Update zu Operation Delirium

Nur eine kurzes update zur Operation Delirium

Dieser Artikel erzeugte wenig Diskussion, vor allem deshalb ob man ihn, wegen seiner anonymen Quelle, glauben kann . Vorwiegend geäusserte Bedenken, dass der Vorwurf der „chemischen Folter“ unbegründet ist.

Der Off-Guarian hat sich an die Autorin des Beitrages gewandt, und unten ist ihre Antwort.

Offensichtlich ist die Skepsis, insbesondere in Bezug auf anonyme Quellen, sehr gesund und gehört zu den grundlegenden Prinzipien jeder solcher Meldung. Wir wollen unsere Leser ermutigen, alle Informationen wenn möglich selber zu verifizieren und sich selbst zu entscheiden ob die Story «Wahr» ist oder Fake News.

Wir möchten klarstellen, dass OffGuardian die Meldung weder bestätigen noch dementieren kann.
Wir sollten zum Wahrheitsgehalt der Meldung vorsichtig sein, insofern noch nicht einmal die Anwälte von Assange sich dazu geäussert haben.

Hier nun die Antwort von Karen:

Ich kann meine Quelle nicht preisgeben, aber ich habe volles Vertrauen in die Person und den Zugang, den diese Person hat.

Die Leute, die behaupten, dass dies unwahr und gefälschte Nachrichten sind, bieten keine Begründung, meist nur Beschimpfungen, während ich eine Quelle habe, der ich vertraue und die gut platziert ist. Ich erhielt ein paar E-Mails von Leuten, die mich einen Lügner nannten und forderten, meine Quelle zu kennen. Ich denke, das ist es, worauf diese Kritiker aus sind, zusätzlich zum Herunterspielen der aktuellen Zustandstaktiken, die auf Assange angewendet werden.

Ich frage mich, warum jemand daran zweifeln sollte, dass das, was ich teile, sachlich ist, oder zumindest sehr wahrscheinlich, wenn man bedenkt, wie die historische Aufzeichnung von den 1960er Jahren bis heute in Bezug darauf, wie die US-Regierung mit außergerichtlichen Verhören von Personen umgeht, die mit Sicherheits- und Nachrichten-/Terrorverbrechen angeklagt sind.

In fast allen Fällen wurden Medikamente, von der Regierung eingesetzte medizinische und psychologische Experten zum «quälen» der Inhaftierten und eine Vielzahl von international anerkannten Foltertechniken eingesetzt. Die Frage ist vielleicht: „Würde die britische Regierung amerikanischen Vernehmern den Zugang zu Assange ohne Anwesenheit seines Anwalts gestatten“, und während ich nicht weiß, wie ungewöhnlich das ist, ist die britische Regierung seit vielen Jahren mit den USA bei der Überstellung und Behandlung von „Terrorismus“-Verdächtigen mit beteiligt.

Ich hoffe, das hilft, und du könntest dies tatsächlich als eine Aussage verwenden, die ich als Antwort auf die wütenden Kommentatoren erhalten habe. Karen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Ihr Mann auf der öffentlichen Galerie – Assange Hearing Tag 1

Craig Murray berichtet vom Assange-Gerichtsverfahren. Mit einer eindrucksvollen Beschreibung des Gerichtsgebäudes. Das ist nämlich nicht, wie sonst üblich, ein öffentliches Gebäude in der Mitte einer Stadt, damit die Öffentlichkeit teilnehmen kann, weil das wichtiger Bestandteil eines jeden Rechtssystems ist. Nein. Dieses Gericht ist Teil von Belmarsh Prison, auf einer kleinen Insel in einem Sumpfgebiet, hinter Stahlbarrieren. Beginn der Übersetzung: Das Woolwich Crown Court soll die Macht des Staates durchsetzen. Normale Gerichte in diesem Land sind öffentliche Gebäude, die von unseren Vorfahren bewusst mitten in den Städten platziert wurden, fast immer nur wenige Schritte von einer Hauptstraße entfernt. Der Hauptzweck ihrer

Read More »

Das Imperium …

… und das Handbuch zum „Projekt für ein neues amerikanisches, neoliberales Zeitalter“. Daniele Ganser hält gute und interessante Vorträge über den Krieg gegen den Terror. Er scheint dabei etwas an der Oberfläche zu bleiben, zuwenig über Hintergründe zu erklären. Kann sein, dass er dies aus persönlichen Gründen tut  nicht zu tief in die Geschichte und in das wie und warum einzutauchen. Er geht nicht auf die Neocons und das „Project for a New American Century“ (PNAC) ein, dieses im Jahre 1997 veröffentlichte Strategiepapier „REBUILDING AMERICA’S DEFENSES Strategy, Forces and Resources For a New Century“ das den Terrorangriff auf dem Boden

Read More »

Die Politik schläft

Greta Thurnberg hielt heute eine Rede vor dem Umweltausschuss des Europäischen Parlaments.Sie zeigt auf, wie wir am Rande der Klima- und Ökologie Katastrophe so tun als wäre das nicht das brennenste Problem für die Zukunft unseres Planeten.Und es gibt immer noch viele arme Würstchen die das nicht wahrhaben wollen (oder können)…Nehmt Greta ernst und macht was ihr könnt! Zum Wohle unserer Zukunft. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »