BBC-Journalist:Giftgas-Angriffe in Syrien sind gefälscht

Der Anti-Spiegel vom 14.2.2019: „Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren.“. Der – heuchlerische – BBC-Journalist ist Riam Dalati. Die Fälscher sind natürlich die vom Westen heiss geliebten Weisshelme (White Helmets).

Die vorgetäuschten Giftgasangriffe (sowie Fassbomben), inklusive des Ereignisses in Duma/Ghuta bei Damaskus 2018, auf das sich die Aussagen des BBC-Produzenten für Syrien beziehen, gibt es beispielsweise hier: „Giftgas und Fassbomben

Quelle: der blaue Bote

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Werden alle Geimpften im Herbst anfangen zu sterben?

Geimpfte werden sterben – Wenn Sie meine Artikel schon länger lesen, wissen Sie, dass ich nie übertreibe.  von Dr. Vernon Coleman Sie wissen auch, dass sich meine Vorhersagen, Einschätzungen und Interpretationen im vergangenen Jahr als richtig erwiesen haben.Jetzt, mehr denn je, brauche ich Ihre Hilfe. Wenn wir nicht zusammenarbeiten, sind wir dem Untergang geweiht. Ich brauche Ihre Hilfe, weil wir mit diesem Artikel Millionen von Menschen erreichen müssen. Und da mich die großen Plattformen und Medien verbannt haben, kann ich diese Millionen von Menschen ohne Sie nicht erreichen.Ich glaube, dies ist der wichtigste Artikel, den Sie jemals lesen werden. Sie

Read More »

Wie kam es zum Einmarschversuch der Türkei in Afrin?

Weil historische Ereignisse niemals so unvermittelt auftreten, wie die Schlagzeilen der Tagespresse oft suggerieren, und die Menschheit erwiesenermassen ein schlechtes Gedächtnis besitzt, hat es sich der Chronist Roman Müller zur Aufgabe gemacht, das historische Umfeld des jüngsten Einmarschversuchs der Türkei in dem syrischen Kurdenkanton Afrin zu beleuchten. Erstveröffentlichung dieses Beitrages auf Rubikon Hier der Beitrag, den man auch downloaden kann

Read More »

Herrschaftsinstrument Tagesschau

Transatlantisch gewichtete Mainstream Medien verhalten sich Ignorant gegenüber Mord und Totschlag der USA! Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam haben die ARD-Berichterstattung über die völkerrechtswidrigen US-Drohnenangriffe im Jemen analysiert. Ihr Fazit: Die „Qualitätsjournalisten“ der ARD-aktuell demonstrieren umfassenden Mangel an Rechts- und Verantwortungsbewusstsein. Hier ihr Bericht: „USA töten Al-Kaida-Terroristen“, hieß es auf der Themenliste der ARD-aktuell am 6. Januar 2019. In der 20-Uhr-Tagesschau selbst war die Hintergrundgrafik zur Meldung etwas konkreter betitelt: „US-Militär tötet Al-Kaida-Terroristen“. Titel und Text waren entweder von blanker Ignoranz diktiert oder sogar absichtliche Nachrichtenfälschung im Dienste transatlantischer Propaganda. Sie stehen in krassem Widerspruch zu nationalem und internationalem Rechtsverständnis,

Read More »