Besseren Sex

Es gibt Fragen, denen man sich im Leben manchmal stellt – jedenfalls wenn man wie ich, im fortgeschrittenen Alter nochmals an die Uni begibt und zum Beispiel die Wissenschaft der Philosophie studiert. Niemand fragt einen Lehrer, warum er Lehrer werden wollte (Ferien) oder einen Arzt, warum er Arzt werden wollte (Geld), niemand fragt einen Rechtsanwalt (Geld) oder eine Pflegefachperson (Helfersyndrom) oder eine Psychologin (Selbsttherapie). Bei Philosophie jedoch – dieser brotlosen Kunst – steht man schnell am Pranger … jedenfalls heute, wo die Anhäufung von Geld in endlos grossen Massen einziger akzeptierter Lebensinhalt geworden ist. Wenngleich man Geld noch nicht mal essen kann.

Die Antwort ist einfach: besseren Sex. Ich sehe, jetzt habe ich deine Aufmerksamkeit – und genau diejenige ist es, die automatisch wächst, je mehr du dich mit der Kunst des Denkens auseinandersetzt.

Hier heute ein Beitrag des Teams von Swiss Propaganda Research:
Geopolitik und Medien — Juli 2018

Meldungen aus dem ersten Halbjahr 2018

Meldungen mit Relevanz für das Verständnis des transatlantischen Mediensystems.

Siehe dazu auch unsere Analysen und Studien: Die Propaganda-Matrix, Der Propaganda-Multiplikator, Die Logik Imperialer Kriege und Das American Empire und seine Medien.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Sind etwa doch wir Corona-Skeptiker die Geistefahrer?

Hörenswerte Ansichten eines Covidioten Sein Fazit: Auf diesem Planeten ist etwas ganz gewaltig faul und das in selten gesehener elitärer Eintracht und Einigkeit!. Und, liebe Freunde, werdet nicht müde, euch für sowas wie die Wahrheitsfindung einzusetzen, auch wenn man manchmal dabei Gefühle der Ohnmacht und Hilflosigkeit bekommen mag. Es lohnt sich, und wenn es nur für die eigene Ethik und das eigene Selbstverständnis ist. LINK zum Video mit den erwähnten «MK-Ultra (Mind control) – MENSCHENVERSUCHEN der CIA in den 50, 60er und 70er Jahren (Aufgenommen Sept. 2019 (mit altem Ton): https://youtu.be/Zy3hRo698h8 Das CDC bestätigt: Keine quantifizierten Virusisolate verfügbar teilen: Telegram

Read More »

Die Propaganda-Matrix verstehen

Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. In der nachstehenden Studie wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden. Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert. pdf der Studie nachstehend [das Original mit den Links gibts hier]

Read More »

Klimatrivialität der gefährlichsten Sorte

Köppels Provokationen und seine Argumentation folgt dem immer gleichen Muster von Klimaleugnern und muss daher in ihrer Einfältigkeit immer wieder neu entblösst werden. Er bedient sich der Lüge als bewusst eingesetztes Propagandainstrument. Und da er gegen die geballte Last der wissenschaftlichen Faktenlage kaum ankämpfen kann, zündet Köppel nun die zweite Stufe seiner nebulösen Argumentationstaktik und verlässt damit endgültig die Bühne intellektueller Redlichkeit: die Verunglimpfung der gesamten Wissenschaft. Hiezu sollten wir uns die Fakten genauer Anschauen und die gefährlichen Lügen von Köppel und Co aufdecken. Dazu erschien in Telepolis unten eingestellten Beitrag. teilen: Telegram Email

Read More »