Die Methode Regan – Dualer Staat

Die Reportage von „Täuschung – die Methode Reagan“ des Filmemachers Dirk Pohlmann wurde am 5. Mai auf Arte gezeigt. Dirk Pohlmann ist es in seiner Reportage erstmals gelungen, die US-Machtstrategen von damals vor die Kamera zu bekommen. Er hat es darüber hinaus auch geschafft, mit den Opfern des Imperialismus zu sprechen. Da wären z.B. die Schweden.

Schweden, als damals neutraler Staat, wurde unter Reagan Teil des Schlachtfeldes. Reagan war der schwedische Ministerpräsident Olof Palme ein Dorn im Auge. Olof Palme war wie Willy Brandt oder Egon Bahr ein Mann, der einen dritten Weg gehen wollte. Kooperation statt Konfrontation. Palme wurde später ermordet.

via KenFM

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

100% Todesrate bei der Covid Impfung

Frettchen-Leak: 100% Killscore nach Corona-Impfung   From Nachrichtenspiegel online by Parkwaechter Ja, ich weiß, niemand mag sich ein 4-stündiges Video ansehen, auch wenn es einen vor lebenslanger Invalidität bewahren könnte. Dann zumindest diese eine Minute hier: (nur für diejenigen, die es interessiert, wie es den 20 Frettchen ergangen ist, die in einer – unveröffentlichten und auch nach mehrmaliger Anfrage unter Verschluss gehaltenen –  Studie den neuen Coronaimpfstoff gespritzt bekommen haben.) Da die Videos des Außerparlamentarischen Corona-Ausschusses (ACU) von Youtube laufend gelöscht werden, hier vorsorglich ein Alternativlink:(einsteigen bei Minute 3:48:45) Auch die sonstigen Sitzungen des ACU sind imho ausnahmslos empfehlens- und

Read More »
Danielum

Tod durch Zufall?

Erklärungen von Gesundheitsbehörden und Impfstoffherstellern, dass Todesfälle und Nebenwirkungen nach COVID-Impfungen unzusammenhängende Zufälle sind, werden zu einem Muster. Sie berauben die Menschen auch der Informationen, die sie brauchen, um informierte Entscheidungen zu treffen.Von Robert F. Kennedy, Jr. – aus dem englischen übersetzt Der offizielle Umgang mit den Todesfällen zweier Dänen und eines Arztes aus Miami nach ihren COVID-Impfungen in der vergangenen Woche zeigt die klaffenden Löcher im Überwachungssystem der Regierung zur Erkennung von Impfreaktionen nach der Markteinführung. Diese Vorfälle deuten darauf hin, dass die Gesundheitsbehörden der Öffentlichkeit wohl kaum authentische Risikoprofile für die COVID-Impfstoffe für den Notfalleinsatz geben werden. Genaue

Read More »
Danielum

2:0 gegen Drosten – neues Kapitel im Retraction Prozess

Originalbeitrag hier auf 2020News.de Während die Welt weiterhin auf das Ergebnis der neuerlichen Begutachtung der Corman-Drosten-PCR-Test-Studie durch das Journal Eurosurveillance wartet, haben die 22 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die am 27. November 2020 den Rückzugsantrag wegen massiver Fehler und Interessenkonflikte eingereicht hatten, nachgelegt: In einem Addendum zum Rückzugsantrag zeigen sie, dass auch unabhängige Forschungsgruppen (einige davon sogar mit Corman und/oder Drosten als Autor) wichtige Bedenken gegenüber dem ursprünglichen Manuskript und dem von der WHO verbreiteten PCR-Protokoll von Corman et al. vorgetragen haben. Weiterlesen bei 20202News.de teilen: Telegram Email

Read More »