Eine Nazi-Allianz für Europa

Eine Warnung von Georg Schramm als Einleitung zum nachfolgenden Artikel. Schaut nur die ersten paar Minuten (bis Minute 18:00) vom Video:

 

Artikel vom: 1. August 2018 – 14:28 | Jakob Reimann | Politik (https://diefrei- heitsliebe.de/category/politik/)

Steve Bannon, Donald Trumps ehemaliger Chefstratege und Ex-Chef der rechtsextremen Breitbart News, gründet eine paneuropäische Allianz der Rechtspopulisten und Nazis mit Namen The Movement, die in Europa eine Revolution von Rechtsaußen entfachen soll. The Movement soll als europäischer Thinktank und PR-Firma fungieren, unter dessen Banner sich Europas Rechtsaußen vereinen.

Steve Bannon ist einer der gefährlichsten Nazis dieses Planeten.

Wie Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels – Bannons Leben weist gewisse Parallelen (https://medium.com /@omargomaa87/steve-bannon-and-the-reincarnation-of- joseph-goebbels-1b3115bd9f48) zu Goebbels‘ auf – agitiert Bannon zwar auch erfolgreich in der Öffentlichkeit, doch glänzt der hochintelligente Multimillionär Bannon eher als Stratege im Hintergrund, als Redenschreiber, als Propagandist, der den Weg vorgibt und die Strippen in Händen hält.

Donald Trumps Wahlerfolg 2016 wird maßgeblich seinem langjährigen Freund Bannon zugeschrieben, der daraufhin als Chefstratege in Trumps Kabinett der Extremisten (http://justicenow.de/2017-01-20/president-trump- bedingungslose-opposition-vom-ersten-tag-an/) geholt wurde, als dessen rechte Hand, jedoch nach weni- gen Monaten wegen Ungehorsam gegenüber dem König gefeuert wurde. „Bannon war bis 2017 der viel- leicht einflussreichste Berater Donald Trumps, und bis heute gilt er als einer der Chefideologen der po- pulistischen Rechten weltweit.“, schreibt (http://www.faz.net/aktuell/politik/steve-bannon-knuepft- populisten-netzwerk-und-afd-will-mitmachen-15631898.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0) Kon- rad Schuller in der FAZ.

Bannon ist erzkatholisch, hing in der Vergangenheit verschiedenen religiösen Kulten (https://www.vanity- fair.com/news/2017/07/the-strange-origins-of-steve-bannons-nationalist-fantasia) an und forderte (http://www.badische-zeitung.de/kommentare-1/steve-bannon-donald-trumps-strippenzieher– 133080448.html) „die Rückkehr zu traditioneller abendländischer Religiosität“. Er ist regelrecht besessen von Endzeitszenarien großer Zivilisationskriege zwischen dem christlich-jüdischen Okzident einerseits und dem islamischen Orient andererseits. Bannon ist Militarist und Kriegstreiber: „Steve ist ein Militarist, er liebt den Krieg, es ist fast wie Poesie für ihn“, beschreibt (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d- -149411810.html) ihn Exkollegin Julia Jones. Er kündigte einen Krieg der USA gegen China an – bis 2021, spätestens bis 2026.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Die Medien halten uns für Idioten

„Die Medien sind zu dem manipulativen Ehepartner geworden, der lügt und betrügt und euch sagt, dass alles eure Schuld ist. Narzisstische Manipulatoren, die sich einfach nicht ändern wollen.“ Die Konzernmedien halten uns für dumm. Uns alle. Sie haben genauso viel Respekt vor unserem Intellekt oder unserer Fähigkeit zur Vernunft wie vor der Wahrheit. Diese wird täglich in der Schriftgröße 20 auf der Titelseite jeder Zeitung angezeigt. Sie malen ein Bild einer absurden Welt und erwarten, dass wir alle mitnicken und ihre Geschichten als wahr akzeptieren, egal welche Gesetze der Vernunft – oder sogar der Physik – sie sich ihrem Zweck

Read More »
Danielum

Molekularbiologe Dr. Stefan Lanka hat Prof. Drosten angezeigt

Vorwurf der Anzeige: Wissenschaftsbetrug – danach hat Prof. Drosten Steigerung + Globalisierung der chinesischen Seuchenpanik ausgelöst und bewirkt – hat klar vorgegebene Regeln wissenschaftlichen Arbeitens missachtet Wir fassen Kernaussagen hier zusammen: Wichtig: sich klar machen, dass weltweiter Seuchenpanik die Überzeugung zugrundeliegt, es gebe krankmachende Viren Bisher genauso unbewiesen wie ganze Infektionstheorie – Denkmodell von den ansteckenden Krankheiten Dr. Lanka dazu: Entscheidende Frage für Beenden d. Corona-Krise ist ob dabei tatsächlich neues Virus nachgewiesen wurde oder ob nur körpereigene, kurze Stückchen genetischer Substanzen als Bestandteil e. Virus ausgegeben oder fehlgedeutet wurden Nimmt Bezug auf Schweinegrippe 2009: Wie dort sagen Verursacher d.

Read More »
Danielum

Erster Offener Brief zum Pandemievertrag der WHO

vom Weltrat für Gesundheit An die Menschen auf der ganzen Welt. Regierungen, Präsidenten, Gesundheitsminister. Unabhängige Medien. An die WHO via die Weltgesundheitsversammlung, Dr. Tedros Adhanom Ghebreysus, Dr. Soumya Swaminathan. An die Vereinten Nationen über Antonio Guterres, Liu Zhenmin, Elliott Harris, Maria-Francesca Spatolisano. Der Weltgesundheitsrat (World Council for Health, WCH), ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern, Ärzten, Anwälten und zivilgesellschaftlichen Organisationen, wendet sich gegen die Bestrebungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine Machtübernahme in Form eines globalen Pandemieabkommens durchzusetzen, während die Weltöffentlichkeit von der jüngsten Krise abgelenkt wird. Das vorgeschlagene WHO-Abkommen ist unnötig und stellt eine Bedrohung der Souveränität und der unveräußerlichen Rechte dar. Er erweitert die erdrückende Macht der WHO,

Read More »