Propagandatruppe Weisshelme

Das russische Militär behauptet, Filmmaterial über den bevorstehenden Chemieangriff auf die syrische Stadt Idlib sei inszeniert gewesen. Das Video beinhaltet Berichten zufolge Szenen von Agenten der WeissHelme, die angebliche Opfer behandeln. Boris Malagurski erklärt, wie die Organisation dazu beiträgt, Angriffe auf die syrischen Regierungstruppen zu rechtfertigen.

Hier der Kurzclip, publiziert am 12. Sep. 2018

Moon of Alabama veröffentlichte eine Reihe von Dokumenten die beweisen, dass der Gasangriff inszeniert wurde. Damit zeigt sich, dass die Russen Recht behalten und die Wahrheit berichtet haben.
Von den ersten Behauptungen des „Gasangriffs“ an schien es offensichtlich, dass er überhaupt nicht stattfand. Die syrische Regierung hatte kein Motiv, in Douma eine chemische Waffe oder ein Reizmittel wie Chlor zu benutzen. Es hatte die Schlacht bereits gewonnen. Der Vorfall wurde offensichtlich, wie andere vor ihm, inszeniert, um die USA in einen neuen Angriff auf Syrien zu ziehen.

Hier der Link zum Dokument der OPCW
… und wie zu erwarten war, fand die gross angekündigte Exhumierung der (angeblich von den White Helmets an einem geheimen Ort in Duma berabenen) Giftgas-Opfer nicht statt… [ein Schelm wer Böses dabei denkt]

Update: Ein neues Video zeigt die Weiss Helme, die von der US-amerikanischen und britischen Regierung mit Millionen von Dollar finanziert wurden, wie sie bei einer Hinrichtung im rebellischen Daraa, Syrien, mithelfen.

Hier der Link zu The GrayZone

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Leute wacht auf! Technokraten stehlen unsere Zukunft

Im Vorwort zu „The Truth About COVID-19“ von Dr. Joseph Mercola und Ronnie Cummins sagt der CHD-Vorsitzende Robert. F.Kennedy, jr., dass die Pandemie dazu benutzt wird, den Wohlstand nach oben zu verschieben, die Bürgerrechte abzuschaffen und die Demokratie zu zerstören. Regierungstechnokraten, milliardenschwere Oligarchen, Big Pharma, Big Data, Big Media, die Hochfinanz-Räuberbarone und der militärisch-industrielle Geheimdienstapparat lieben Pandemien aus denselben Gründen, aus denen sie Kriege und Terroranschläge lieben. Katastrophale Krisen schaffen günstige Gelegenheiten, um Macht und Reichtum zu vermehren. In ihrem bahnbrechenden Buch „The Shock Doctrine: The Rise of Disaster Capitalism“ (Der Aufstieg des Katastrophenkapitalismus) beschreibt Naomi Klein, wie autoritäre Demagogen,

Read More »
Danielum

Das Museum der Unschuld

“Es war der glücklichste Moment meines Lebens, das wusste ich nicht. Hätte ich mir dieses Glück bewahren können, wären die Dinge anders ausgegangen, wenn ich es gewusst hätte? Ja, wenn ich in der Lage gewesen wäre, zu verstehen, dass ich gerade den glücklichsten Moment meines Lebens erlebte, hätte ich dieses Glück niemals entweichen lassen. Dieser wunderbare goldene Moment, der mich mit tiefem Glück erfüllte, dauerte vielleicht nur ein paar Sekunden, aber dieses Glück schien stundenlang, ja jahrelang anzuhalten. Orhan Pamuk teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Wissenschaft unterwirft sich der Politik

Belegte Manipulation durch die Gesundheitsbehörden der Schweiz: Der ursprüngliche Text: „Der Nachweis der Nukleinsäure gibt jedoch keinen Rückschluss auf das Vorhandensein eines infektiösen Erregers. Dies kann nur mittels eines Virusnachweises und einer Vermehrung in der Zellkultur erfolgen.“(Webarchiv-Screenshot) wurde ersetzt durch: „Mit dieser sehr empfindlichen Methode wird in Patientenproben spezifisch die Nukleinsäure eines Erregers nachgewiesen, was eine Infektion mit dem Erreger belegt.“ Wer es überprüfen mag…Auf Seite 2 des BAG-Merkblattes (Dieser Ausschnitt hier ist der relevante und entscheidendste Teil des gesamten Merkblattes! Auf gut Deutsch: Die Tests sagen überhaupt nichts aus! Aber die ganzen „Ansteckungs“-Statistiken, die dann medial ausgeschlachtet werden und

Read More »
Alternative Information