Epsteins Milliarden

Eine plausible Theorie dessen, was Jeffrey Epstein tatsächlich tat.

Bild: hodjasblog.one

Ein „Update“.

Für eine Einführung in den Fall Epstein lesen Sie bitte diese hier.

Eine Frage, die bisher niemand beantworten konnte, ist, wie Epstein so reich geworden ist, wie er zu sein scheint. Eine Person, die sich Quantian nennt, hat eine interessante Theorie darüber, was Epstein tatsächlich getan hat.

Hier ist die Kurzfassung:

Epstein bot die Teenager, die er verführte und/oder bestochen hatte, den reichen Leute an die er kannte. Er lud viele interessante Menschen – Künstler, Wissenschaftler, Politiker, reiche Geschäftsleute – zu seinen exklusiven Partys ein. Es gab immer diese jungen Mädchen in der Nähe. Es gab immer ein freies Schlafzimmer. Es waren auch Kameras vorhanden. Wenn einer der Reichen sich mit einem Mädchen vergnügte, erpresste Epstein ihn.

Aber anstatt Bargeld zu nehmen, bat er sie um Investitionen in seinen Offshore-Hedgefonds. Für jemanden, der Milliarden besitzt, ist das „Peanuts“, ein paar Dutzend Millionen in einen Fonds zu stecken. Es ist legal. Das Geld ist nicht weg. Es wird sogar Zinsen bringen.

Epstein ist nicht dafür bekannt, dass er viel Devisenhandel oder andere grössere Transaktionen an der Wall Street getätigt hat. Seine Firma ist klein, er hat nicht viel gearbeitet. Es ist wahrscheinlich, dass er das Geld hauptsächlich in einen einfachen Indexaktienfonds reinvestiert hat, der dem S&P 500 folgt. Diese Art von Fonds brachte im Laufe der Jahre einen recht guten Gewinn.

Epstein hätte die typische Hedge-Fonds-Gebühr von 2/20 genommen, was 2% der Investition pro Jahr plus 20% der Gewinne entspricht. Der Hedgefonds wäre völlig legal und es gäbe keine Steuerprobleme. Die Investoren müssten einfach im Hedge Fonds bleiben, um Epstein und die Videobänder von der Veröffentlichung fernzuhalten. Einige Milliardäre könnten im Voraus investiert haben, um Zugang zu den Mädchen zu erhalten.

Für Epstein wäre das Programm eine sehr elegante Möglichkeit gewesen, sein persönliches „Hobby“ zu verfolgen und gleichzeitig ein ständig wachsendes Einkommen zu schaffen.

Quantans Theorie klingt für mich sehr plausibel. Es entspricht allem, was öffentlich über Epstein bekannt ist und was er tat. Es erfordert keine zusätzliche Verschwörungstheorie über die Beteiligung von Mossad/Mafia/CIA. Aber es schliesst auch nicht aus, dass es welche gibt.

Übersetzt von https://www.moonofalabama.org/2019/07/a-plausible-theory-about-what-jeffrey-epstein-was-doing.html

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

The Force that is Ending Freedom

Die Macht, die der Freiheit ein Ende macht von Eric Zuesse, 09.06.2019 (zahlreiche Links im Original) Originalartikel https://off-guardian.org/2019/06/09/the-force-that-is-ending-freedom/ übersetzt von FritzTheCat Jedes Imperium ist eine Diktatur. Keine Nation, die entweder ein Imperium ist oder einen ihrer Vasallenstaaten führt, kann eine Demokratie sein. Um ein Vasallenstaat innerhalb eines Imperiums zu sein, wird diese Nation natürlich von jenem Land diktiert, dessen Kolonie man ist. Aber auch die Einwohner der kolonisierenden Nation können nicht frei und demokratisch leben, denn ihre Dienste werden im Ausland benötigt, um der Kolonie oder dem Vasallen-Land die Besatzung aufzuzwingen. Dies ist eine enorme Belastung für die „Bürger“ (eigentlich

Read More »
Danielum

Hat Bill Gates gerade den Grund für den weltweiten Lock-Down aufgedeckt?

In einem kürzlich geführten, offenen Interview erklärte Bill Gates, dass er und seine Kollegen trotz der vergleichsweise geringen Bedrohung durch das Coronavirus „nicht viele gesundgewordene Menschen“ wollen, die eine natürliche Immunität erworben haben. Stattdessen hoffen sie, dass wir auf Impfstoffe und antivirale Medikamente angewiesen sind.Schockierenderweise schlägt Gates auch vor, dass die Menschen einen digitalen Ausweis erhalten sollten, der ihren Impfstatus anzeigt, und dass Menschen ohne diesen „digitalen Immunitätsnachweis“ nicht reisen dürften. Ein solcher Ansatz würde für die Impfstoffhersteller sehr viel Geld bedeuten. Am 24. März gab Bill Gates Chris Anderson ein sehr aufschlussreiches 50-minütiges Interview (siehe oben). Anderson ist der

Read More »

Die Diffamierungstricks der MSM

Am Beispiel der Arena Sendung mit Dr.Ganser wird gezeigt, wie unbequeme Bürger offensichtlich in die Diffamierungs-Falle gelockt werden. Es scheint ein Handbuch zu geben um unbequeme Gäste zu diskreditieren:   Das sind die Tricks: (Quelle: Heiko Schrang) 1. Die Motive des Kontrahenten müssen in Frage gestellt werden, so dass der Zuschauer den Eindruck gewinnt, dass er nur von persönlichen bzw. materiellen Vorteilen motiviert ist. 2. Der Moderator hat empört zu reagieren, wenn bestimmte Personen bzw. angesehene Gruppen angegriffen werden. In diesem Fall ist die Diskussion über Tatsachen zu vermeiden und der Gegner in die Defensive zu drängen. 3. Egal, welche

Read More »