Update zur Operation Delirium

Nur eine kurzes update zur Operation Delirium

Dieser Artikel erzeugte wenig Diskussion, vor allem deshalb ob man ihn, wegen seiner anonymen Quelle, glauben kann . Vorwiegend geäusserte Bedenken, dass der Vorwurf der „chemischen Folter“ unbegründet ist.

Der Off-Guarian hat sich an die Autorin des Beitrages gewandt, und unten ist ihre Antwort.

Offensichtlich ist die Skepsis, insbesondere in Bezug auf anonyme Quellen, sehr gesund und gehört zu den grundlegenden Prinzipien jeder solcher Meldung. Wir wollen unsere Leser ermutigen, alle Informationen wenn möglich selber zu verifizieren und sich selbst zu entscheiden ob die Story «Wahr» ist oder Fake News.

Wir möchten klarstellen, dass OffGuardian die Meldung weder bestätigen noch dementieren kann.
Wir sollten zum Wahrheitsgehalt der Meldung vorsichtig sein, insofern noch nicht einmal die Anwälte von Assange sich dazu geäussert haben.

Hier nun die Antwort von Karen:

Ich kann meine Quelle nicht preisgeben, aber ich habe volles Vertrauen in die Person und den Zugang, den diese Person hat.

Die Leute, die behaupten, dass dies unwahr und gefälschte Nachrichten sind, bieten keine Begründung, meist nur Beschimpfungen, während ich eine Quelle habe, der ich vertraue und die gut platziert ist. Ich erhielt ein paar E-Mails von Leuten, die mich einen Lügner nannten und forderten, meine Quelle zu kennen. Ich denke, das ist es, worauf diese Kritiker aus sind, zusätzlich zum Herunterspielen der aktuellen Zustandstaktiken, die auf Assange angewendet werden.

Ich frage mich, warum jemand daran zweifeln sollte, dass das, was ich teile, sachlich ist, oder zumindest sehr wahrscheinlich, wenn man bedenkt, wie die historische Aufzeichnung von den 1960er Jahren bis heute in Bezug darauf, wie die US-Regierung mit außergerichtlichen Verhören von Personen umgeht, die mit Sicherheits- und Nachrichten-/Terrorverbrechen angeklagt sind.

In fast allen Fällen wurden Medikamente, von der Regierung eingesetzte medizinische und psychologische Experten zum «quälen» der Inhaftierten und eine Vielzahl von international anerkannten Foltertechniken eingesetzt. Die Frage ist vielleicht: „Würde die britische Regierung amerikanischen Vernehmern den Zugang zu Assange ohne Anwesenheit seines Anwalts gestatten“, und während ich nicht weiß, wie ungewöhnlich das ist, ist die britische Regierung seit vielen Jahren mit den USA bei der Überstellung und Behandlung von „Terrorismus“-Verdächtigen mit beteiligt.

Ich hoffe, das hilft, und du könntest dies tatsächlich als eine Aussage verwenden, die ich als Antwort auf die wütenden Kommentatoren erhalten habe. Karen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Glyphosat – gefährlich?

Die faktenbefreite Schlammschlacht über die Gefährlichkeit von Glyphosat ist für jeden Laien schwer zu durchschauen. Deshalb ist eine „neutrale“ Beurteilung von ausgewiesenen Fachleuten von entscheidender Bedeutung. Hier nachstehend, ist ein umfassender Bericht über das Unkrautvertilgungsmittel. Fazit: kurz gesagt: es ist gar nicht gesundheitsgefährdend! Aber lest selbst, auch die Kommentare dazu. Quelle: Ruhrbarone

Read More »
Danielum

Patriot Act 2, Zensur und andere Notizen vom Rand der Narrative Matrix

Übersetzung aus Beitrag von Caitlin Johnstone Patriot Act 2.0 wird mit viel geistlosem Geblöke über weiße Suprematisten und Kampf gegen den Faschismus ausgerollt werden. Die tatsächliche Politik und Gesetze in Kraft gesetzt, wird praktisch nichts mit einem dieser Dinge zu tun haben. Sie werden darauf ausgerichtet sein, die revolutionären Veränderungen zu verhindern, die in den Vereinigten Staaten vom amerikanischen Volk vorangetrieben werden müssen. ❖ Wenn man den US-Politikern und Pandits der letzten Jahre zuhört, könnte man annehmen, dass es in Amerika rund um die Uhr tatsächliche 9/11s und Pearl Harbors regnete. ❖ „Unsere Demokratie ist angegriffen worden!“, schrie das politische

Read More »
Danielum

Corona Quo Vadis

KamingesprächeAm 19. Dezember 2020 fand das erste „Kamingespräch“ als Jahresrück- und Ausblick statt. In dieser Runde trafen sich Viviane Fischer (Rechtsanwältin und Volkswirtin), Reiner Füllmich (Rechtsanwalt), Claus Köhnlein (Mediziner) und Thomas Ly (Mediziner) zu einem ungezwungenen Gespräch.

Read More »