Rebellion für das Leben

Der Menschheit droht eine Katastrohpe nie dagewesenen Aussmasses. Unsere Wissenschaftler warnen uns, dass uns nur noch sehr wenig Zeit bleibt einen selbstverstärkenden Klimawandel zu verhindern, also zu verhindern, dass wir unseren Planeten effektiv unbewohnbar machen.

Bis heute versagen unsere Regierungen auf voller Länge uns vor dieser Katastrohpe zu bewaren. Wir müssen also selber um unser Überleben kämpfen. Schliess dich unserer Massenmobilisierung an, und wehre dich gemeinsam mit uns gegen die Zerstörung unserer Lebensgrundlage!

Unsere Forderungen

  1. Unsere Regierung muss die Wahrheit über das Lebensgefährliche unserer Situation bekanntmachen und über die Bedrohung unseres Klimas und der Artenvielfalt den Notstand ausrufen. Weiter muss sie alle Verfahren einstellen, die nicht mit dieser Erkenntnis im Einklang sind. Sie muss mit den Medien zusammenarbeiten, um die Dringlichkeit einer Änderung zu kommunizieren, und auch um die Pflichten der Bürger, Gemeinschaften und Firmen zu verdeutlichen.
  2. Die Treibhausgasemissionen aller Sektoren müssen bis 2025 auf einen Netto-Nullpunkt gesenkt und der ökologische Raubbau durch eine massive Notmobilisierung rückgängig gemacht werden, wobei die Hälfte unserer Wirtschaft für den Übergang bestimmt ist. Die neuen Ziele der Gesellschaft müssen darin bestehen, ein sicheres, kühleres Klima rasch wiederherzustellen und allen Menschen und Arten, insbesondere den verwundbarsten, einen maximalen Schutz zu bieten.
  3. Die Erschaffung von lokalen, kantonalen, nationalen und internationalen Bürgerversammlungen, die auf solideren Formen der partizipativen Demokratie * basieren. Die Bürgerversammlungen müssen ausarbeiten, wie die beiden oben genannten Ziele in ihrem Verantwortungskreis umgesetzt werden. Dabei sollten die Bedürfnisse der von der ökologischen Krise am stärksten betroffenen Menschen und Arten bevorzugt werden und es muss sichergestellt sein, dass die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte eingehalten wird.

*Z.B. das Losverfahren. Im Losverfahren werden alle Mitglieder einer Versammlung zufällig ausgewählt. Dadurch reflektiert die Versammlung eher die Diversität der Gesellschaft und wird sie weniger schnell durch anti-Demokratische Mächte beeinflusst als herkömmliche Wahlen.

Mitmachen
Möchtest du dich in der Organisation der Kampagne engagieren und mithelfen, dass diese Kampagne erfolgreich ist?! Hast du Lust Aktionen zu planen, eine lokale Gruppe zu gründen oder ganz einfach Zeit und Lust dich einzubringen?

Dann melde dich per email bei: xr-switzerland(at)riseup.net. Wir freuen uns schon von Dir zu hören und melden uns so schnell wie möglich zurück!

https://youtu.be/pHlDZLztkTQ

Weitere Info hier: die letzte Chance

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Verstehen, warum sie lügen und warum sie damit durchkommen

Aus dem Englischen vom „The Saker „ – 13. Februar 2020 Freunde, das Pentagon hat es wieder getan. Natürlich über CNN. Hier sind die „neuesten Nachrichten“: Bei über 100 US-Dienstangehörigen wurden nach dem iranischen Raketenangriff vom 8. Januar auf den Militärstützpunkt al Asad im Irak leichte traumatische Hirnverletzungen diagnostiziert, so ein US-Beamter, der die neuesten Informationen kennt? Auf seiner Website bot Oberst Cassad diese, sagen wir, „Evolution“ der Wahrheit an, wie sie von den Vereinigten Staaten berichtet wird: X steht für „überlebende Opfer“. Y steht für „tot“. (diese letzte Zeile ist natürlich hypothetisch, aber zum Zeitpunkt des Schreibens sind wir

Read More »
Danielum

Dr. Wodarg und Dr. Yeadon beantragen den Stopp sämtlicher Corona-Impfstudien und rufen zum Mitzeichnen der Petition auf

Der Ex-Pfizer-Forschungsleiter Dr. Michael Yeadon und der Lungenfacharzt und ehemalige Gesundheitsamtschef Dr. Wolfgang Wodarg haben bei der EMA, der European Medicine Agency, die für die EU-weite Arzneimittelzulassung zuständig ist, am 01. Dezember 2020 einen Antrag auf die sofortige Aussetzung sämtlicher SARS-CoV-2-Impfstoffstudien, insbesondere die Studie von BioNtech/Pfizer zu BNT162b (EudraCT-Nummer 2020-002641-42) gestellt. Dr. Wodarg und Dr. Yeadon fordern, dass die Studien – zum Schutze des Lebens und der Gesundheit der Probanden – erst dann fortgesetzt werden, wenn ein Studienkonzept vorliegt, das geeignet ist, den erheblichen Sicherheitsbedenken, die von immer mehr namhaften WissenschaftlerInnen gegen den Impfstoff und das Studiendesign geäußert wird, Rechnung

Read More »

Kriminell und verletzt das Völkerrecht

Press Release: Equador händigt Assange’s gesamte Rechtsverteidigung, Manuskripte, an US-Staatsanwälte! Drei Wochen vor Ablauf der US-Frist für die Einreichung des endgültigen Auslieferungsantrags für Assange reisen ecuadorianische Beamte nach London, um es den US-Staatsanwälten zu ermöglichen, sich selbst an Assanges Eigentum zu bedienen. Weder Julian Assange noch UNO-Beamte dürfen anwesend sein, wenn ecuadorianische Beamte am Montagmorgen in der Botschaft Ecuadors in London ankommen. Die CoC (chain of custody) wurde bereits durchbrochen. Assanges Anwälte werden bei der illegalen Beschlagnahme seines Eigentums, die „von den Behörden der Vereinigten Staaten von Amerika beantragt“ wurde, nicht anwesend sein. Das Material umfasst zwei seiner Manuskripte sowie

Read More »