Die Perfidität hat System

Es geht nicht allein um Frankreich, sondern in Frankreich ist am zerbrechen, was überall auf der Welt eingerichtet wird.
Es nennt sich Globalisierung! Dieser nette Begriff umschreibt eigentlich nur die Kolonialisierung der Welt.


Gilets Jaunes

Alle Regulierungen und Handelsgrenzen werden aufgehoben, um dem Finanzmoloch und den450 größten multinationalen Konzernen den Weg frei zu machen für ihren globalen Raubzug gegenüber Nationalstaaten, den Menschen und der Natur.

 Daswas stattfindet, ist weit mehr als Kapitalismus, es ist die Zerstörung jahrhundertealter, gewachsener und gelebter Kultur.
Durch diese Maschinerie, wird das Weltkulturerbe der Völker zu Schanden geritten. Zuerst zerstören sie alle lokalen Gegebenheiten, um an billige Arbeitskräfte zu kommen, mit welchen sie dann ungehindert die Ausbeutungs-Maschine füttern.
Eine Walze der Zerstörung rollt über Staatsgrenzen hinweg, und nimmt alles Lebendige und Unabhängige mit sich.
Die Urwälder werden gerodet, lokale Bauern vertrieben und die Spekulanten kaufen Boden und Wasser und Kulturerbe.
In den Industrieländern wird die Ressource Mensch geplündert, seine Arbeitskraft möglichst billig gehalten. Denn das Monster ist mobil und kann weiterziehen,wo es noch billigere Arbeitskräfte gibt.

Die propagandistische Darstellung der Globalisierung in den MSM Konzernmedien ist die eigentliche Manipulation der Massen.
Der Raubzug an den Völkern wird als Fortschritt verkauft.

Selbst bei vielen alternativen Medien spricht man immer noch in einer verklärenden Art vom «Kapitalismus», der dem des 19. Jahrhunderts entspricht.
Doch das ist unsachgemäss und manipulativ.

Das Monster der Globalisierung übertrifft alles je Dagewesene.
Die Nationalstaaten sollten sich dagegen schützen. Aber wer so etwas ausspricht, wird von allen Seiten diskreditiert und mit Absicht falsch ausgelegt.

Der Neoliberalismus ist schon etwas älter. Doch es wird immer bedrohlicher, die Zerstörung der Menschen an Kultur und Natur schreitet voran.

 Professor Mausfeld bietet anhand von vielen Beispielen einen Einblick in die tatsächliche Verwaltung unserer Demokratie und wie mit den Techniken des Meinungs- und Empörungsmanagements das Volk in Apathie und der Illusion des Informiertseins gehalten wird. Wie einer der Kommentatoren eines Videomitschnittes von Mausfelds Vorträgen auf Youtube schrieb. Diese youtubeVideos sollte man allen Realitätsverweigerern unter die Nase reiben.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Robert F. Kennedy Jr. enthüllt Bill Gates‘ Impfdiktatur-Plan – zitiert Gates‘ verdrehten „Messias-Komplex“.

Robert Francis Kennedy Jr. ist ein amerikanischer Umweltanwalt, Autor und Impfgegner. Kennedy ist ein Sohn von Robert F. Kennedy und Neffe des ehemaligen Präsidenten John F. Kennedy. Er ist Präsident des Vorstands der Waterkeeper Alliance, einer gemeinnützigen Umweltgruppe, die er 1999 mitbegründete. Impfstoffe sind für BillGates eine strategische Philanthropie, die seine vielen mit Impfstoffen verbundenen Geschäfte (einschließlich Microsofts Ambition, ein globales Vac-ID-Unternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik gibt – die Speerspitze des Neoimperialismus der Konzerne. Gates‘ Besessenheit von Impfstoffen scheint von der messianischen Überzeugung genährt zu werden, dass er dazu bestimmt ist, die Welt

Read More »
Danielum

Besonderheiten der modifizierten Spike-Proteine in den experimentellen Impfstoffen

Ein Beitrag von tkp Peter F.Mayer Nichts hat so viel Aufmerksamkeit in den vergangenen 20 Monaten erhalten wie das Spike-Protein – nicht der Weltfrieden, die Verhinderung der Arbeitslosigkeit oder Erhalt und Ausbau von Demokratie und Grundrechten. Aber Spike-Protein ist nicht Spike-Protein. Sie unterscheiden sich bei den bei uns bekannten sieben Coronaviren und bei den gentechnischen Impfstoffen, die derzeit milliardenfach appliziert werden, ist es nochmal anders. Die Veränderungen, die bei den Präparaten von Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson&Johnson vorgenommen wurden, möchte ich hier kurz behandeln. Und auch warum diese Medizinpräparate sich grundlegend von echten Impfstoffen unterscheiden. In einem Artikel von Stephanie

Read More »
Danielum

Sehen wir das richtig?

Man kann also jahrzehntelang ein Gesundheitssystem an die Wand fahren und dann, wenn sich die Folgen zeigen, anstatt dieses Gesundheitssystem jetzt endlich zu verbessern, es noch weiter abbauen und zusätzlich gleich die ganze Gesellschaft an die Wand fahren … und dann eben dieser Gesellschaft auch noch weismachen, das alles geschehe, um das Gesundheitssystem nicht kollabieren zu lassen? Gunnar Kaiser

Read More »