Den Klassenkampf brutal bekämpfen

Macron le Petit : du président des riches au roi des riches

<satire>Diese sturen Franzosen. Sie haben den besten Präsidenten, den man sich vorstellen kann, und sie wollen ihn loswerden. Ist er nicht der Schönste – im Vergleich zu Hollande oder Sarkozy. Er ist gebildet, kultiviert, hat viel Charme. Die älteren Damen lieben ihn, die älteren Herren auch. Sogar die Feministinnen finden ihn cool, da er als junger, extrem attraktiver talentierter junger Mann ultramodern ist, er der eine wesentlich ältere Frau heiratet. Und er kann die Menschen wirklich um den Finger wickeln.

Unverständlich, warum das nun nicht mehr klappt. Bei seiner Fernsehansprache an die Gelbwesten hat er sich soviel Mühe gegeben. Brigitte hat stundenlang mit ihm geübt. Macron war wirklich wütend auf diese bescheuerten Gelbwesten. Ich finde, er hat das ganz gut hingekriegt mit dem milden, verständnisvollen Landesvater, der seine Kinderchen zur Vernunft aufruft und Strenge walten lässt.

Sein grosszügiges Dialogangebot wollten sie auch nicht annehmen. Erst konnte er nicht in den Skiurlaub, und auch nicht nach Davos! Macron démission. Brigitte und er sind gerade dabei, es sich im Elyséepalast so richtig schön zu machen. Alles neu und alles vom Feinsten. Da will er ja jetzt nicht schon wieder ausziehen. Wenn den Franzosen seine Politik nicht gefällt, dann sollen sie doch gehen. Er brauche sie nicht. Er kann auch ohne sie regieren. Die reichen, interessanten und sympathischen Leute würden ja bleiben, denn sie lieben seine Politik. </satire>

Dazu der am 23.1. erschienene Beitrag der Nachdenkseiten: „Mit brutaler Gewalt wird der Klassenkampf von oben gewonnen. Das ist absehbar.“ von Albrecht Müller

mit-brutaler-gewalt-wird-der-klassenkampf-von-oben-gewonnen-das-ist-absehbar

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Wissenschaftler an FDA: Sie ignorieren „klare und aktuelle Gefahr“ assoziiert mit COVID-Impfstoff

In einer E-Mail an FDA-Beamte, Pfizer Führungskräfte und Medien, Dr. Hooman Noorchashm warnt viele mehr sterben unnötig von COVID-Impfstoffe „wenn wir achtlos und wahllos“ impfen Menschen bereits mit dem Virus infiziert.Ein Beitrag von CHD Anmerkung des Herausgebers: Nach dem Tod des 32-jährigen Benjamin G. Goodman im März 19, nachdem er den COVID-Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten hatte, schrieb Dr. Hooman Noorchashm die folgende E-Mail. Darin warnt Noorchashm vor der „klaren und gegenwärtigen Gefahr„, die von der Verabreichung von COVID-Impfstoffen an bereits mit dem Virus infizierte Menschen ausgeht. Die E-Mail ist adressiert an Dr. Janet Woodcock, amtierende Kommissarin der U.S.

Read More »
Danielum

Rockefeller Foundation: Lockstep Scenario

Ein Beitrag von Jens B. im „DER BLAUE BOTE“ „Leider müssen wir auch für die Zukunft planen, die nicht so rosig aussieht – sei es aufgrund eines Krankheitsausbruchs oder einer Naturkatastrophe -, um den Schaden zu minimieren und uns auf die Wiederherstellung vorzubereiten. Im Jahr 2009 führte die Rockefeller Foundation eine Übung durch, um die Zukunft der Technologie in der Entwicklung zu erforschen und Wege zu finden, besser auf neue Herausforderungen zu reagieren. Die Ergebnisse wurden in einem Bericht festgehalten, der mehrere plausible Szenarien enthält, die sich auf Millionen von Menschen in aller Welt auswirken könnten. Eines dieser Szenarien, ‚Lockstep‘,

Read More »