Warum die Russen den Westen nicht mehr respektieren

von Margarita Simonyan, 19.03.2018 (aus dem Russischen von Scott – ins Deutsche übersetzt von Fritz the Cat)

Original: https://ria.ru/analytics/20180319/1516767644.html

Im Grunde sollte der Westen nicht darüber entsetzt sein, dass 76% der Russen für Putin gestimmt haben, sondern dass 95% der russischen Bevölkerung konservativ-patriotische, kommunistische und nationalistische Ideen unterstützen. Das bedeutet, das liberale Ideen gerade noch so bei 5% der Bevölkerung überleben.

Und das ist eure Schuld, meine Freunde im Westen. Ihr ward es, die den „Russland gibt niemals auf“-Modus aktiviert habt.

Ich habe euch schon seit langer Zeit dazu geraten, normale Berater zu Russland zu finden. Schmeißt diese ganzen Parasiten raus. Mit ihren kurzsichtigen Sanktionen, der herzlosen Erniedrigung unserer Athleten (selbst der Athleten mit Behinderungen), mit ihren „Skripals“ und der prahlerischen Missachtung der grundlegendsten liberalen Werte, wie etwa der Unschuldsvermutung, zusammen mit der erzwungenen Umsetzung ultra-liberaler Ideen in ihren eigenen Ländern, ihrer epileptischen Massenhysterie, was bei einer gesunden Person einen Seufzer der Erleichterung auslöst, dass er in Russland und nicht in Hollywood lebt, mit ihrem Chaos nach den Wahlen in den USA, in Deutschland und in der Brexit-Zone; mit ihren Attacken auf RT, dem sie nicht verzeihen können, dass man die Meinungsfreiheit ausnutzt und der Welt zeigt, wie man sie benutzt und wo sich jetzt herausstellt, dass sie nie dazu gedacht war, dass man sie zu einem guten Zweck einsetzt, sondern nur als Objekt der Schönheit gedacht war, wie ein Mopp aus Kristall, der von weitem schön glitzert, aber nicht dazu geeignet ist, die Ställe auszumisten, mit all ihrer Ungerechtigkeit und Grausamkeit, der inquisitorischen Scheinheiligkeit und den Lügen, die ihr uns aufgezwungen habt um euch nicht mehr zu respektieren. Ihr und eure sogenannten „Werte“.

Wir wollen nicht so leben wie ihr lebt – nicht mehr. Fünfzig Jahre lang wollten wir, insgeheim und dann offen, so leben wie ihr, wir wollten leben wie ihr, aber das ist vorbei.

Wir haben für euch keinen Respekt mehr, und auch nicht für jene unter uns, die euch unterstützen. So kamen die 5% zustande.

Und dafür seid ihr verantwortlich. Und die westlichen Politiker und Analysten, die Journalisten und Kundschafter.

Unsere Menschen können viel verzeihen. Aber Arroganz verzeihen wir nicht, und keine normale Nation würde das tun.

Euer einziges verbliebenes Imperium wäre klug beraten, die Geschichte seiner Alliierten – ehemalige Imperien – zu studieren.. Um zu erfahren, wie sie ihre Imperien verloren haben. Ausschließlich wegen ihrer Arroganz.

White man’s burden, my ass. (Anm.d.Ü.: steht so im Original. Siehe Kipling „Die Bürde des Weißen Mannes“).

Das einzige verbliebene Imperium, das ihr noch habt, es ignoriert die Geschichte, es unterrichtet nicht darüber und will nichts daraus lernen. Was bedeutet, dass es so enden wird, wie es in solchen Fällen immer endet.

Währenddessen habt ihr uns dazu gedrängt, uns um euren Feind herum zu versammeln. Sofort nachdem ihr ihn zum Feind erklärt habt, haben wir uns um ihn herum vereint.

Zuvor war er nur unser Präsident, der wiedergewählt werden könnte. Jetzt ist er zu unserem Führer geworden. Wir werden nicht zulassen dass ihr das ändert. Und ihr ward es, die diese Situation erzeugt habt.

Ihr ward es, die einen Widerspruch zwischen Patriotismus und Liberalismus erzwungen habt. Obwohl das keine sich gegenseitig ausschließenden Gedanken sein sollten. Dieses falsche Dilemma, das ihr erzeugt habt, ließ uns den Patriotismus wählen.

Obwohl viele von uns, ich eingeschlossen, in Wahrheit Liberale sind.

Reißt euch zusammen. Ihr habt nicht mehr viel Zeit.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Wir die Rückgratlosen

Die politischen Eliten der Schweiz kuschen vor den USA Die Historische Aufarbeitung dieses Beitrages findet sich hier im Originalbeitrag im RubikonKommen wir zurück auf die Schweiz. Die gegenwärtige Schweiz. 1938/39 drängte der verlängerte Arm Hitlers und Mussolinis bis tief in die helvetische Politik hinein. Heute ist die Eidgenossenschaft den Druckversuchen der USA ausgesetzt. Ein anschauliches Beispiel hierfür ist ihr Umgang mit dem US-Whistleblower und einstigen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden, dem sie kein Asyl gewährte. Der Grund ist ein einfacher: Die Angst vor Repressalien seitens des US-Imperiums. Snowden hatte nach seiner folgenreichen Entscheidung, seinem ehemaligen Arbeitgeber den Rücken zu kehren und die

Read More »
Danielum

In vaccines we trust

was soviel heisst „Wir vertrauen auf Impfungen“ Das ist der erste Programmpunkt der „Global Vaccine Summit“ in Brüssel am 12.9.2019 Es ist angerichtet!Dort wurde eure Impfzukunft beschlossen. Schaut das Bild genau an die time line ist spannend. Alles dreht schneller ein als gedacht Impfstoffe brauchen üblicherweise 5-8 Jahre! Wir bekommen ihn schon 2021 Danke an Doktor Wodarg 😉 Laut WITS wurde der Covid19 PCR Test bereits im Jahr 2017 exportiert.Die Schweiz war einer der Haupt-Exporteure.Langsam kommt Licht ins Dunkel. Die COVID-19 Testkits wurden bereits 2017 aus der Schweiz weltweit versendet! 2’538.5 Tonnen; Handelswert 23’684,7 Millionen Dollar. Auf der Webseite WITS

Read More »
Danielum

Betrug! „The Great Reset“

Wie alle anderen würde ich gerne in einer Welt ohne Umweltverschmutzung leben.Ich würde gerne sehen, dass die menschliche Zivilisation ein Gleichgewicht mit der Natur findet, und auf die Gefahr hin, wie ein naiver Idealist zu klingen, glaube ich aufrichtig daran, dass dies letztlich unser Schicksal als Spezies ist. Meine persönliche Erfahrung hat mich zu der Schlussfolgerung geführt, dass wir dieses Paradigma als Spezies nur deshalb nicht erreicht haben, weil das System (und der kulturelle Einfluss) des Oligarchismus es geschafft hat, seine Krallen hartnäckig und parasitär auf seinen Wirt zu versenken, und zwar für ein paar Generationen zu viele – und

Read More »