Aufwachen aus der Matrix

Ein Artikel von Caitlin Johnstone, übersetzt von FritzTheBlogcat

Die Liberalen des amerikanischen Mainstream denken, sie seien scharfsichtig, weil sie die Propagandafäden sehen können, die von Fox und Donald Trump gezogen werden. Und die Konservativen des amerikanischen Mainstream denken, sie seinen scharfsichtig, weil sie die Propagandafäden sehen können, die von MSNBC und den Demokraten gezogen werden. Aber die Propagandafäden auf beiden Seiten führen zum gleichen Puppenspieler. Und das zu erkennen ist erst der Anfang.

Caitlin Johnstone, 22.08.2018 - fkollendas Webseite!

 

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Corona-Ausschuss

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Freiheit der Presse umfasst auch die Freiheit zur Kritik an der Presse

Man kann gar nicht so viel Zeitung lesen, wie man sich empören möchte“, so Daniela Dahn (Schriftstellerin und Publizistin) in ihrem Impulsreferat auf der IALANA-Tagung „Krieg und Frieden in den Medien“ am 26. Januar 2018 in Kassel. Viele Zuschauer sehen sich von der Tagesschau und anderen Leitmedien nicht hinreichend mit unabhängigen und zweifelsfrei recherchierten Informationen versorgt, um sich zum Weltgeschehen eine eigene, begründete Meinung bilden zu können. Das ist das eigentliche Dilemma. Es wird ein selektives Angebot von Symptomen serviert, das unerwünschte kausale Zusammenhänge weitgehend ausspart. Und das entgeht den Bürgern nicht, die den Mainstream-Medien nicht mehr trauen. Deshalb erfordert

Read More »

Denkverbote und Propaganda

Ein Aufsatz, erschienen bei KenFM den zu lesen und zu befolgen sich für uns alle lohnen würde. Propaganda   Verwirrung zu schaffen, dient dem Establishment zum Erhalt seiner Herrschaft. Fallen wir nicht länger darauf herein. Der Vorschlag für einen guten Vorsatz für 2018. von Susan Bonath. Wieder klingt ein Jahr aus. Die Tage werden langsam länger. 2017 ist fast Geschichte. Blicke ich zurück, sehe ich vor allem eins: Einen hysterischen Propaganda-Apparat. Aus allen Rohren feuerte er. Schärfer und schlagkräftiger sind die Geschütze geworden. Man möchte meinen: Das Establishment will uns in den Wahnsinn treiben. Darum mein Aufruf: Besinnt euch. Bleibt

Read More »
Danielum

Psychoterror?

Warum wird gelogen, geschwindelt, getäuscht und weltweit Millionen Menschen ihr Dasein zur täglichen Tortour gemacht? Tortour als „Neue Normalität“ für die kommenden Jahre?Offensichtlich werden wir vom BAG belogen. Offiziell deklariert man 193 neue positiv getestete (BAG Sprech: Neuinfektionen), dagegen es in den internen Angaben lediglich 2 positiv gestetete gibt? Warum finden sich selbst in der kleinen Schweiz fast nur Menschen, die diese Monate stillschweigend erdulden? Warum findet sich gleichzeitig die Mehrheit der Bevölkerung, für die anscheinend die Maßnahmen gerechtfertigt, ja noch nicht mal ausreichend erscheinen? Und die Diejenigen diskreditieren, denunzieren und verurteilen, die sich schlicht die „Alte Normalität“ im Leben

Read More »