Free Julian

Die schockierende und demütigende Verhaftung des Publizisten und mehrfach ausgezeichneten Journalisten Julian Assange in London ist eine Offenbarung was uns noch alles erwartet. Insbesondere auch für die ohnehin schon im Niedergang befindliche Pressefreiheit. Leider vergessen wir oft auch die heldenhafte Chelsea Manning zu würdigen, die unter Lebensgefahr ihr Material Wikileaks zur Verfügung gestellt hat.

Assange ist die Symbolfigur für das Recht der Bürger zu erfahren, was die Mächtigen treiben, der (ideologiefreie) Stachel im Fleisch der herrschenden Eliten. Wenn man ihn den USA ausliefert, wird er zum Märtyrer des 21. Jahrhunderts, das muss seinen Feinden klar sein. Spätestens bei einer Verurteilung von Assange müssen auch die Mainstream-Medien begreifen, dass die Totenglocke den freien Journalismus einläutet.

Assange benötigt unser aller bedingungslose Unterstützung vor allem die der Medien. Es geht nicht ob man ihn mag oder nicht, es geht hier auch nicht um den Charakter eines Mannes. Es geht um elementare Strukturen einer halbwegs freiheitlichen Gesellschaft. Wir brauchen Wikileaks, wir brauchen Assange, solange es sich der Mainstream auf der Atlantikbrücke und in irgendwelchen imperialistischen Thinktanks gemütlich macht.

Nun wissen wir ja alle, dass sich hinter dieser fadenscheinigen schwedisch-britischen Haftgrund-Konstruktion das Interesse der Verfolgungsbehörden der USA abzeichnet. Die US-amerikanischen Staatsanwälte wollen Assange in ihre Hände bekommen, weil Assange mit der Whistleblowerin Chelsea Manning zusammen Staatsgeheimnisse der US-Regierung an die Öffentlichkeit gezerrt habe. Die USA wird seit 1946 von einer Geheimregierung (Deep State) gesteuert, der keiner Instanz dieser Welt gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Offensichtlich haben Manning und Assange keine Geheimnisse ans Licht der Öffentlichkeit gebracht, die der Sicherheit der USA in ihrer Gesamtheit hätten schaden können. Aber sie haben die skrupellosen Verbrechen der Herrschenden aufgedeckt. 


Wer immer noch glaubt, er  müsse mit dem Vergewaltigungsvorwurf aus Schweden argumentieren, der schaue sich das unten eingebettete Video aus dem Jahre 2010 an.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Die euphemische Metapher vom Peregrino

Und es begab sich zu der Zeit, als Jakobus, das ungläubige Eselsgesicht in die Jury von „The voices of Alpenland“ eintrat, da lebte in Freiburgischen Ü-Echtland ein junger, lustiger Bursche. Es war Paulunum, der kabbalistische Wanderer, der täglich nach Ü-Echtland-Mitte einpendelte, um dort mit seinen lustigen Wanderfalken viele griffige Versuche zu unternehmen. Aber es sollte so kommen, dass dareinst sein Wander-Elektrobil einen Aussetzer hatte und er es deswegen stehen lassen musste. So benutzte er den Expresszug Bulle – Fribourg um 7.12 Uhr. Und so verbrachte er einen fröhlichen Arbeitstag, während dessen er viele fröhliche Dressuren mit seinem Greifvogel versuchte. Genau

Read More »
Danielum

Pfizer Vertrag mit der EU

Auf Telegram wurde der ungeschwärzte Vertrag zwischen Pfizer und der EU bezüglich des Impfstoffs von Biontech veröffentlicht. Hier ist der Vertrag: Viel Spaß beim Staunen! Schweizer Forscher: Impfstoff funktioniert nicht! Schweizer Forscher: Impfstoff funktioniert nicht!Bei der ALETHEIA Medien KOnferenz in der Schweiz gaben Forscher ihre neuesten Erkenntise über die WIrkung der Corona Impfstoffe bekannt. Das Resultat ist erschütternd

Read More »
Danielum

Man lügt uns in einen Krieg nach dem anderen hinein und nennt dabei das Töten von Menschen „humanitäre Einsätze“.

https://youtu.be/iCcfqDDco8Y Die Flut neuer Leaks erschüttert das Imperiale Syrien Narrativ weiter. Im Originalbeitrag von Caitlin Johnson bei Medium finden sich viele Links und ergänzende Details. WikiLeaks hat mehrere Dokumente veröffentlicht, die weitere Details über die Vertuschung der Ergebnisse seiner eigenen Ermittler innerhalb der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) enthalten, die der offiziellen Geschichte widersprechen, die uns allen über einen angeblichen Chlorgasangriff im vergangenen Jahr in Douma, Syrien,vorgelegt wurde. Der angebliche Chemiewaffenzwischenfall wurde der syrischenRegierung von den USA und ihren Verbündeten angelastet, die einige Tage späterLuftangriffe gegen Syrien verübten. Nachfolgende Beweise, die darauf hindeuteten, dass es keinen ausreichenden Grund

Read More »