Das ungesunde Kranksein

Das Buch „Rette sich wer kann“ wird im Januar 2019 erscheinen.
Sven Böttcher, der vor 12 Jahren die Diagnose “Multiple Sklerose” bekam, sich dem Gesundheitssystem anvertraute und dann schnell die Flucht ergriff, hat ein sehr tolles Buch geschrieben, “Rette sich wer kann – Das Krankensystem meiden und gesund bleiben”, das im im Januar erscheint. Mit “Rubikon” hat er schon mal darüber gesprochen:

 

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona Narrativ entlarvt – mit Prof. Dolores Cahill

Facebook und youtube haben das Interview zwischen Dave von Computing Forever und Prof. Dolores Cahill zensiert und gelöscht. Schaut erst hier auf Bitchute das Video von Dave wo er uns den Zensur-Vorgang erklärt. Danach das eigentliche Video hier Notes: Dolores Cahill wurde vom ausserparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss in Sitzung 8 angehört.Webseite: Die

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Lösungen zum Klimawandel

Der Klimawandel lässt sich nur durch einen Systemwandel aufhalten. Was denken und wie handeln Klimastreikende, die mit Slogans wie „Wir sind hier, wir sind laut, wenn man uns die Zukunft klaut“, und mit der Forderung „Null CO₂-Emissionen ab 2030“ auf die Strasse gehen? Am Samstag, 6. April finden in der Schweiz weitere Klimademonstrationen statt, zu denen neben Schülerinnen und Studenten ausdrücklich auch Eltern eingeladen sind. Mitglieder des „Kollektivs Klimastreik Ostschweiz“ haben ihre Gedanken zum Klimawandel dargelegt die im Märzheft des Ostschweizer Kulturmagazins Saiten erschienen sind. Die  Position von Moritz Rohner; er ist 21jährig, lebt in St. Gallen und leistet momentan

Read More »
Danielum

Irans Raketenabschuss gegen zwei US-Basen im Irak

Der Iran hat gestern Abend 22 Qiam-Raketen auf zwei US-Basen im Irak abgefeuert. Zwischen 1:45 und 2:15 Uhr Ortszeit (~22:00 UTC) trafen siebzehn Raketen den Luftwaffenstützpunkt Ain al Asad westlich von Ramadi. Fünf Raketen zielten auf den Flughafen Erbil in der nordkurdischen Region des Irak. Es gab keine Verluste. Die Schweizer Botschaft in Teheran, die die USA vertritt, wurde mindestens eine Stunde vor dem Angriff gewarnt. Gegen 0:00 UTC gab die U.S. Federal Aviation Administration eine Notice to Airmen (NOTAM) heraus, die zivile US-Flüge über den Irak, den Iran, den Persischen Golf und den Golf von Oman verbot. Dieser Angriff

Read More »
Danielum

Zu Ehren der Syrisch-Arabischen Armee und des Echten Krieges gegen den Terror der Verbündeten

Aus dem englischen von vanessa beeley Die wahrscheinlich abscheulichste Propaganda, die vom Medienkartell des Establishments im Westen verbreitet wird, ist die, die die syrisch-arabische Armee als eine Art Miliz, „Assads Bande“, darstellt, die diese Verteidiger des Heimatlandes von den Menschen, für die sie kämpfen und für die sie täglich sterben, trennt. Ich bin vor ein paar Tagen mit dem Pullman-Bus nach Aleppo gefahren, der voller junger Soldaten war, die an die Frontlinien in West-Aleppo und Idlib fuhren. Junge Männer aus allen Gebieten Syriens, aus allen Gemeinschaften, vereint in der gemeinsamen Sache – ihr Land von der Plage des Extremismus und

Read More »