Free Julian

Die schockierende und demütigende Verhaftung des Publizisten und mehrfach ausgezeichneten Journalisten Julian Assange in London ist eine Offenbarung was uns noch alles erwartet. Insbesondere auch für die ohnehin schon im Niedergang befindliche Pressefreiheit. Leider vergessen wir oft auch die heldenhafte Chelsea Manning zu würdigen, die unter Lebensgefahr ihr Material Wikileaks zur Verfügung gestellt hat.

Assange ist die Symbolfigur für das Recht der Bürger zu erfahren, was die Mächtigen treiben, der (ideologiefreie) Stachel im Fleisch der herrschenden Eliten. Wenn man ihn den USA ausliefert, wird er zum Märtyrer des 21. Jahrhunderts, das muss seinen Feinden klar sein. Spätestens bei einer Verurteilung von Assange müssen auch die Mainstream-Medien begreifen, dass die Totenglocke den freien Journalismus einläutet.

Assange benötigt unser aller bedingungslose Unterstützung vor allem die der Medien. Es geht nicht ob man ihn mag oder nicht, es geht hier auch nicht um den Charakter eines Mannes. Es geht um elementare Strukturen einer halbwegs freiheitlichen Gesellschaft. Wir brauchen Wikileaks, wir brauchen Assange, solange es sich der Mainstream auf der Atlantikbrücke und in irgendwelchen imperialistischen Thinktanks gemütlich macht.

Nun wissen wir ja alle, dass sich hinter dieser fadenscheinigen schwedisch-britischen Haftgrund-Konstruktion das Interesse der Verfolgungsbehörden der USA abzeichnet. Die US-amerikanischen Staatsanwälte wollen Assange in ihre Hände bekommen, weil Assange mit der Whistleblowerin Chelsea Manning zusammen Staatsgeheimnisse der US-Regierung an die Öffentlichkeit gezerrt habe. Die USA wird seit 1946 von einer Geheimregierung (Deep State) gesteuert, der keiner Instanz dieser Welt gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Offensichtlich haben Manning und Assange keine Geheimnisse ans Licht der Öffentlichkeit gebracht, die der Sicherheit der USA in ihrer Gesamtheit hätten schaden können. Aber sie haben die skrupellosen Verbrechen der Herrschenden aufgedeckt. 


Wer immer noch glaubt, er  müsse mit dem Vergewaltigungsvorwurf aus Schweden argumentieren, der schaue sich das unten eingebettete Video aus dem Jahre 2010 an.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der geheime WHO IHR Draft

Pascal Najadi fordert den sofortigen Austritt der aus der kriminellen WHO.

Zudem bezichtigt er die WHO der Komplizen- und Mittäterschaft an Millionen von Menschen weltweit, welche an der Impfung verstorben oder schwer erkrankt sind.

Dokumentation: „The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Dr Mike Yeadon: Ich habe eine verückte Gschichte.

Meine Schwester im Vereinigten Königreich hat einen Freund, der Facharzt für orthopädische Chirurgie ist. Er hat die Interviews verfolgt, die ich gemacht habe. Unbeeindruckt und mit rotem Kopf hält er seinen Mitarbeitern Vorträge, die nirgendwo hingehen können, solange sie alle im OP sind. Jedenfalls hatte er vor ein paar Wochen ein persönliches Gespräch mit einem potenziellen Patienten, der eine Hüftprothese benötigte. Er überprüfte die Angaben des Patienten und erfuhr, dass er ein leitender Vertriebs- und Marketingmitarbeiter für die EMEA-Region bei Pfizer für biologische Produkte einschließlich aller Impfstoffe war. (Hier wurde keine Vertraulichkeit gebrochen, da es viele solcher Funktionen gibt). Er

Read More »

Dimona Geheime Kommandosache

Israels Atombombe – aus dem Nazi-Schoß gekrochen? Am 13. Dezember 1960 alarmierte die „Time“ die Weltöffentlichkeit: Israel baue heimlich an der Atombombe. Wie war dem jungen Staat der Bau einer Atombombe gelungen? Die Aufregung war groß, niemand wollte etwas gewusst haben. Auch die erst drei Jahre zuvor gegründete Internationale Atomenergie-Organisation hüllte sich in Schweigen. Das tut sie bis heute. Systematisch wurden die Öffentlichkeit und die Parlamente belogen. Die Wahrheit ist: Schon 1960 wussten die westlichen Regierungen Bescheid. Sie hatten den Bau abgenickt und unterstützt. Die israelischen Atombombe war mit deutschem Geld und deutscher Technologie entstanden, einer Technologie, die im Auftrag

Read More »
Danielum

Bill Gates und WHO veranstalteten neue Plandemie-Übung: Versuchen sie es wieder?

Unter dem bedrohlichen Namen “Catastrophic Contagion” (katastrophale Seuche) fand Ende Oktober das nächste Planspiel einer todbringenden Pandemie von Bill Gates, der WHO und mehreren Handlangern statt. Das Szenario: Eine brandgefährliche Krankheit, die vor allem Kinder und junge Menschen schwer trifft, breitet sich weltweit aus – es müssen schnell politische Entscheidungen getroffen werden. Ex-Pfizer-Vize Mike Yeadon zufolge ist die Vorstellung einer solchen Pandemie vollkommen unsinnig und das Planspiel damit fernab jeder Realität. Er wertet diese Übung jedoch als starken Hinweis auf besorgniserregende Absichten.

Read More »