Die Methode Regan – Dualer Staat

Die Reportage von „Täuschung – die Methode Reagan“ des Filmemachers Dirk Pohlmann wurde am 5. Mai auf Arte gezeigt. Dirk Pohlmann ist es in seiner Reportage erstmals gelungen, die US-Machtstrategen von damals vor die Kamera zu bekommen. Er hat es darüber hinaus auch geschafft, mit den Opfern des Imperialismus zu sprechen. Da wären z.B. die Schweden.

Schweden, als damals neutraler Staat, wurde unter Reagan Teil des Schlachtfeldes. Reagan war der schwedische Ministerpräsident Olof Palme ein Dorn im Auge. Olof Palme war wie Willy Brandt oder Egon Bahr ein Mann, der einen dritten Weg gehen wollte. Kooperation statt Konfrontation. Palme wurde später ermordet.

via KenFM

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Wikileaks veröffentlicht neues Dokument zur Syrischen Giftgas Affäre

Wobei ein hoher OPCW-Beamter befahl, ‚alle Spuren‘ des, vom westlischen Narrativ abweichenden Berichts über den ‚Douma-Chemikalienangriff‘ zu löschen. Die Führung der Chemiewaffenaufsicht bemühte sich, die Spur eines abweichenden Berichts aus Douma, Syrien, zu entfernen, der auf eine mögliche Falseflag operation hinwies,wie durchgesickerte, von Wikileaks veröffentliche Dokumente zeigen. In einer internen E-Mail, die am Freitag von der Website WikiLeaks veröffentlicht wurde, ordnete ein hoher Beamter der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) an,das Dokument aus dem Archiv des Dokumentenregisters der Organisation zu entfernen und „alle Spuren, wenn überhaupt, seiner Existenz  / Lagerung zu beseitigen“. E-Mail des Kabinettschefs der OPCW, in

Read More »
Danielum

Impfung in Israel: Herausforderung der Sterblichkeitszahlen?

Die Analyse eines Spezialisten für Infektionskrankheiten belegen eine Diskrepanz zwischen den von den Behörden veröffentlichten Daten und der Realität vor Ort. In der Zeitung FranceSoir erschien ein Artikel auf der Titelseite über die Ergebnisse auf der Nakim-Website bezüglich dessen, was einige Experten als „die hohe Sterblichkeit durch den Impfstoff“ bezeichnen. Die Zeitung interviewt Dr. Hervé Seligmann und den Ingenieur Haim Yativ von der medizinischen Fakultät der Aix-Marseille Universität über ihre Forschung und Datenanalyse. Sie behaupten, dass die Impfung von Pfizer „die Sterblichkeit bei jungen Menschen im Vergleich zur Sterblichkeit durch das Coronavirus ohne den Impfstoff um das Hundertfache erhöht, und

Read More »
Danielum

Warum der COVID-19-Impfstoff VERBOTEN und um jeden Preis vermieden werden sollte

Zum ersten Mal in der Geschichte der Impfung greifen die so genannten mRNA-Impfstoffe der letzten Generation direkt in das Erbgut des Patienten ein und verändern damit das individuelle Erbgut, das die genetische Manipulation darstellt, etwas, das bereits verboten war und bis dahin als kriminell galt. Dieser Eingriff ist vergleichbar mit genmanipulierten Lebensmitteln, was ebenfalls sehr umstritten ist. Auch wenn die Medien und Politiker das Problem derzeit verharmlosen und sogar dummerweise einen neuartigen Impfstoff fordern, um zur Normalität zurückzukehren, ist diese Impfung gesundheitlich, moralisch und ethisch problematisch, aber auch im Hinblick auf genetische Schäden, die im Gegensatz zu den durch frühere

Read More »