Propagandatruppe Weisshelme

Das russische Militär behauptet, Filmmaterial über den bevorstehenden Chemieangriff auf die syrische Stadt Idlib sei inszeniert gewesen. Das Video beinhaltet Berichten zufolge Szenen von Agenten der WeissHelme, die angebliche Opfer behandeln. Boris Malagurski erklärt, wie die Organisation dazu beiträgt, Angriffe auf die syrischen Regierungstruppen zu rechtfertigen.

Hier der Kurzclip, publiziert am 12. Sep. 2018

Moon of Alabama veröffentlichte eine Reihe von Dokumenten die beweisen, dass der Gasangriff inszeniert wurde. Damit zeigt sich, dass die Russen Recht behalten und die Wahrheit berichtet haben.
Von den ersten Behauptungen des „Gasangriffs“ an schien es offensichtlich, dass er überhaupt nicht stattfand. Die syrische Regierung hatte kein Motiv, in Douma eine chemische Waffe oder ein Reizmittel wie Chlor zu benutzen. Es hatte die Schlacht bereits gewonnen. Der Vorfall wurde offensichtlich, wie andere vor ihm, inszeniert, um die USA in einen neuen Angriff auf Syrien zu ziehen.

Hier der Link zum Dokument der OPCW
… und wie zu erwarten war, fand die gross angekündigte Exhumierung der (angeblich von den White Helmets an einem geheimen Ort in Duma berabenen) Giftgas-Opfer nicht statt… [ein Schelm wer Böses dabei denkt]

Update: Ein neues Video zeigt die Weiss Helme, die von der US-amerikanischen und britischen Regierung mit Millionen von Dollar finanziert wurden, wie sie bei einer Hinrichtung im rebellischen Daraa, Syrien, mithelfen.

Hier der Link zu The GrayZone

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Entscheidung

Die Ära des Imperiums ist am Ende. Es fragt sich nur wie lange ihr Sterben dauern wird. Nun sind wir, die Zivilgesellschaft gefragt, einen grundlegenden politischen Systemwechsel vorzubereiten. Die Ablösung des Neoliberalismus mit seiner Geopolitik und der vom Finanzkapitalismus gesteuerte Militär-Industrielle Medien Komplex ist die einzige Lösung, um den Weg zu einer offenen Bürgerdemokratie zu ebnen. Diese kann unter anderem die weitere Zerstörung der Umwelt verhindern, den Waffenhandel und die gefährliche Kriegstreiberei beenden und die schamlose wirtschaftliche Ungleichheit beseitigen. Wir, die kritische Masse der Zivilgesellschaft, müssen uns endlich vereinen und konkret handeln. Das ist keine Utopie, das ist der einzig

Read More »

Aufwachen aus der Matrix

Ein Artikel von Caitlin Johnstone, übersetzt von FritzTheBlogcat Die Liberalen des amerikanischen Mainstream denken, sie seien scharfsichtig, weil sie die Propagandafäden sehen können, die von Fox und Donald Trump gezogen werden. Und die Konservativen des amerikanischen Mainstream denken, sie seinen scharfsichtig, weil sie die Propagandafäden sehen können, die von MSNBC und den Demokraten gezogen werden. Aber die Propagandafäden auf beiden Seiten führen zum gleichen Puppenspieler. Und das zu erkennen ist erst der Anfang.   teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Die neue Seidenstrasse

Wer die schon bestehenden, noch im Bau befindlichen und noch geplanten eurasischen Infrastrukturprojekte in mehr als 65 Ländern und im Umfang von 900 Milliarden Dollar realisiert, kann auf einen Blick erkennen, warum es im 21. Jahrhundert mit der unipolaren Herrschaft des anglo-amerikanischen Imperiums zu Ende gehen wird. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »