WeissHelme arbeiten mit Terroristen

Vanessa Beeley informiert uns über die WeissHelme, nach dem mysteriösen Tod ihres Gründers James Le Mesurier. Beeley geht auf die Grundlagen zurück: Wer war Le Mesurier? Er war beim britischen Geheimdienst und hat zuvor die Kosovo-Befreiungsarmee umgebaut. Die Geschichte wird bereits revidiert, da die Mainstreammedien den Hintergrund von Le Mesurier und seine Gründungsrolle in den WeissHelmen schrubben.

Und es gibt vieles, was uns heute nicht über die White Helmets erzählt wird. Die jüngsten Enthüllungen der OPCW zeigen, dass die syrische Regierung keinen Gaskrieg geführt hat, was die Herkunft der Leichen in Frage stellt, die die Weissen Helme vor den Kameras vorführten.

Es gibt viele Nachforschungen und Ausflüchte in der Geschichte und Finanzierung von WH. Ihre Mutterorganisation, MayDay rescue, wurde von der britischen Regierung finanziert. Le Mesurier verarbeitete mehr als 200 Millionen Dollar für die Finanzierung der Weißen Helme.

Phil erinnert uns auch daran, dass die Weißen Helme den Namen „Syria Civil Defense“ von einer echten syrischen Organisation gestohlen haben, die vor Ort existierte. Er argumentiert, dass es einen „kolonisierten Geist“ braucht, um zu glauben, dass die Syrer Hilfe vom britischen Außenministerium brauchten, um zu lernen, wie man Zivilschutz betreibt.

Es stellt sich auch heraus, dass, wenn man mit echten Weissen Helmen spricht, sie die Fraktionalisierung ihrer Organisation anerkennen, was die sektiererischen Spaltungen in den Terrorgruppen widerspiegelt, die sich der syrischen Regierung widersetzen.

Welche Rolle hat Irwin Cotler bei der Förderung und Rettung von weissen Helmen in Kanada gespielt? Du musst nachstehnden Podcast von Beeleys Vortrag hören, um es herauszufinden.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Fragen zu Covid19

Ein Offener Brief von Dr. Sucharit Bhakdi, emeritierter Professor für Medi­zi­nische Mikrobiologie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, an die deutsche Bundes­kanzlerin Dr. Angela Merkel. Professor Bhakdi fordert eine dringende Neubewertung der Reaktion auf Covid-19 und stellt der Bundes­kan­z­lerin fünf entscheidende Fragen. Der Brief datiert vom 26. März 2020.Alternativ Prof.Sucharit Bhakdi im Video:

Read More »
Danielum

2:0 gegen Drosten – neues Kapitel im Retraction Prozess

Originalbeitrag hier auf 2020News.de Während die Welt weiterhin auf das Ergebnis der neuerlichen Begutachtung der Corman-Drosten-PCR-Test-Studie durch das Journal Eurosurveillance wartet, haben die 22 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die am 27. November 2020 den Rückzugsantrag wegen massiver Fehler und Interessenkonflikte eingereicht hatten, nachgelegt: In einem Addendum zum Rückzugsantrag zeigen sie, dass auch unabhängige Forschungsgruppen (einige davon sogar mit Corman und/oder Drosten als Autor) wichtige Bedenken gegenüber dem ursprünglichen Manuskript und dem von der WHO verbreiteten PCR-Protokoll von Corman et al. vorgetragen haben. Weiterlesen bei 20202News.de

Read More »
Danielum

China-Entfremdungssyndrom: Notizen vom Rande der narrativen Matrix

Freundliche Erinnerung daran, dass wir Waffen erfunden haben, die alles Leben auf der Erde beenden können, und dass wir in ständig wachsender Gefahr sind, sie alle zu zünden, weil einige Typen in einer Denkfabrik ein paar Worte geschrieben haben.Ein Bericht von Caitlin Johnstone Zu glauben, der Kalte Krieg sei keine große Sache, weil noch kein Atomkrieg stattgefunden hat, ist dasselbe, wie zu glauben, dass Ihr russisches Roulette sicher ist, weil die Waffe noch nicht losgegangen ist. Es gibt keinen legitimen Grund, warum Nationen sich nicht einfach um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern und sich um ihr eigenes Volk kümmern können. Jeden

Read More »