Epsteins Milliarden

Eine plausible Theorie dessen, was Jeffrey Epstein tatsächlich tat.

Bild: hodjasblog.one

Ein „Update“.

Für eine Einführung in den Fall Epstein lesen Sie bitte diese hier.

Eine Frage, die bisher niemand beantworten konnte, ist, wie Epstein so reich geworden ist, wie er zu sein scheint. Eine Person, die sich Quantian nennt, hat eine interessante Theorie darüber, was Epstein tatsächlich getan hat.

Hier ist die Kurzfassung:

Epstein bot die Teenager, die er verführte und/oder bestochen hatte, den reichen Leute an die er kannte. Er lud viele interessante Menschen – Künstler, Wissenschaftler, Politiker, reiche Geschäftsleute – zu seinen exklusiven Partys ein. Es gab immer diese jungen Mädchen in der Nähe. Es gab immer ein freies Schlafzimmer. Es waren auch Kameras vorhanden. Wenn einer der Reichen sich mit einem Mädchen vergnügte, erpresste Epstein ihn.

Aber anstatt Bargeld zu nehmen, bat er sie um Investitionen in seinen Offshore-Hedgefonds. Für jemanden, der Milliarden besitzt, ist das „Peanuts“, ein paar Dutzend Millionen in einen Fonds zu stecken. Es ist legal. Das Geld ist nicht weg. Es wird sogar Zinsen bringen.

Epstein ist nicht dafür bekannt, dass er viel Devisenhandel oder andere grössere Transaktionen an der Wall Street getätigt hat. Seine Firma ist klein, er hat nicht viel gearbeitet. Es ist wahrscheinlich, dass er das Geld hauptsächlich in einen einfachen Indexaktienfonds reinvestiert hat, der dem S&P 500 folgt. Diese Art von Fonds brachte im Laufe der Jahre einen recht guten Gewinn.

Epstein hätte die typische Hedge-Fonds-Gebühr von 2/20 genommen, was 2% der Investition pro Jahr plus 20% der Gewinne entspricht. Der Hedgefonds wäre völlig legal und es gäbe keine Steuerprobleme. Die Investoren müssten einfach im Hedge Fonds bleiben, um Epstein und die Videobänder von der Veröffentlichung fernzuhalten. Einige Milliardäre könnten im Voraus investiert haben, um Zugang zu den Mädchen zu erhalten.

Für Epstein wäre das Programm eine sehr elegante Möglichkeit gewesen, sein persönliches „Hobby“ zu verfolgen und gleichzeitig ein ständig wachsendes Einkommen zu schaffen.

Quantans Theorie klingt für mich sehr plausibel. Es entspricht allem, was öffentlich über Epstein bekannt ist und was er tat. Es erfordert keine zusätzliche Verschwörungstheorie über die Beteiligung von Mossad/Mafia/CIA. Aber es schliesst auch nicht aus, dass es welche gibt.

Übersetzt von https://www.moonofalabama.org/2019/07/a-plausible-theory-about-what-jeffrey-epstein-was-doing.html

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

„Seht mal, wer da zu unserer Rettung kommt!“

Nein, es ist nicht Gott – es ist nur Bill Gates Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, der Microsoft-Gründer und Milliardärs-Oligarch Bill Gates ist im Moment überall, in der Hoffnung, das gegenwärtige Chaos zu nutzen, um sein Lebenswerk voranzutreiben und jeden Mann, jede Frau und jedes Kind auf dem Planeten Erde zu impfen. Je genauer man sich dieses globalistische Milliardärs- und transnationale Unternehmensnetzwerk ansieht, desto bizarrer und beängstigender wird es. Rückgang der Bevölkerung 1974 wurde Staatssekretär Henry Kissinger unter der Nixon-Administration beauftragt, unter der Schirmherrschaft des Nationalen Sicherheitsrates die Umrisse eines „Entvölkerungsprogramms“ zu skizzieren, das weitgehend auf Länder der

Read More »

Die Hölle in Lybien

Die furchtbaren Verbrechen am libyschen Volk“ (Denkschrift von Dr. Saif al-Islam al-Gaddafi) Westliche Leitmedien berichten über katastrophale Zustände für Flüchtlinge in Libyen. Doch wie es überhaupt zu diesen katastrophalen und chaotischen Zuständen in Libyen kam, davon wird kaum ein Wort erwähnt. Nun verfasste im Oktober 2017 Dr. Saif al-Islam Gaddafi, Sohn von Muammar al-Gaddafi, eine Denkschrift für den Herland Report (= politisches Onlineportal).  Er beschreibt die furchtbaren Verbrechen, die am libyschen Volk verübt wurden. Nehmen Sie sich Zeit, diese Denkschrift in voller Länge anzuhören! Sollte die Denkschrift Saif Gaddafis der Wahrheit entsprechen, dann entpuppt sich der Internationale Strafgerichtshof als Steigbügelhalter

Read More »

Die Uhr tickt

WikiTribunal.org, Das Info Portal zum Aufbruch. „Es ist zur Frage des Überlebens geworden, dass wir uns emanzipieren und aus dem Gefängnis der Propaganda der Mächtigen befreien“ Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke Das brisanteste Thema dieser Zeit – Die fortschreitende Zerstörung unserer Lebensgrundlage.Auf den Seiten von WikiTribunal findet sich aktuelle Information aus unabhängigen Quellen zu den Themenkomplexen: Propaganda Klimabruch 9/11 Debatte Wasserträger (derer welche die Eliten an der Macht halten) Und generell zum bristantesten Thema unserer Zeit – der Öko-Katastrophe Empfohlen für jedermann, gespickt mit Wissen, Argumentationen und zur unabhängigen Meinungsbildung. Sind wir bereit für eine bessere, gerechtere Welt zu kämpfen, oder weiter

Read More »