäßigten Rebellen“ und waren es auch nie. Sie sind nur „gemäßigt“ im Vergleich zu den Psychopathen, die sie finanziert haben.

Das narrative Management des Establishments über Syrien ist aus zwei Gründen so einzigartig hitzig und aggressiv:

1) Syrien hat eine einzigartige geostrategische Bedeutung.

2) Das Imperium hat in Syrien extrem schlimme Dinge getan, die es absolut nicht in die Aufmerksamkeit des Mainstreams geraten lassen kann.

Die Leute sagen mir: „Es ist nicht Trump’s Schuld, dass er die bösen Ziele des Establishments vorantreibt! Er wird manipuliert!“ Aber im Ernst, wen interessiert das schon? Entweder ist er
eine impotente Marionette, die tut, was man ihr sagt, oder er macht es allein. So oder so, scheiß auf ihn. Das ist eine bedeutungslose Unterscheidung.

Wie kritisiert man die israelische Regierung, ohne als Antisemit abgestempelt zu werden:

1. Kritisiere nicht die israelische Regierung.

2. Niemals.

3. Überhaupt nicht.

„Ist es Journalismus?“ ist eine bedeutungslose, machtvolle Debatte. Die Frage ist, ob es GUTER Journalismus ist. Hören Sie auf, dem Wort eine magische Bedeutung zu geben und akzeptieren Sie, dass es nur eine Beschreibung einer Aktivität ist, die von Jake Tapper,
Julian Assange oder einem kleinen Youtuber gemacht werden kann.

Ich habe diese Plattform wegen eingebauter Privilegien, außerordentlicher Unterstützung, aber auch wegen schierer Glücksfälle und Wunder, die mich über die vielen unsichtbaren Mauern hinweg klären, die verhindern, dass Leute wie ich eine große Stimme bekommen. Ich
erkenne die Existenz dieser unsichtbaren Mauern an. Ich existiere, um sie einzureißen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Zeit, den Kuschelkurs mit den Panikmachern zu beenden

Der Rubikon hat es begriffen, es existiert kein Nachweis für das behauptete Corona-Virus. Wichtig jeder kann es verstehen, wenn er denn möchte. Die tatsächliche Faktenlage, die „Pandemie“ steht, empirisch und streng wissenschaftlich betrachtet, auf hauchdünnem Eis. Wir haben eine äußerst fragile Virustheorie. Dazu haben wir eine aufreizend unscharf definierte Theorie einer angeblich neuen Krankheit, die in ihrer Symptomatik allerdings nicht von normalen grippalen Infekten und diversen anderen, hinlänglich bekannten Syndromen zu unterscheiden ist. Die Verbindung zwischen beiden Theorien wird beliebig durch einen hoch fragwürdigen „Test“ konstruiert, der jedoch dafür weder geeignet noch zugelassen noch validiert und bekanntermaßen extrem fehleranfällig ist.

Read More »

Gefahr für den Weltfrieden

Die Pentagon-Zeitbombe Das interne Planungssystem des Pentagon bindet jedem Präsidenten auch dann die Hände, wenn er eine Außenpolitik durchsetzen will, die weniger auf Konfrontation gerichtet ist. Die sogenannten Future Years Defence Plans (FYDP) des Pentagon spielen einerseits eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung und Beschaffung von Waffen und andererseits für Feindbildproduktion und Strategiekonzeptionen. Jeder Präsident erbt eine „Pentagon-Budget-Zeitbombe“, die seine politischen Gestaltungsmöglichkeiten extrem einschränkt. Die USA gaben nach SIPRI-Angaben 2016 mit 606,2 Milliarden Dollar für ihr Militär mehr aus als die acht nachfolgenden Staaten zusammen (1): China, Russland, Saudi-Arabien, Indien, Frankreich, England, Deutschland und Südkorea. Das NATO-nahe Institut IISS in

Read More »

Die Propaganda-Fabrik

Dieser Beitrag von von Thomas Röper ist zuerst im Rubikon erschienen Wenn jemand glaubt, dass die Mainstream-Medien unabhängig über militärische Konflikte der USA – wie aktuell etwa in Syrien – berichten, dann sollten Sie ihm diesen Beitrag zu lesen geben. Tatsächlich beschäftigte das Pentagon schon 2009 sage und schreibe 27.000 Mitarbeiter, die ausschließlich für das mediale Aufpolieren der US-Kriege zuständig waren. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, die Tatsachen sind belegt, geraten jedoch erstaunlich schnell in Vergessenheit. Die New York Times hat schon 2008 darüber berichtet und auch der Spiegel brachte damals dazu einen Artikel, in dem man lesen konnte:

Read More »