Argumente statt Diskreditierung

In das Verbrechen des Jahrhunderts, den „War on Terror“ kommt langsam Bewegung. Nicht nur muss sich ein amerikanisches Geschworenengericht mit der „bewiesenen“ Sprengung der World Trade Center befassen. Nein auch in den deutsprachigen Medien kommt Bewegung.

Vorerst werden empirische Studien, der physikalischen und chemischen Ursachen der Zerstörung der WTC Towers, nur in den alternativen Medien präsentiert.
Informieren kann man sich z.B. bei KenFM oder im Rubikon, auch bei Mathias Broeckers, Uli Gellermann und auch bei Dirk Pohlmann, um nur einige wenige zu nennen.
Natürlich gibt es auch umfangreiche Literatur, wie das Buch von Ansgar Schneider oder Interviews auf youtube. 

Im Aufbau befindet sich auch eine Webseite „das Ground Zero Modell„, welche einen technisch-physikalischen Erklärungsansatz bieten, um die Vorgänge am 11 September 2001 verständlich zu machen.
Ich erwarte, dass sich langsam auch der Mainstream diesem Thema annimmt und, wie Dr. Daniele Ganser, Äufklärung  fordern.

Man kann sich aber auch wie Paul Schreyer, via Blogs dazu äussern. Das wird den Leserkreis erweitern und mehr Druck auf die Konzernmedien schaffen.

Mainstream wache endlich auf und werdet eurer Verantwortung zur Aufklärung gerecht.

911-bald-vor-Gericht-Paul-Schreyer

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Verstehen, warum sie lügen und warum sie damit durchkommen

Aus dem Englischen vom „The Saker „ – 13. Februar 2020 Freunde, das Pentagon hat es wieder getan. Natürlich über CNN. Hier sind die „neuesten Nachrichten“: Bei über 100 US-Dienstangehörigen wurden nach dem iranischen Raketenangriff vom 8. Januar auf den Militärstützpunkt al Asad im Irak leichte traumatische Hirnverletzungen diagnostiziert, so ein US-Beamter, der die neuesten Informationen kennt? Auf seiner Website bot Oberst Cassad diese, sagen wir, „Evolution“ der Wahrheit an, wie sie von den Vereinigten Staaten berichtet wird: X steht für „überlebende Opfer“. Y steht für „tot“. (diese letzte Zeile ist natürlich hypothetisch, aber zum Zeitpunkt des Schreibens sind wir

Read More »
Danielum

Das Spielbuch des Eugenikers

Die politisierte Wissenschaft erlebt im Zeitalter von COVID-19 ein Comeback.Rassismus hat sich seit Jahrhunderten unter dem Deckmantel der Wissenschaft verbreitet und setzt sich heute mit Behauptungen fort, dass afroamerikanische und andere Minderheitengemeinschaften eine genetische Veranlagung für COVID-19 haben. Die Wissenschaft hat sich als neue Religion der zeitgenössischen westlichen Zivilisation herauskristallisiert und den Status ihrer Praktizierenden auf die Ebene der säkularen Heiligkeit gehoben, und ihre Erkenntnisse werden zunehmend als die Stimme Gottes verstanden. Noch nie in der Geschichte war eine so offensichtlich unwissenschaftliche Herangehensweise an die Wissenschaft so vorherrschend wie heute inmitten dieser globalen Gesundheitskrise, wo Menschen mit einem Doktortitel oder

Read More »
Danielum

SARS-CoV-2 ein Man-Made Virus?

SARS-CoV-2 sei höchstwahrscheinlich künstlich erzeugt worden, man geht von einem Laborunfall aus. Studie zum Ursprung der Coronavirus-Pandemie veröffentlicht: SARS-CoV-2 ist höchstwahrscheinlich künstlich erzeugt worden, man geht von einem Laborunfall aus Seit mehr als einem Jahr sorgt das Coronavirus für eine weltweite Krise. In einer Studie hat nun der Nanowissenschaftler Prof. Dr. Roland Wiesendanger den Ursprung des Virus beleuchtet. Er kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl die Zahl als auch die Qualität der Indizien für einen Laborunfall am virologischen Institut der Stadt Wuhan als Ursache der gegenwärtigen Pandemie sprechen. Den Bericht gibt’s bei der Uni Hamburg. Die Studie findet Ihr hier (Sicherungskopie). Die Pressemitteilung

Read More »