WeissHelme arbeiten mit Terroristen

Vanessa Beeley informiert uns über die WeissHelme, nach dem mysteriösen Tod ihres Gründers James Le Mesurier. Beeley geht auf die Grundlagen zurück: Wer war Le Mesurier? Er war beim britischen Geheimdienst und hat zuvor die Kosovo-Befreiungsarmee umgebaut. Die Geschichte wird bereits revidiert, da die Mainstreammedien den Hintergrund von Le Mesurier und seine Gründungsrolle in den WeissHelmen schrubben.

Und es gibt vieles, was uns heute nicht über die White Helmets erzählt wird. Die jüngsten Enthüllungen der OPCW zeigen, dass die syrische Regierung keinen Gaskrieg geführt hat, was die Herkunft der Leichen in Frage stellt, die die Weissen Helme vor den Kameras vorführten.

Es gibt viele Nachforschungen und Ausflüchte in der Geschichte und Finanzierung von WH. Ihre Mutterorganisation, MayDay rescue, wurde von der britischen Regierung finanziert. Le Mesurier verarbeitete mehr als 200 Millionen Dollar für die Finanzierung der Weißen Helme.

Phil erinnert uns auch daran, dass die Weißen Helme den Namen „Syria Civil Defense“ von einer echten syrischen Organisation gestohlen haben, die vor Ort existierte. Er argumentiert, dass es einen „kolonisierten Geist“ braucht, um zu glauben, dass die Syrer Hilfe vom britischen Außenministerium brauchten, um zu lernen, wie man Zivilschutz betreibt.

Es stellt sich auch heraus, dass, wenn man mit echten Weissen Helmen spricht, sie die Fraktionalisierung ihrer Organisation anerkennen, was die sektiererischen Spaltungen in den Terrorgruppen widerspiegelt, die sich der syrischen Regierung widersetzen.

Welche Rolle hat Irwin Cotler bei der Förderung und Rettung von weissen Helmen in Kanada gespielt? Du musst nachstehnden Podcast von Beeleys Vortrag hören, um es herauszufinden.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Aufstehen gegen Hass!

Ein Appell in Zeiten von Corona – Dr. Eugen Drewermann – Gesundheitstage GGB „Wir waren bestätigt als die Guten und jene denunzierbar als die Bösen.“ In seinem Vortrag „Aufstehen gegen Hass“ sprach Eugen Drewermann auf unseren Online-Gesundheitstagen darüber, wie es mithilfe von Feindbildern möglich ist, Hass gegen Andersdenkende aufzubauen. Wofür schon 2001 die Anschläge auf das World Trade Center in New York genutzt wurden, nämlich Hass zu schüren und Gewalt zu legitimieren, geschah das in unserer Geschichte davor und danach immer wieder. Bis hin zur heutigen Situation, in welcher der Hass gegen Andersdenkende in Bezug auf die Corona-Pandemie immer weiter

Read More »

Willkommen im Pliozän!

Die ganze Geschichte in einer Tabelle … Die oben eingebettete Grafik wurde aus einer Tabelle in den ergänzenden Informationen einer neu veröffentlichten Studie in den Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) adaptiert. „Trajectories of the Earth System in the Anthropocene„, so der Titel der Studie (übersetzt ungefähr „Mögliche zukünftige Entwicklungen des Erdsystems im Anthropozän“), betrachtet mehrere Klimazustände – das heutige Klima, das mittlere Holozän, die relativ warme Eem-Warmzeit und, etwas weiter zurück in die geologische Zeit, das mittlere Pliozän und das mittlere Miozän. Die Daten stammen aus Paläoklima-Studien. Die rechte Spalte bewertet unsere Chancen, unser Klima in diesen

Read More »
Danielum

2017: Die USA bombardierten Syrien, niemand forderte eine Untersuchung

von Eva Bartlett hier aus dem englischen Das Interview hat Eva Bartlett Mitte 2017 geführt. Immer noch relevant, bei all dem Unsinn, den die Kriegspropaganda auf der Idlib… [Verwandt: Über syrische Krankenhäuser, die bombardiert werden… oder nicht…] Ich sprach über das, was ich gerade in Syrien gesehen/gehört hatte: Zivilisten, die mir erzählten, dass sie von den Terroristen ausgehungert wurden, die der Westen als „Rebellen“ bezeichnet, deren Verbrechen der Westen beschönigt. Ich war gerade wieder in Ost-Aleppo gewesen, und zwar in den von lügnerischen Unternehmensmedien propagierten Gebieten al-Waer und Madaya. Verwandte Links: [Links im Originalbeitrag] -Syrien Kriegstagebuch: Wie das Leben unter

Read More »