Geheimdienstkriminalität

Die Teilchenphyikerin Dr. Katherine Horton (ehem. CERN-Institut, DESY).

Bild:Nebelspalter.ch

Sie studierte an der renommierten Oxford-Universität. Sie lehrte Nuklearphysik und Teilchenphysik am Hertford College und an der Universität Oxford. Sie ist selbst ein ‚Targeted Idividual‘ (TI) und wird ununterbrochen mit Energiewaffen angegriffen und durch Gang Stalking etc. schwerst belästigt.

Mittlerweile ist sie die Anlaufstelle für TI’s und sie hat erfolgreich die Britische Regierung angeklagt. Sie unterstützt Betroffene und betreibt tief gehende und umfassende Ermittlungen weltweiter Geheimdienstkriminalität.
Mehr auf ihrer Webseite [LINK]

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Julian Assange – rettet sein Leben

Julian Assange bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung Assange ist angeblich schwer krank, und kaum jemand spricht darüber von Caitlin Johnstone Julian Assanges schwedischer Anwalt Per Samuelson hat der Presse mitgeteilt, dass „die gesundheitliche Situation Assanges am Freitag so war, dass es nicht möglich war, ein normales Gespräch mit ihm zu führen“. Diese widersprüchliche Enthüllung wurde von einer kleinen Handvoll Medien berichtet, aber nur als Nebenbemerkung in Bezug auf Schweden, das Samuelson’s Antrag auf Verschiebung einer geplanten Anhörung über Assanges Inhaftierung in Abwesenheit für eine Voruntersuchung von Vergewaltigungsvorwürfen abgelehnt hat. Die Tatsache, dass der inhaftierte WikiLeaks-Gründer so krank ist, dass er

Read More »
Danielum

Die Wahrheit, oder was wir dafür halten.

Wie kann man wissen, dass uns die Wahrheit gesagt wird?Wenn Facebook sie blockiert.Twitter sie verbannt.Google sie versteckt.YouTube sie löscht.Unsere Regierung sie verbietet.Und die Medien sie als Verschwörungstheorie brandmarken Was bleibt uns? Querdenken und auf neue, alternative Medien ausweichen! teilen: Telegram Email

Read More »
Danielum

Für Wahrheit, Frieden und Freiheit

Gab es denn je einen Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte, an welchem wir so manipuliert worden sind? Gibt es eine bessere Gelegenheit als diese Pandemie, uns die Freiheit zu nehmen und unseren Frieden. Die selbstbestimmte Zukunft für unserer Kinder und Enkel wird beendet, ohne dass es 99% der Bevölkerung überhaupt bemerkt? Das ist so monströs, diese neoliberale technofaschistische Machtübernahme. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Hat die Weltbevölkerung überhaupt eine Chance als Masse zu begreifen was hier gelaufen ist, die Gehirnwäsche als solche zu erkennen und die unzähligen Traumen zu verarbeiten und zumindest versuchen zu heilen. Sollten die Verantwortlichen ihre

Read More »