The Force that is Ending Freedom

Die Macht, die der Freiheit ein Ende macht
von Eric Zuesse, 09.06.2019 (zahlreiche Links im Original)

Originalartikel https://off-guardian.org/2019/06/09/the-force-that-is-ending-freedom/
übersetzt von FritzTheCat

Jedes Imperium ist eine Diktatur. Keine Nation, die entweder ein Imperium ist oder einen ihrer Vasallenstaaten führt, kann eine Demokratie sein. Um ein Vasallenstaat innerhalb eines Imperiums zu sein, wird diese Nation natürlich von jenem Land diktiert, dessen Kolonie man ist.

Aber auch die Einwohner der kolonisierenden Nation können nicht frei und demokratisch leben, denn ihre Dienste werden im Ausland benötigt, um der Kolonie oder dem Vasallen-Land die Besatzung aufzuzwingen. Dies ist eine enorme Belastung für die „Bürger“ (eigentlich für die Untertanen) der imperialen Nation.

Darüber hinaus müssen sie mit ihren Steuern diese Besatzungstruppe im Ausland in ausreichendem Maße finanzieren, um jeglichen Widerstand der Bewohner einer Kolonie zu unterdrücken.

Jedes Imperium ist aufgezwungen, keines ist wirklich freiwillig. Eroberung schafft ein Imperium, und die ständige Anwendung von Gewalt hält es aufrecht.

Jedes Imperium ist eine Diktatur, nicht nur über seine fremden Bevölkerungen (was selbstverständlich ist, denn sonst könnte es kein Imperium geben), sondern auch über seine einheimische Bevölkerung, seine eigenen Untertanen.

Jedes Imperium braucht Waffenhersteller, die an die Regierung verkaufen. Und ihre einzigen Märkte sind die imperiale Regierung und ihre Vasallen-Nationen oder „Alliierten“.

„Feindliche“ Nationen hingegen sind jene Länder, die von der imperialen Macht auf ihre Prioritätenliste gesetzt werden – eine Liste von Nationen, die noch nicht erobert wurden. Es gibt zwei Hauptgründe, eine Nation zu erobern.

Ein Grund ist, aus der Kolonie Öl, Gold oder ein anderes wertvolles Gut zu extrahieren. Der andere ist, um sie zu kontrollieren, damit dieses Land als Durchgangsweg für den Export der Produkte dieser Vasallen-Nation von einer Vasallen-Nation in andere Nationen genutzt werden kann.

Der internationale Handel ist die Grundlage für jedes Imperium, und die Milliardäre, die die kontrollierenden Aktienanteile an den internationalen Unternehmen einer Nation besitzen, sind die eigentlichen Herrscher, die Begünstigten des Imperiums, die Empfänger jenes Reichtums, der aus den Kolonien und den inländischen Untertanen gepresst wird.

Die Idee eines Imperiums ist, dass die Herrscher der imperialen Nation – ihre Aristokratie – den Kolonien ihre Produkte entziehen. Und ihren inländischen Untertanen erlegen sie finanziellen und militärischen Lasten auf, um den ausländischen Untertanen ihre internationale Diktatur aufzwingen.

Einige Autoren sagen, dass es einen „Tiefen Staat“ gibt und dass er aus (einigen undefinierten) Elementen innerhalb der Nachrichtendienste und des Militärs und des diplomatischen Corps dieser Diktatur besteht; aber eigentlich sind diese Mitarbeiter des Staates nur Angestellte, nicht die eigentlich regierende Gewalt über diese Diktatur.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

US Intel denkt, dass wir dumm sind

ODNI Bericht beschuldigt Russland, ignoriert kolumbianische Wahl Einmischung Originalbeitrag von MintpressNews Das Amt des Direktors der Nationalen Geheimdienstes hat einen neuen Bericht behauptet weitreichende russische Einmischung in die 2020 Wahl ausgestellt, im Widerspruch zu November Aussagen, dass es keine Wahl Einmischung war, während geradezu ignorieren dokumentierte Einmischung von Top-US-Verbündeten Kolumbien. WASHINGTON – Russiagate ist zurück! Das ist richtig. Das Büro des Direktors der Nationalen Intelligenz (ODNI) sagt der russische Präsident Wladimir Putin und Irans Ayatollah Khamenei in der 2020 US-Wahl eingemischt. Aber nicht nur sie: Die libanesische Hisbollah, Kuba und Venezuela haben es auch getan. Ich weiß, was Sie denken:

Read More »
Danielum

So funktioniert der Corona-Kult

Was ist wirklich passiert zwischen 2020 und 2022? Was haben die Staaten rund um den Globus getan, wie sind die Menschen damit umgegangen? Der Versuch einer Annäherung – als Erinnerungsstütze, die wir eines Tages benötigen werden. Wenn alles wieder anfängt.

Read More »
Danielum

HAARP von globaler Bedeutung

HAARP ist wegen seiner weitreichenden Auswirkungen von globaler Bedeutung Berichtet uncutNews am August 8, 2023 Das HAARP-Programm (High Frequency Active Auroral Research Programme) begann 1993, als die US-Luftwaffe mit dem Bau einer Anlage in Alaska begann. Das Projekt wird gemeinsam von der US-Luftwaffe, der Marine und der Universität von Alaska finanziert. Defence Advanced Research Projects Agency („DARPA“). Kurz nach der Eröffnung der Anlage in Alaska begann die Öffentlichkeit von seltsamen Phänomenen zu berichten – nicht nur in der Region, sondern weltweit. Aktivisten stellten die Aktivitäten von HAARP in Frage und hinterfragten lautstark, was die Organisation wirklich vorhatte. Während die US-Regierung

Read More »
Alternative Information