Nicht blinzeln

www.coopzeitung.ch

Der schottische Wissenschaftler Robert Ogilvie Crombie fürchtete, der Gewohnheit zu erliegen und in Trance durchs Leben zu gehen, und so entwickelte er für sich selbst Übungen, die ihn zwangen, den ganzen Tag über Dinge auf ungewohnte Weise zu tun, wie z.B. alle Aufgaben mit einer anderen Hand auszuführen.

Wenn es schwierig ist, während der Meditation wach zu bleiben, sitzen Zen-Mönche bekanntlich gefährlich nahe am Rand einer Klippe, um sicherzustellen, dass sie die ganze Zeit aufrecht und wachsam bleiben.

1981 veröffentlichte der Harvard-Rechtsprofessor Roger Fisher einen Vorschlag, dass US-Nuklearcodes in der Brusthöhle eines Freiwilligen aufbewahrt werden sollten, der den Präsidenten jederzeit begleitet, so dass die unpersönliche Entscheidung, Millionen bei einem Atomstart zu töten, zunächst durch die persönliche Entscheidung gehen müsste, einen engen Bekannten zu töten und seine Brust zu öffnen.

Wir bewegen uns zwischen dem Rand des Aussterbens und einer technologischen Einzigartigkeit, die unsere Welt jenseits unserer wildesten Vorstellungen verändern und bereichern könnte.

Da ist keine Zeit für Schlafwandeln.

Blinzeln Sie nicht, denn die Kriegsmaschinen donnern und der Permafrost taut, und das könnte alles in einem Augenblick vorbei sein.

Blinzle nicht, denn künstliche Superintelligenz ist eine technologische Unausweichlichkeit, die sehr bald auf uns zukommen könnte.

Blinzle nicht, denn die Trailer enden, und die Show beginnt gleich.

Blinzle nicht, denn dein Gehirn ist das fortschrittlichste Informationsverarbeitungssystem im bekannten Universum, und du schreitest durch eine Welt aus Wundern.

Blinzle nicht, denn du stehst auf dem komplexesten Punkt in einem Universum mit ständig wachsender Komplexität.

Blinzle nicht, denn es gibt keine wahrnehmbaren Grenzen in deiner bewussten Erfahrung, und alles ist grundsätzlich ein Geheimnis.

Blinzle nicht, denn Dimethyltryptamin transportiert den menschlichen Geist in fremde Welten unergründlicher Fremdheit voller wohltätiger Wesen, und niemand weiß warum.

Blinzle nicht, denn wir wissen was wir wissen und was wir nicht wissen. Was wir jedoch nicht wissen dass wir nicht wissen was wir nicht wissen wird von dem das wir wissen und nicht wissen weit übertroffen.

Blinzle nicht, denn jede Person, die du triffst, ist eine Gelegenheit für dein Bewusstsein, direkt in das Bewusstseins des Anderen zu sehen, und das ist keine Show, die du verpassen willst.

Blinzle nicht, denn wahre Liebe ist real und Erleuchtung auch.

Blinzle nicht, denn du bist zu so viel mehr fähig, als du denkst.

Blinzle nicht, denn das Gegenteil des Lebens ist nicht der Tod, sondern die Gewohnheit.

Blinzle nicht, bleib wachsam wie ein Soldat hinter den feindlichen Linien.

Blinzle nicht; nimm nicht eine Sekunde von diesem gewaltigen Orgasmus als selbstverständlich hin.

Blinzle nicht, fühle deinen unbeschreiblichen Körper, der in deiner eigenen Weltanschauung gefangen ist.

Nicht blinzeln. Erscheine dafür.

Nicht blinzeln. Passt auf.

Nicht blinzeln. Lehn dich vor.

Nicht blinzeln.

Nicht blinzeln.

Nicht blinzeln.


Nach einer Idee der wunderbaren Caitlin Johnstone

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

No pasaran – Pasaremos

Die Parolen der regierungstreuen Kämpfer des Spanischen Bürgerkriegs [„no pasarán“, sie werden nicht durchkommen; „pasaremos“, wir werden durchkommen] Es reicht! Schreibt Dirk Pohlmann in seiner Tagesdosis „High Noon“ über die Bananenrepublik mit Atomwaffen. Eine Dissidenten verfolgende Oligarchie mit korruptem Rechtsverständnis. Wer würde fragt er, „mit mir und meiner Verachtung für diese Methoden und meiner Wertschätzung und Sympathie für Edward Snowden, den Australier Julian Assange, der in diesem Sinne ein echter Amerikaner ist, sowie alle Amerikaner, die es ernst meinen mit der Demokratie gerne bei einer Demonstration vor der US-Botschaft Ausdruck verleihen. Es sind so wenige Menschen in den USA, die

Read More »
Danielum

Wie lange lasst Ihr Euch noch anlügen?

Ein Jahr nach dem ersten Interview trafen eingeSCHENKt.tv erneut mit Sucharit Bhakdi. In diesem Gespräch geht es um die Fragen der Impfung, Nebenwirkungen und warum der PCR-Test eigentlich Unsinn ist. Zusammen mit 12 Wissenschaftlern schrieb Sucharit Bhagdi einen Fragenkatalog an die EMA (EuropäischeArzneimittelregulierungssystem) und verlangte die Beantwortung 7 wichtiger Fragen. Die Antworten seitens der EMA stehen bis heute aus. Am Ende beantwortet Sucharit Bhakdi wie versprochen Eure Zuschauerfragen! Update von Dr.Reiner Füllmich (corona-ausschuss.de), bei Menschen machen Mut.

Read More »
Danielum

Schockierendes im Zulassungsprotokoll des Covid Impfstoffes

Der Kasseler Arzt und Statistiker Zacharias Fögen hat sich durch das 376 Seiten lange offizielle Protokoll zur Untersuchung der Sicherheit und Effektivität des Covid-19-Impfstoffs gekämpft. Dabei handelt es sich um das zentrale Dokument, das vom Hersteller-Duo Pfizer und Biontech bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA zur Zulassung eingereicht wurde. Fögen hat dieses Seite für Seite ausgewertet – und ist nachgerade bestürzt. Sehen Sie den Bericht von Frontal+ Von über 7.000 geimpften Personen profitierte gerade einmal eine einzige von der Wirkung. 84 Prozent zeigen mehr oder minder schwere Reaktionen auf die Impfung.Bezogen auf die Gesamtzahl der gut 18.000 Studienteilnehmer schützte die Impfung

Read More »