5G – Internationaler Appell

Mehr als 40’000 Personen haben den nachstehenden Internationlen Appel an die Vereinten Nationen, die WHO, die EU, den Europarat und Regierungen aller Nationen unterschrieben.

Die unterzeichnenden Wissenschaftler, Ärzte, Umweltorganisationen und Bürger aus vielen Ländern, fordern dringend, den Aufbau des drahtlosen 5G-Netzwerks (fünfte Generation), einschliesslich 5G von Raumfahrtsatelliten, einzustellen. 5G wird die Belastung durch Hochfrequenzstrahlung (RF) über die bereits vorhandenen 2G-, 3G- und 4G-Netze für die Telekommunikation massiv erhöhen. Die HF-Strahlung hat sich als schädlich für Mensch und Umwelt erwiesen. Der Einsatz von 5G stellt ein Experiment zur Menschlichkeit und Umwelt dar, das völkerrechtlich als Verbrechen definiert ist.

InternationalerAppellStop5G

Quelle: Appell

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona Narrativ entlarvt – mit Prof. Dolores Cahill

Facebook und youtube haben das Interview zwischen Dave von Computing Forever und Prof. Dolores Cahill zensiert und gelöscht. Schaut erst hier auf Bitchute das Video von Dave wo er uns den Zensur-Vorgang erklärt. Danach das eigentliche Video hier Notes: Dolores Cahill wurde vom ausserparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss in Sitzung 8 angehört.Webseite: Die

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Clintons-Update

Der Blaue Bote veröffentlicht auf seiner Webseite einige Updates zu den Clintons. So waren z.B. Bill und Hillary Clinton Epsteins engste Freunde und regelmässig beim Kinderficker-Zuhälter in seiner Ranch zu Gast…„Bill und Hillary Clinton residierten praktisch jedes Fahr in Jeffrey Epsteins berüchtigter “Babymacher-Ranch”, nachdem sie das Weiße Haus verlassen hatten, so der Vermögensverwalter des berüchtigten Finanziers.“oder: Wie der Spiegel vom Skandal ablenkt und seine Leser auf eine falsche Fährte schickt.Wie sehr die deutschen Medien im Fall Epstein von der tatsächlichen Geschichte ablenken, ist zum Augenreiben. Ich will das an einigen Artikeln des Spiegel aus den letzten Tagen einmal zeigen. Epstein

Read More »
Danielum

Coronavirus update

– von Paul Craig Roberts Auf der Grundlage neuerer Daten aus China über die Infektions- und Todesraten des Coronavirus, die die indischen Wissenschaftler hatten, kommt „Moon of Alabama“ zu dem Schluss, dass die „Pandemie“ ihren Höhepunkt erreicht hat und in einem Monat vorbei sein wird. https://www.moonofalabama.org/2020/02/coronaupdate.html [1] Wenn dem so ist, dann hatte Jon Rappoport anfangs Recht, dass das Coronavirus nur ein weiterer großer Angsthase war. https://www.paulcraigroberts.org/2020/01/28/coronavirus-a-real-threat-or-another-scare/ [2] Hoffen wir, dass dies der Fall ist und dass das Coronavirus eine weitaus geringere Bedrohung darstellt als eine gewöhnliche Grippe. Dennoch lässt uns ein solch glücklicher Ausgang immer noch eine Menge rätselhafter

Read More »

Die Gedankenpolizei

Der nachfolgende Beitrag ist im Rubikon am 15.7.19 erschienen und wird hier, weil er aktuell ist und eine verstörende Abfolge des Zensurierens der Meinungsfreiheit aufzeigt, wieder gegeben. YouTube hat das Alternativmedium NuoViso.TV ohne Angabe von Gründen einfach gelöscht. von Dirk Pohlmann Am 11. Juli hat YouTube das Alternativmedium NuoViso abgeschaltet. Die Begründung für das brutalstmögliche Vorgehen: keine. Denn NuoViso wurde nur mitgeteilt, dass es gegen „die Nutzungsbedingungen verstoßen“ habe. Niemand außer Google weiß, was das bedeuten soll. Es hat keine wiederholten Warnungen gegeben, irgendetwas bleiben zu lassen, es gibt keine klaren Regeln, es gibt nur das kafkaeske Verdikt, ein Urteil

Read More »